Die Relegations- und Aufstiegsspiele

  • Yep, bei mir hat der Bauch, die Ratio längst erlegt.... scheiß auf 500.000 €... Heidenheim sollte es heute schaffen.


    Allein schon wegen der doofen Fressen von Rummenige, Watzke, Mintzlaff und anderen Arschlöchern in der bel etage


    Fuck you....


    Sky präsentier heute die Top Spiele


    Bayern-Heidenheim

    Wolfsburg-Hoffenheim

    Leipzig-Augsburg

    Mainz-Bielefeld

  • Ich habe in meinem Freundes- und Bekanntenkreis vier Werder-Fans, alle ursprünglich aus dem Emsland und Osnabrücker Raum, alle mittlerweile wohn- und sesshaft in Düsseldorf und naher Umgebung. Wie ich denen von ganzem Herzen den Abstieg des SV Wereder Bremen wünsche, kann sich keiner hier auch nur annäherend ausmalen..


    Diese Leute und auch der Verein selbst sind mir vom Grundsatz her gar nicht unsympatisch (sonst wären die ja auch nicht meine Freunde/Bekannte) -


    ABER: wie bei denen immer so eine leichte, über allem stehende Arroganz beim Thema Fußball mitschwingt, mit welcher Überheblichkeit die der Fortuna als Wahl-Düsseldorfer "die Daumen drücken" (trinken gerne bei Fortuna-Siegen oder generell wichtigen Punkten gönnerhaft 1 - 10 Alt mit, aber wehe der große SV Werder könnte irgendwie negativ betroffen sein), wie klasse die sich als überall beliebten, vermeintilch sympathischen Verein abfeiern - für all das wünsche ich denen von Herzen eine heutige Klatsche gegen Heidenheim, und dem ganzen Bundesliga-Bumms mit seinen schmierigen Protagosnisten ebenfalls einen weiteren Verein mit dieser Strahlkraft...


    Mach et´Heide - Du hast es (und das meine ich völlig ernst und ohne jede Ironie) aufgrund jahrelanger guter Arbeit verdient!

    Kölner? Mag ich nur als Leberwurst...!!!

  • Bitte, Bitte! Lasst den Deich weinen!


    Wer irregulär die letzten 3 Punkte holt und noch Häme und Schadenfreude zeigt, der soll sich auch in die 2. Liga verpissen.


    Bislang war ich immer pro Werder, aber die sollen jetzt auch bluten. Man, wäre das ein Spaß. Und endlich mal wieder lachen!

    Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt,

    es wird trotzdem nie passieren,

    dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will,

    denn ihr seid nicht wie wir.

  • Rational wäre es für uns natürlich besser, wenn Werder in der 1.Liga bleibt. Mehr TV-Geld für uns sowie die hohe Wahrscheinlichkeit, dass Heidenheim so eine Saison nicht nochmal hinlegen wird, während Werder mit aller Macht den Wiederaufstieg anstreben dürfte.


    Emotional: Was ist mir dieses mediale Geheule um Werder in den letzten Wochen auf den Sack gegenagen. Ooooooh, die armen Bremer, dieser tolle Traditionsclub (sind wird das nicht?), da gehen so viele Arbeitsplätze verloren (bei uns etwa nicht), buuuhuuuuu. Und in Bremen hat man das Spiel schön mitgespielt und sich im Mitleid der anderen gesuhlt, ich fand es einfach abartig. Schade drum, denn im Grunde ist Werder noch einer der wenigen Symphatie-Träger in der 1.Liga - gewesen muss man jetzt leider sagen.

    Insofern dürcke ich heute Abend Heidenheim die Daumen, wenn es Werder doch schafft, hat man zumindest was zählbares auf dem Konto.


    und noch ein letztes zu diesem: Wir hätten die Punkte ja selber holen können, bla bla bla. Ja, hätten wir. Wir hatten 34 Spiele dafür Zeit. Bremen dagegen hatte nur 33 Spiele + ein Freilos, das Fortuna eben nicht hatte. Warum hat also Werder den Klassenerhalt mehr verdient als wir?

    Offenbar sind wir mittlerweile so weit, dass wir auch Dominik Kaiser zujubeln würden

  • ich drücke dem Underdog die Daumen


    Ich mochte Kohfeld mal, aber seit einiger Zeit geht mir dieses Bohai mit Trommeln auf Medizinkoffern und Reingerufe einfach zu sehr auf die Eier!

    Dann lieber den straighten (Huhu Uwe --;)ir) und authentischen Frank Schmidt, der hat Bundesliga mit ehrlicher Arbeit mal sowas von verdient

  • Ich muss gestehen das ich rational denkend Heidenheim als weniger "gefährlichen" Wettbewerber um den Wiederaufstieg sehe, auch wenn unsere Bilanz alles andere als dafür spricht.


    Emotional gesehen möchte ich die Bremer heute leiden sehen, denn sie haben sich - ebenso wie wir - die 2. Liga redlich verdient.


    Auf geht´s Heidenheim. Auf das ihr die 1.BL um eine weitere Attraktion bereichert.

  • Kann aber auch sein das Pizza doch nochmal liefert.

    Nicht auszudenken, was dann an wunderbaren Märchengeschichten erzählt wird ...


    ... wenn Schnatterer liefert allerdings auch :D

    Das Leben ist kein Zuckerpony

    Plus Punk Minus Trump

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Igor ()