Vorschläge: Neuer Trainer

  • Ich lese immer JL. Würde er sich das den zutrauen? Hat man Ihm, mal eine Anfrage gestellt?
    Friedhelm würde ich akzeptieren, aber nur sofort. Sollten wir dann absteigen, hätten wir uns im Kreis gedreht, dass einmalig in der Liga wäre und ich würde mich freiwillig einliefern.

    Ich wünsche mir einen Trainer, der richtig Bock auf die Jungens hat und Ihnen den Weg zum Erfolg wieder zeigt.

    Wenn du lange genug am Fluss sitzt, wirst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbei schwimmen sehen.

  • Ich lese immer JL. Würde er sich das den zutrauen? Hat man Ihm, mal eine Anfrage gestellt?
    Friedhelm würde ich akzeptieren, aber nur sofort. Sollten wir dann absteigen, hätten wir uns im Kreis gedreht, dass einmalig in der Liga wäre und ich würde mich freiwillig einliefern.

    Ich wünsche mir einen Trainer, der richtig Bock auf die Jungens hat und Ihnen den Weg zum Erfolg wieder zeigt.

    Du liest hier immer JL, weil er natürlich für uns eine Legende ist und bei uns eine Mannschaft trainiert, also logisch, nehmen wir doch den!

    Und viele Foristen denken, ahh der Jens die alte Fussballlegende zeigt denen mal wo der Hammer hängt, vor dem haben die Respekt und zu dem schauen die auf.

    Pustekuchen, ich behaupte mal, mindestens 3/4 (eher mehr) des Kaders der Ersten kennen überhaupt keinen Jens Langeneke, die müssten den erstmal googeln um festzustellen, das der ja mal irgendwann "ein paar" Bundesligaspiele für den Weltclub Fortuna Düsseldorf gemacht hat.

    Für die ist das alles andere wie eine Fussballlegende, da hat für die selbst der Name Uwe Rösler mehr Gewicht im Fussballgeschäft.

    Jens Langeneke in allen Ehren, nur den Job traue ich ihm noch nicht zu.

    Ja, auch für mich ist er eine Fortuna Legende, nicht das das missverstanden wird.

  • Wer hat denn im Verein alles eine A-Trainer Lizenz? Allofs, Klein, Kleine, Michaty, Sinkiewicz und vielleicht noch 1-2 andere. Langeneke? Um kurzfristige Lösungen brauchen wir uns doch wirklich keine sorgen zu machen und ich glaube, dass wir intern sogar längerfristige Lösungen haben. Wir benötigen eigentlich keine Lösungen von außen, wir müssen das nur intern anders regeln.

  • Wir legen einfach alle unsere Expertise zusammen, bilden Synergie-Effekte und managen das Team vom Forum aus. Training machen wir auch in Teilzeit. Können ne doodle-Liste machen und uns die Einheiten aufteilen. Jeder kann was!!!!


    Achnee, das machen wir am besten wenn wir wieder in der 3ten oder 4ten Liga spielen.



    BTT: Jeder Tag mit Rösler ist ein verschwendeter Tag!!!!

  • Wer hat denn im Verein alles eine A-Trainer Lizenz? Allofs, Klein, Kleine, Michaty, Sinkiewicz und vielleicht noch 1-2 andere. Langeneke?

    Mit der A-Lizenz ist es aber nicht getan. Man braucht den Fußballlehrer und den haben neben Rösler Klein, Kleine, Michaty, Suker, Langeneke und vielleicht habe ich auch einen vergessen. :)

  • Wer hat denn im Verein alles eine A-Trainer Lizenz? Allofs, Klein, Kleine, Michaty, Sinkiewicz und vielleicht noch 1-2 andere. Langeneke?

    Mit der A-Lizenz ist es aber nicht getan. Man braucht den Fußballlehrer und den haben neben Rösler Klein, Kleine, Michaty, Suker, Langeneke und vielleicht habe ich auch einen vergessen. :)

    Wie sich dieser Schein auch immer nennt, formal gesehen haben wir mindestens 5 Optionen und da muss doch mindestens eine dabei sein die es besser als der Amtierende macht.

    #Nördlichvon13Millionen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Der Dude ()

  • Wer hat denn im Verein alles eine A-Trainer Lizenz? Allofs, Klein, Kleine, Michaty, Sinkiewicz und vielleicht noch 1-2 andere. Langeneke? Um kurzfristige Lösungen brauchen wir uns doch wirklich keine sorgen zu machen und ich glaube, dass wir intern sogar längerfristige Lösungen haben. Wir benötigen eigentlich keine Lösungen von außen, wir müssen das nur intern anders regeln.

    Du meinst den Fußball-Lehrer, A-Lizenz ist einer drunter (soweit ich weiß ist der Fußball-Lehrer benötigt in Liga 2.)


    Meiner Kenntnis nach Allofs, Klein, Kleine, Michaty, Šuker, Langeneke. Bei Sinkiewicz bin ich mir nicht sicher.


    Edit: Schaefer hat ihn auch.

    Lieber Ungar, als gekocht. ;--)F

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ordnassac ()

  • Voss-Tecklenburg hätte was :thumbup:

    Dafür müsste sie wohl vom Aufsichtsrat zurücktreten.


    Satzung § 13 Abs 1. Der Aufsichtsrat besteht aus neun Mitgliedern. Die Zugehörigkeit zu Vorstand und Aufsichtsrat schließen sich gegenseitig aus. Die Aufsichtsratsmitglieder dürfen nicht in einem Anstellungsverhältnis zum Verein stehen und/oder unmittelbar oder mittelbar Entgelt für eine Beschäftigung im Verein erhalten.

    Und ihren Job als Nationaltrainerin aufgeben. Eher utopisch, aber wie geschrieben, der Gedanke hat was --;;)

  • Wer hat denn im Verein alles eine A-Trainer Lizenz? Allofs, Klein, Kleine, Michaty, Sinkiewicz und vielleicht noch 1-2 andere. Langeneke? Um kurzfristige Lösungen brauchen wir uns doch wirklich keine sorgen zu machen und ich glaube, dass wir intern sogar längerfristige Lösungen haben. Wir benötigen eigentlich keine Lösungen von außen, wir müssen das nur intern anders regeln.

    Und wer nicht schnell genug auf dem Baum ist, darf den Karren aus den Dreck ziehen.

  • ... das mit den Scheinen ist ein Problem für mich, da bräuchte ich wohl einen Strohmann.


    War gestern in der Erwena. Mannschaft, Vorstand und AR stehen hinter mir. Rada und Ristic auch, habe bestimmte Systäm.

    The Hammer Of The Gods


    Er ist nicht mein Praesident


    #dergruene-dasschlimmsteseithelge


    Fortuna Düsseldorf - erster ehemaliger Erstligist, dem aus der 4.Liga das Comeback gelang !!!

  • Dafür müsste sie wohl vom Aufsichtsrat zurücktreten.


    Satzung § 13 Abs 1. Der Aufsichtsrat besteht aus neun Mitgliedern. Die Zugehörigkeit zu Vorstand und Aufsichtsrat schließen sich gegenseitig aus. Die Aufsichtsratsmitglieder dürfen nicht in einem Anstellungsverhältnis zum Verein stehen und/oder unmittelbar oder mittelbar Entgelt für eine Beschäftigung im Verein erhalten.

    Und ihren Job als Nationaltrainerin aufgeben. Eher utopisch, aber wie geschrieben, der Gedanke hat was --;;)

    Allerdings nichts Gutes für Fortuna.

  • ... so dämlich wird sie wohl nicht sein, sich den Katastrophenkader dieser Beiden, auf ihrem Weg völlig verirrten, anzutun.


    So wie eigentlich auch jeder andere Trainer*in.


    Hat Hape Kerkeling nicht mal Österreich einen Verein trainiert ?

    The Hammer Of The Gods


    Er ist nicht mein Praesident


    #dergruene-dasschlimmsteseithelge


    Fortuna Düsseldorf - erster ehemaliger Erstligist, dem aus der 4.Liga das Comeback gelang !!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von 42na95 ()

  • KA hat es bisher noch nicht geschafft Thomas Schaaf zu überzeugen, nur deshalb ist UR noch in Amt und Würden...

    KA muss wohl noch einige Tage "Überzeugungsarbeit" leisten, dann ist TS "weichgeklopft" und kommt zu uns...

    Erst dann wird UR freigestellt... --;;)

    Weg mit all den Schwätzern und Blendern...