Die Relegations- und Aufstiegsspiele

  • Trotzdem ist es in solchen Situationen immer verdient, wenn der unterklassige Verein es schafft und somit das DFB- Diktat unterlaufen wird, es ist einfach nicht gut, wenn sich ein Verein für eine Scheiß- Saison in zwei Spielen noch belohnen kann und umgekehrt eine Mannschaft, die richtig gut war, nur des Geldmachens wegen um den Lohn betrogen wird. Hoffentlich ein gutes Omen für morgen.

  • Was für eine Top 3. Liga: Arminia, KSC und Aachen.
    Wer hätte das vor 3 Jahren gedacht.


    Solch eine Top 3.Liga ist ja nicht so neu.
    Remember 2008/09 F95, Dresden Braunschweig. (Schön war schon)

  • Tja, Oliver Kreuzer, das nennt man wohl offensiv so richtig in die Sch... fassen. "Ich verschwende keinen Gedanken an den Abstieg." Vielleicht sollte die Führung jetzt auch keinen weiteren Gedanken an dich verschwenden.


    Das ist aber mal ne fluffige 3. Liga in der nächsten Saison...KSC, Rostock, Aachen, Offenbach, Saarbrücken, Münster, Bielefeld, Osnabrück...da ist eine gefühlte halbe 2. Liga eins tiefer gerutscht.

  • Gratulation an den Jahn. Dem KSC viel Erfolg beim Neuaufbau.


    Und vielleicht kann mir von den Befürwortern der Auswärtstorregelung nach den beiden Spielen zwischen dem Jahn und dem KSC mal bitte sagen, wo der Sinn dieser Regelung nun genau liegt.

    Dadurch soll die Auswärtsmannschaft animiert werden offensiver zu spielen .

  • Tja, Oliver Kreuzer, das nennt man wohl offensiv so richtig in die Sch... fassen. "Ich verschwende keinen Gedanken an den Abstieg." Vielleicht sollte die Führung jetzt auch keinen weiteren Gedanken an dich verschwenden.


    Das ist aber mal ne fluffige 3. Liga in der nächsten Saison...KSC, Rostock, Aachen, Offenbach, Saarbrücken, Münster, Bielefeld, Osnabrück...da ist eine gefühlte halbe 2. Liga eins tiefer gerutscht.


    Oja, cool... können wir noch absteigen ?? ;--)h


    --;)ir

  • Trotzdem ist es in solchen Situationen immer verdient, wenn der unterklassige Verein es schafft und somit das DFB- Diktat unterlaufen wird, es ist einfach nicht gut, wenn sich ein Verein für eine Scheiß- Saison in zwei Spielen noch belohnen kann und umgekehrt eine Mannschaft, die richtig gut war, nur des Geldmachens wegen um den Lohn betrogen wird. Hoffentlich ein gutes Omen für morgen.


    Und man muss auch bedenken, dass der jeweilige Zweitligist in den vier Relegationen nicht "nur" ausgeschieden ist. Die Zweitligisten haben keine der bisherigen acht Partien auch nur gewonnen 8| Also, so viel Zufall kann das auch nicht sein.

  • Jahn Regensburg steigt nach einem 2:2 in Karlsruhe (Hinspiel: 1:1 in Regensburg) in der Relegation zur 2.Bundesliga auf und der KSC ist 2012/2013 Drittligist.
    Man darf Regensburg nicht mögen, aber der Dritte der dritten Liga hat es nun mal mehr verdient Zweitligist zu sein, als der Drittletzte der 2.Liga!
    Allein gegen uns 2:9-Tore, und das 5:0 war in unserer gesamten Rückrunde in der Liga, der einzige Auswärtssieg!

    Als Zweiter nun längere Zeit Außenseiter - klingt komisch, ist aber so!

  • ist der Karlsruher doof, 2 Mann mehr und aus 25 Meter schießen 8|

    Hab ich auch gedacht, schwachsinniger geht es nicht mehr... Haben es auch nicht verdient.


    Das stimmt aber wirklich - hirnverbrannt ohne Ende.

    "Aber eins, aber eins, das bleibt besteh´n!!!
    Fortuna Düsseldorf wird niemals untergeh´n!!!"


    "Fortune favors the brave, fortune favors Fortuna!"

  • Tja, Oliver Kreuzer, das nennt man wohl offensiv so richtig in die Sch... fassen. "Ich verschwende keinen Gedanken an den Abstieg." Vielleicht sollte die Führung jetzt auch keinen weiteren Gedanken an dich verschwenden.


    Das ist aber mal ne fluffige 3. Liga in der nächsten Saison...KSC, Rostock, Aachen, Offenbach, Saarbrücken, Münster, Bielefeld, Osnabrück...da ist eine gefühlte halbe 2. Liga eins tiefer gerutscht.


    das ist dann aber auch ne chance für alle teams. denn es gibt ne menge toller duelle, es kommen viele auswärtsfans. es ist ne hochinteressante liga.

  • [quote='Blende-Jochen',index.php?page=Thread&postID=1037084#post1037084]Die lagen heute auch mehr als dass sie gestanden haben.[/quote] Klein Armin , wa.

    2021/22

    Hennings

    Kownacki Ofori Klaus

    Morales Appelkamp

    Hartherz Siebert Klarer Zimmermann

    Kastenmeier

    Für Hartherz gerne Koutris und auch Krajnc verpflichten.

  • Tja, Oliver Kreuzer, das nennt man wohl offensiv so richtig in die Sch... fassen. "Ich verschwende keinen Gedanken an den Abstieg." Vielleicht sollte die Führung jetzt auch keinen weiteren Gedanken an dich verschwenden.


    Das ist aber mal ne fluffige 3. Liga in der nächsten Saison...KSC, Rostock, Aachen, Offenbach, Saarbrücken, Münster, Bielefeld, Osnabrück...da ist eine gefühlte halbe 2. Liga eins tiefer gerutscht.


    das ist dann aber auch ne chance für alle teams. denn es gibt ne menge toller duelle, es kommen viele auswärtsfans. es ist ne hochinteressante liga.


    Richtig. Hab noch die StuKis vergessen, die kommen ja auch noch dazu :thumbup: Vielleicht noch Holstein, und dann als Krönung - Sportfreunde Lotte :D

  • Als ich 2007/08 zu Fortuna kam, haben Hansa Rostock, Arminia Bielefeld und der KSC noch erste Liga gespielt. Wir in der Regionalliga. Schon krass, wie schnell dann doch alles manchmal gehen kann, in beide Richtungen.

    Sektion Grevenbroich, Außenstelle BO-Wattenscheid / Pflichtspiele Erste : 278 [l: Mainz] / Zwote: 28 [l: Viktoria]

  • Trotzdem ist es in solchen Situationen immer verdient, wenn der unterklassige Verein es schafft und somit das DFB- Diktat unterlaufen wird, es ist einfach nicht gut, wenn sich ein Verein für eine Scheiß- Saison in zwei Spielen noch belohnen kann und umgekehrt eine Mannschaft, die richtig gut war, nur des Geldmachens wegen um den Lohn betrogen wird. Hoffentlich ein gutes Omen für morgen.


    Und man muss auch bedenken, dass der jeweilige Zweitligist in den vier Relegationen nicht "nur" ausgeschieden ist. Die Zweitligisten haben keine der bisherigen acht Partien auch nur gewonnen 8| Also, so viel Zufall kann das auch nicht sein.


    pflichte in der hinsicht dem wegberger bei. da reisste ne geile saison ab, wirst trotzdem nur dritter und musst dann nochmal durch die knochenmühle relegation gegen nen klassenhöheren, der es evtl. absolut nicht verdient hat, nochmal solch eine chance zu erhalten. mit sport hat das für mich nix mehr zu tun. egal wie die bilanz bislang aussieht. bei den duellen zwischen liga 1 und 2 sihts quasi genau umgekehrt aus und da gehts quasi um noch mehr kohle, wenn man mal den wirtschaftlichen aspekt hinzuziehen will.