Vorschläge: Torhüter

  • hier ein aktuelles interview mit Odisseas Vlachodimos. der junge ist für mich der top-kandidat für die evtl. giefer-nachfolge um dann mit rensing um die nr. 1 zu kämpfen. aber auch die anderen beiden (Lukas Raeder und Patrick Drewes) sind hochinteressant, jedoch sehe ich in Odisseas mehr potenzial und bereits eine gute entwicklung auf vergleichbar hohem niveau (3. liga & U20-stammkeeper).


    dass der junge in absehbarer zeit an ulreich vorbei kommt ist eher unwahrscheinlich... ergo, anklopfen und preis erroieren :thumbup:

    ~~~~~~ Die Fortuna ist mein Verein, mein Herz schlägt für Düsseldorf am Rhein ~~~~~~

  • Wie wärs einfach mal mit Heller? Rensing und Heller wären mit Sicherheit auch kein schlechtes Duo. Rensing,erfahren. Heller,ein junger,hoffnungsvoller Nachwuchsmann,der Qualitäten hat. Wäre nach Giefers Abgang mein Wunschduo.

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Wie wärs einfach mal mit Heller? Rensing und Heller wären mit Sicherheit auch kein schlechtes Duo. Rensing,erfahren. Heller,ein junger,hoffnungsvoller Nachwuchsmann,der Qualitäten hat. Wäre nach Giefers Abgang mein Wunschduo.


    und dann? keinen neuen mehr holen und den boss als 3. hoch holen? dann haben wir 3 torhüter, von denen 2 nie höher als RL gespielt haben und einen, der zwar erfahrung hat und auch nachgewiesen ein guter keeper ist, aber in den letzten 2 jahren nur 4x richtig gefordert wurde.


    die idee mit heller ist ja richtig, aber nach meinem geschmack müsste noch ein erfahrener TW mit entwicklungspotenzial dazu kommen. zwar wird vlachodimos dieses jahr erst 20, aber er spielt bereits 2 jahre sehr gut 3. liga, hat alle u-mannschaften durchlaufen und war sogar schon bei einer wm im halbfinale. ohne jetzt robin zu nahe zu treten, aber ich denke schon, dass vlachodimos eine andere klasse ist als er. einen dreikampf zwischen rensing, vlachodimos und heller fänd ich sehr gut!

    ~~~~~~ Die Fortuna ist mein Verein, mein Herz schlägt für Düsseldorf am Rhein ~~~~~~

  • wenn man a) sagt und es heller zutraut, dann muss man auch b) sagen und ihm nicht noch einen zweiten vor die nase setzen, der ihm jede realistische chance nimmt.


    :huh: weil?


    ist er besser -> spielt er, ist er schlechter -> spielt ein anderer... oder was meinst du damit? rensing hat sich das bei uns auch anders vorgestellt, aber das ist nun mal fussball und wenn reck fair und unvoreingenommen ist, dann empfiehlt er seinem übungsleiter den besten seiner 3 jungs und nicht den "was weiß ich auch immer"! ist doch fair oder bist du anderer meinung?

    ~~~~~~ Die Fortuna ist mein Verein, mein Herz schlägt für Düsseldorf am Rhein ~~~~~~

  • Mit Rensing haben wir einen Klasse Torwart für die neue Saison...Will man eine Granate auch auf der Bank muss man dafür auch entsprechend bezahlen....da nehme ich doch lieber den jungen Torwart mit Potential (ob Heller das hat, kann ich nicht beurteilen)..

  • Giefer / Rensing als Nummer eins und Heller als Nummer wäre für mich absolut ausreichend. Für mich macht es vor dem Hintergrund dringend notwendiger Investitionen auf anderen Positionen und wahrscheinlich sinkender Einnahmen aus dem Dauerkartenverkauf absolut keinen Sinn, auf dieser Position wieder eine Konstellation wie in dieser Saison zuzulassen.


    Für mich brauchen wir für die neue Saison mindestens einen guten Innenverteidiger, einen guten Rechtsverteidiger sowie einen spielstärkeren Sechser und einen Mann für´s rechte Mittelfeld. Darüber hinaus müssen wir abwarten, ob Benschop weiter verpflichtet wird oder nicht, sollte letzteres der Fall sein, muss auch hier noch ein guter Angreifer gefunden werden. Da erschließt es sich mir nicht, warum man auf der Torwartposition erneut mehrere hunderttausend Euro für einen Spieler bezahlen soll, der auf der Bank Platz nehmen muss...

    HACKE ROT-WEISS - Supporting Fortuna Since 1995

  • Unser Spiel krankt ja nicht am TW-Spiel. Ich geh mal von folgenden Szenario aus: Rensing wird Nr.1,dahinter Heller vor TW Xy. Rensing ist für die 2.Liga ein Top-Mann,da hätte ich keine Bauchschmerzen. Bei eventueller Verletzung Rensings,wäre Heller da. Da könnte sein "Stern" aufgehen.Potential hat er allemal. Ein dritten TW könnte man dazu holen. Eventuell aber auch einen weiteren Nachwuchsmann nach oben ziehen.


    Für die Zukunft fände ich es sinnvoll,wenn man sich Torleute dauerhaft "selbst züchtet". Das sollte der Weg sein. Gleiches gilt natürlich auch für die Feldspieler,insbesondere auf vakanten Positionen. Verteidiger vorallem.

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • warum man auf der Torwartposition erneut mehrere hunderttausend Euro für einen Spieler bezahlen soll, der auf der Bank Platz nehmen muss.


    wer sagt das oder wo steht das geschrieben? siehe obiger beitrag, fairer dreikampf!


    ich sehe es eher als riskant an, dass wir in die nächste saison mit höheren zielen gehen und das mit 3 torhüter, von denen 2 nie höher als RL gespielt haben und einen, der zwar erfahrung hat und auch nachgewiesen ein guter keeper ist, aber in den letzten 2 jahren nur 4x richtig gefordert wurde. diese konstellation hätte man auch schon zu beginn der saison haben können, warum hat man dann rensing geholt? bestimmt nicht nur deswegen, weil giefer vermeindlich wechseln würde, sondern weil es einfach riskant ist nur auf einen erfahrenen und "2 greenhorn´s" zu setzen. langfristige verletzung, keine weiterentwicklung, überforderung, usw.

    ~~~~~~ Die Fortuna ist mein Verein, mein Herz schlägt für Düsseldorf am Rhein ~~~~~~

  • Wegen mir darf Rensing gerne gehen, kann sich nicht bei einem mittelmäßigen Zweitligisten durchsetzen, hat es gefühlte 99,5% seiner "Karriere" irgendwo auf der Bank gehockt und seine "Fahnenflucht" vor dem ersten Spiel, als er lieber als beleidigte Leberwurst durch die Gegend gejuckelt ist statt seinen Platz im Kader einzunehmen finde ich nach wie vor unverzeihlich.


    Sollte doch im Torhüterland Nummer eins nicht so das Problem sein, einen jungen und talentierten Keeper aufzutreiben der bei uns auch mal ne langfristige Perspektive hat. Düsseldorf ist sicher nicht die schlechteste Adresse in Liga 2 für Talente...

  • Wenn der Rensing demnächst überhaupt noch so richtig weitermachen will.


    Wenn er seine Karriere nicht beenden will,
    hat er eigentlich gar keine andere Möglichkeit.
    Nur Fortuna kann seine Lesitungen in etwa beurteilen (Training).
    Er könnte dann bei einem guten 2. Ligist (Fortuna) im Tor stehen.
    Welcher bessere Klub als uns nimmt Ihn den sonst?
    (Nach dem er 1 Jahr auf der Bank bei uns gesessen hat)

    #17

    Jürgen Klopp:
    „Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst."

    Serdar Somuncu:

    „Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“

  • warum sollen wir drei keeper unter vertrag haben, die alle 2. liga spielen können?


    also bei rensing kann man das annehmen und behaupten aber bei robin wäre ich mir da nicht so sicher. deswegen sollte noch jemend junges kommen, der mehr erfahrung als robin oder tim hat und bei dem entwicklungspotenzial anzunehmen und zu erkennen ist.

    ~~~~~~ Die Fortuna ist mein Verein, mein Herz schlägt für Düsseldorf am Rhein ~~~~~~

  • sondern weil es einfach riskant ist nur auf einen erfahrenen und "2 greenhorn´s" zu setzen.


    Schalke hat irgendwann mal den Neuer reingeworfen. Bayer 04 den Adler ... aktuell Karius bei Mainz, ter Stegen bei den Ostholländern usw. Wir sollten mal ein paar "Kritiker" hier austauschen.


    aha... du vergleichst also oben aufgezählte nationalkeeper mit robin... ich würde mich freuen, wenn unser "greenhorn" die qualität hat, welche die von dir aufgezählten jungs im vergleichbaren alter hatten, aber dann frage ich mich, was für riesen tomaten Ziege, Hrubesch, Kostmann & Horsch auf den augen haben müssen...


    p.s. ach ja, zu deiner aufzählung würde auch timo horn ganz gut passen :thumbup:

    ~~~~~~ Die Fortuna ist mein Verein, mein Herz schlägt für Düsseldorf am Rhein ~~~~~~

  • aha... du vergleichst also oben aufgezählte nationalkeeper mit robin... ich würde mich freuen, wenn unser "greenhorn" die qualität hat, welche die von dir aufgezählten jungs im vergleichbaren alter hatten, aber dann frage ich mich, was für riesen tomaten Ziege, Hrubesch, Kostmann & Horsch auf den augen haben müssen...


    Die von mir genannten Keeper waren Reservetorhüter! Die sind nicht über den Umweg Nationalmannschaft die Nummer eins im Club geworden. Die kannte niemand. Ins kalte Wasser geschmissen und es hat geklappt ... bei den Bremern ist es schief gelaufen. Die Bayern haben mit Rensing und Kraft die Arschkarte gezogen - shit happens. Moral der Geschicht'


    Scheissegal wer der nächste (Reserve)Keeper sein wird. Einfach keinen reinlassen und alle sind glücklich. Können auch gerne einen hochgehandelten Drittligatorwart installieren. Beim Leno hats schließlich auch geklappt.

  • Scheissegal wer der nächste (Reserve)Keeper sein wird. Einfach keinen reinlassen und alle sind glücklich. Können auch gerne einen hochgehandelten Drittligatorwart installieren. Beim Leno hats schließlich auch geklappt.


    was denn jetzt ?(


    wir haben keinen "hochgehandelten Drittligatorwart", also doch noch jemanden holen oder doch "keinen reinlassen"???

    ~~~~~~ Die Fortuna ist mein Verein, mein Herz schlägt für Düsseldorf am Rhein ~~~~~~