KFC Uerdingen

  • Der schlimmste Moment in meiner 40 Jährigen Grotenburg Ära war, als ich den Spruch "Für Euch das Spiel des Jahres....." lesen durfte/musste. Da wusste ich, wo wir gelandet waren....


    Fand ich nicht schlimm, im Gegenteil, ich fand die Auftritte der Essener in den Pokalspielen immer richtig schlecht. Wir haben zumindest versucht diese Spiele zu einem Fest zu machen, genau für solche Spiele lieben wir doch diesen Sport - aber von Essen kam leider nicht viel. Dafür waren deren Auftritte in den Ligaspielen immer top. Heute werden sie sich nach genau diesen Spielen sehnen...

    Man könnte meinen, ich wüsste was ich tue, doch ich weiß es nicht, zumindest wüsste ich nicht, dass ich es wüsste - ach was weiß denn ich.

  • Ich war mal zu einem Spiel in Uerdingen gegen F95 aus Wien mit dem Auto angereist . Zwischendurch noch in Nürnberg aus dem Unfallwagen meines Vaters das Radio ausgebaut. Geschafft habe ich es zu zweiten Halbzeit. Verloren haben wir auch noch. Zurück in Düsseldorf habe ich mir zu Hause die kleine Kante gegeben (Bier und Whiskey). Würde ich mir heute wohl altersgemäß nicht mehr antun. Meine damalige Freundin hat das auch alles mitgemacht.

  • Der schlimmste Moment in meiner 40 Jährigen Grotenburg Ära war, als ich den Spruch "Für Euch das Spiel des Jahres....." lesen durfte/musste. Da wusste ich, wo wir gelandet waren....


    Das muss man dem RWE-Typen ja schon lassen, mit dem Spruch haben sie sich auf ewig in unsere Erinnerung eingeprägt.

  • Der schlimmste Moment in meiner 40 Jährigen Grotenburg Ära war, als ich den Spruch "Für Euch das Spiel des Jahres....." lesen durfte/musste. Da wusste ich, wo wir gelandet waren....


    Das muss man dem RWE-Typen ja schon lassen, mit dem Spruch haben sie sich auf ewig in unsere Erinnerung eingeprägt.

    Das stimmt, aber dann muss auch das Transpi in Essen erwähnt werden, was sie selbst beim Hochhalten zerstört haben und wo man dann nur noch "Eure Mütter..." lesen konnte... ;--)j

    "Der Niederrheiner weiß gar nichts, kann aber alles erklären..."

    Hanns Dieter Hüsch

  • Das muss man dem RWE-Typen ja schon lassen, mit dem Spruch haben sie sich auf ewig in unsere Erinnerung eingeprägt.

    Das stimmt, aber dann muss auch das Transpi in Essen erwähnt werden, was sie selbst beim Hochhalten zerstört haben und wo man dann nur noch "Eure Mütter..." lesen konnte... ;--)j

    In diesem Faden geht es doch um Uerdingen/Grotenburg, das wollen wir doch nicht mit einem "Transpi in Essen" verwässern....

    --;)ir

    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält,

    dann ist ein Verbleib in diesem Forum auch kein Problem."

    Ich bin dafür, dagegen sein zu können!!!

    Das Glück ist eine leichte Dirne und weilt nicht gern am selben Ort;
    Sie streicht das Haar dir von der Stirne und küsst dich rasch und flattert fort.

    Heinrich Heine

  • Dann gleich alles über Leipzig zumachen, weil scheiße. Hamburg auch scheiße, Bayern eh und Kölle erst recht. Und Schalke ist Oberscheiße, kann auch weg. Und mach se alle wech, denn die sind auch scheiße. Nur Fortuna lass stehen..

    Dann sind wir bald alleine mir der Fortuna;--)b

  • KFC Uerdingen holt den ersten Punkt. Im heutigen Heimspiel gab es ein 0:0 gegen Alemannia Aachen.


    Aachen ist mittlerweile auch völlig down. In fünf Spielen haben die jetzt wahnsinnige zwei Punkte geholt.

    Letztes verpasstes Heimspiel:

    Mi 29.10.2008 - Fortuna vs. Kickers Offenbach 1:0

  • Immerhin scheint der KFC sich in der Regionalliga langsam zu akklimatisieren & ist nun schon seit 3 Spielen ungeschlagen, bleibt aber sieglos - wobei gestern beim 1:1 in Wegberg nur wenige Minuten zum 1. Dreier fehlten.

    Beachtlich und erstaunlich, in der Tat.