Vorschläge: Torhüter

  • Rensing 1 Wiesner 2 von Steeg 3


    Hier ist kein Bedarf. Kohle wird an anderen Stellen benötigt.



    Würde ich generell sofort unterschreiben, allerdings befürchte ich wieder jede Menge Parallelansetzungen, was zur Folge hätte, dass
    1. Wiesner eben kaum Einsätze bekommen würde und
    2. das Tor der Zwoten überwiegend vom vermeintlich schwächeren von Steeg gehütet werden würde...


    Vielleicht hat irgendein kluger Kopf ja eine Lösung hierzu parat?

    Wir sind die Fortuna, wir sind die Fortuna, wir sind die Fortuna, wir sind wieder da --,)s


    Danke an die komplette Mannschaft, danke an das ganze Trainerteam, danke an ALLE, die ihren Teil zum Aufstieg beigetragen haben...

  • Wenn das so sein sollte wäre das ja kein großer Akt die Nr. 3 zu wechseln. Muss der Verein wissen, aber das wäre auch die einzige Überlegung im Tor die man sich machen kann. Für mich gibts da ansonsten gar keinen Anlass zum Handeln. Wir werden dort sogar Geld einsparen wenn Unnerstall geht. Und Wiesner als Nr. 2 weil man auch dem Nachwuchs Vertrauen einräumen muss, sonst braucht man den Weg so nicht gehen. Prallelansetzungen sind für mich kein allzu großes Argument, als Nr. 2 hat man immer die Chance unerwartet im Tor der 1. Mannschaft zu stehen. Verletzungen können immer eintreten. Deshalb würde ich das einfach in Kauf nehmen ihm ein wenig Spielpraxis zu klauen. Gibt für mich keine Alternative, eine teure Nr. 1 genügt wenn man berechtigte Hoffnung in einen Nachwuchskeeper setzt und den Weg möchte ich auch bei Fortuna sehen.

  • Sollte Wiesner nicht die Qualität zur Nummer 1 besitzen brauchen wir unbedingt noch einen Torwart der diese Qualität hat.
    Wenn Wiesner die Qualität hat, dann gehört er auch kurzfristig in den Kasten.

    They want your soul and your money, your blood and your votes
    (skunk anansie)

  • Da es ja auch wieder einige Paralellansetzungen zwischen 1. und 2. Mannschaft geben wird und Wiesner sich irgendwo Spielzeit holen muss in den kommenden 2 Jahren (vorausgesetzt Rensing ist nicht verletzt), würde ich einen erfahrenen Keeper für die 3. Position holen, der sich klaglos auf die Bank setzt und den jungen Spielern mit seiner Erfahrung im Training helfen kann.
    Gerhard Tremmels Vertrag bei Swansea ist ausgelaufen, der macht das bestimmt für 1-2 Jahre!

    "Fortuna-Fan zu sein, ist gelebte Lebenshilfe. Wer mit diesem Verein aufwächst, weiß dass Schmerzen, vielleicht nicht vergehen, aber, dass sie erträglich werden. Irgendwann. Insofern kann ich nur Eltern empfehlen nach Düsseldorf zu ziehen, um ihre Kinder mit der Fortuna aufwachsen zu lassen, weil solche Kinder einfach nachweislich resistenter durchs Leben gehen." Dieter Nuhr

  • Ich habe mich schon in den vergangenen Jahren gefragt, warum wir uns in Zeiten zurück gehender Einnahmen, den Luxus gönnen, zwei bundesligaerfahrene Torhüter im Kader zu haben. Jetzt ist einer weg - warum sofort den nächsten ans Bein binden? Wir hatten in den vergangenen Jahren eigentlich immer richtig gute Keeper in der Zwoten, ich wüsste nicht, dass ich einem von denen es nicht zugetraut hätte, im Notfall auch mal in der ersten einzuspringen...


    Und zu Tremmel - der hat sich in England einen guten Namen gemacht, ich könnte mir durchaus vorstellen, dass er dort noch irgendwo in der zweiten oder dritten Liga unterkommen könnte - immerhin sind in England die vier oberen Ligen allesamt reine Profiligen, arm würde er dabei folglich nicht werden...

    HACKE ROT-WEISS - Supporting Fortuna Since 1995

  • Ich habe mich schon in den vergangenen Jahren gefragt, warum wir uns in Zeiten zurück gehender Einnahmen, den Luxus gönnen, zwei bundesligaerfahrene Torhüter im Kader zu haben. Jetzt ist einer weg - warum sofort den nächsten ans Bein binden? Wir hatten in den vergangenen Jahren eigentlich immer richtig gute Keeper in der Zwoten, ich wüsste nicht, dass ich einem von denen es nicht zugetraut hätte, im Notfall auch mal in der ersten einzuspringen...


    Und zu Tremmel - der hat sich in England einen guten Namen gemacht, ich könnte mir durchaus vorstellen, dass er dort noch irgendwo in der zweiten oder dritten Liga unterkommen könnte - immerhin sind in England die vier oberen Ligen allesamt reine Profiligen, arm würde er dabei folglich nicht werden...


    Unnerstall ist noch mal eine ganz andere Nummer als Tremmel, der Mann ist 38 und wird bestimmt keine Unsummen verdienen. Falls Wiesner in der Zwoten mal ran muss, sollte man schon einen erfahrenen Keeper auf der Bank haben wenn Rensing ausfällt, wenn tatsächlich letzte Saison vom Steeg hätte spielen müssen, hätten wir uns 5 Dinger im Spiel eingefangen. Aktuell hat die Zwote für die kommende Saison von Sumethee Khokpho aus der U19 hochgezogen, da gibt es also auch noch Bedarf...

    "Fortuna-Fan zu sein, ist gelebte Lebenshilfe. Wer mit diesem Verein aufwächst, weiß dass Schmerzen, vielleicht nicht vergehen, aber, dass sie erträglich werden. Irgendwann. Insofern kann ich nur Eltern empfehlen nach Düsseldorf zu ziehen, um ihre Kinder mit der Fortuna aufwachsen zu lassen, weil solche Kinder einfach nachweislich resistenter durchs Leben gehen." Dieter Nuhr

  • Seit Thorsten Walther habe ich ein maues Gefühl, wenn auf der Bank nichts sitzt, dass zumindest schon einmal ein wenig Erfahrung hat. Tremmel würde ich auch nehmen. Eine Dreier-Kombo mit Rensing, Wiesner und Mister X (Tremmel? Wulnikowski? Ratajczak?), der im Notfall parat stünde, wäre mir persönlich auch lieber.


    Wiesner kann ruhig die 2 sein, aber sollte sich Rensing am 01.09. irgendwas reißen, schauen wir mit zwei Bengels ziemlich dumm aus der Wäsche. Kann gut gehen, muss aber nicht.


    Wie gesagt. Seit Wather traue ich mich da nicht. Erinnere mich da auch an die Saison mit Kargus. Schmadtke verletzt, Greiner weg und dann musste Rudi einspringen. Die Torwart Position ist zu wichtig, um da nicht einen Plan B zu haben.

  • Ich habe mich schon in den vergangenen Jahren gefragt, warum wir uns in Zeiten zurück gehender Einnahmen, den Luxus gönnen, zwei bundesligaerfahrene Torhüter im Kader zu haben. Jetzt ist einer weg - warum sofort den nächsten ans Bein binden? Wir hatten in den vergangenen Jahren eigentlich immer richtig gute Keeper in der Zwoten, ich wüsste nicht, dass ich einem von denen es nicht zugetraut hätte, im Notfall auch mal in der ersten einzuspringen...


    Und zu Tremmel - der hat sich in England einen guten Namen gemacht, ich könnte mir durchaus vorstellen, dass er dort noch irgendwo in der zweiten oder dritten Liga unterkommen könnte - immerhin sind in England die vier oberen Ligen allesamt reine Profiligen, arm würde er dabei folglich nicht werden...


    Unnerstall ist noch mal eine ganz andere Nummer als Tremmel, der Mann ist 38 und wird bestimmt keine Unsummen verdienen. Falls Wiesner in der Zwoten mal ran muss, sollte man schon einen erfahrenen Keeper auf der Bank haben wenn Rensing ausfällt, wenn tatsächlich letzte Saison vom Steeg hätte spielen müssen, hätten wir uns 5 Dinger im Spiel eingefangen. Aktuell hat die Zwote für die kommende Saison von Sumethee Khokpho aus der U19 hochgezogen, da gibt es also auch noch Bedarf...

    Habe es schon einmal geschrieben. Einen weiteren Torhüter vom Format Wiesner sollten wir holen. Einer sitzt auf der Bank, der andere spielt in der Zwoten. So haben beide Spielpraxis und dürfen sich gerne gegenseitig anschieben.
    Die letzten Jahre hatten wir Torhüter 1a, 1b, und 3.
    Nächste Saison Torhüter 1, 2a und 2b. :thumbsup: .


  • Unnerstall ist noch mal eine ganz andere Nummer als Tremmel, der Mann ist 38 und wird bestimmt keine Unsummen verdienen. Falls Wiesner in der Zwoten mal ran muss, sollte man schon einen erfahrenen Keeper auf der Bank haben wenn Rensing ausfällt, wenn tatsächlich letzte Saison vom Steeg hätte spielen müssen, hätten wir uns 5 Dinger im Spiel eingefangen. Aktuell hat die Zwote für die kommende Saison von Sumethee Khokpho aus der U19 hochgezogen, da gibt es also auch noch Bedarf...

    Habe es schon einmal geschrieben. Einen weiteren Torhüter vom Format Wiesner sollten wir holen. Einer sitzt auf der Bank, der andere spielt in der Zwoten. So haben beide Spielpraxis und dürfen sich gerne gegenseitig anschieben.
    Die letzten Jahre hatten wir Torhüter 1a, 1b, und 3.
    Nächste Saison Torhüter 1, 2a und 2b. :thumbsup: .


    Sehe ich absolut genauso und wenn sich Rensing dann wirklich am 01.09. das Kreuzband oder ähnliches reißen sollte, können wir immer noch einen vereinslosen Torhüter holen.

  • Keine Ahnung was die U 20 so zu bieten hat?


    Unnerstall hat uns alles in allem irgendwas zwischen 1,6 und 2,0 Mios lacostet.


    Das macht für einen mittelmäßigen Zweitligisten absolut keinen Sinn.


    Nichts gegen Unnerstall, der ist selbst betroffen von diesem einstigen Deal und kann nichts für seine und unsere Situation.



    Das war einst Schultes ganz großer Deal.
    Giefer abgegeben (war klar) und dafür die Nummer 3 von Schalke für 400.000 verpflichtet.


    Solch ein Deal fällt mir selbst mit 8%o nicht ein. Dumm und Dümmer ...


    Wir werden doch wohl in der Lage sein einen brauchbaren und hungrigen Ersatz für einen Appel und ein Ei zu verpflichten!?