Vorschläge: Neuer Trainer

  • Reck wackelt, aber wird noch lange nicht umfallen, egal wie es am Sonntag und die Wochen danach ausgehen wird. Die ziehen bis zum Saisonende den Reck durch und je nachdem, bleibt oder kommt zur neuen Saison ein Neuer oder auch nicht.

    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das
    Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem
    Elefanten den Hut zu ziehen. Maxim Gorki

  • "Jupp" Heynckes, weil der Ruhestand sicher zu langweilig wird, er um die Ecke wohnt und das als Hobby bis zum Aufstieg machen könnte, als Ehrenamt, muß doch Langeweile haben, der Mann, und könnte noch mal eine wirkliche Herausforderung gebrauchen ;--)b


    Richtig,der Jupp wäre was für Fortuna, leider hammer äwer für so einen erfolgreichen Trainer keine Moppen - schad:P


    Gönnen wir den Jupp seine alltäglichen Spaziergänge als Fußballpensionär, mit seinen Hund, durch den Stadtwald MG. ;)

  • Fortuna ist damals gut gefahren den Meier nicht zu feuern , auch als man sehr schlecht in die Saison gestartet ist...


    Ein Trainerwechsel heute ,bringt uns nicht weiter...


    Die Situationen von damals und heute lassen sich aber überhaupt nicht vergleichen.


    Ein Trainerwechsel heute und jetzt würde die Mannschaft nicht noch weiter verunsichern und die eingesetzte Abwärtsspirale stoppen.

    Das Leben ist kein Zuckerpony

    Plus Punk Minus Trump

  • Ich bin eigentlich sehr davon überzeugt das ein Trainerwechsel hier erstmal nicht helfen wird. Aber wenn ich sehe was hier für Grampen gefordert werden? Was sollen denn Leute wie Wollitz oder Neururer hier? Wollitz ist bei seinen letzten Engagements dauernd gescheitert, Neururer kann man auch vergessen, der hat auch nur Konzepte von Annodazumal die ggf. nur gegen akutesten Abstieg helfen.


    Ne ich verstehe auch nicht was der Olli in letzter Zeit aufstellt oder taktisch vor hat, ich sehe auch kein wirkliches System im Moment, leider aber es gibt genug Trainer die mir von Ihrer Kompetenz wesentlich mehr zusagen würden als viele hier geforderten (ggf. auch in der Spaßabteilung zu verotende).


    Ggf. mal hier rein schauen,
    http://www.transfermarkt.de/tr…fuegbaretrainer/statistik


    Leuten wie Slomka, Keller oder Luhukay traue ich ernsthaft was zu, jedoch stellt sich die Frage hier nicht, noch nicht.

    „Paul Janes schießt so genau, der trifft sogar die Fliege am Torpfosten.“

  • [quote='Talentfrei','index.php?page=Thread&postID=1573537#post1573537']Ich hätte gerne mal gesehen, was Mike Büskens mit der aktuellen Mann.


    Alle Trainer mit " Stallgeruch ", sind in der Vergangenheit bei Fortuna kläglich gescheitert. ;(

  • Richtigerweise sprichst du die Negativbeispiele wie Wollitz und Neururer an, schlägst dann aber selbst Slomka vor? ;--)b


  • "Jupp" Heynckes, weil der Ruhestand sicher zu langweilig wird, er um die Ecke wohnt und das als Hobby bis zum Aufstieg machen könnte, als Ehrenamt, muß doch Langeweile haben, der Mann, und könnte noch mal eine wirkliche Herausforderung gebrauchen ;--)b


    Richtig,der Jupp wäre was für Fortuna, leider hammer äwer für so einen erfolgreichen Trainer keine Moppen - schad:P


    Gönnen wir den Jupp seine alltäglichen Spaziergänge als Fußballpensionär, mit seinen Hund, durch den Stadtwald MG. ;)

    Man kann auch wunderbar mit dem Hund am Rhein spazieren, vor und nach dem Training --;;)

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...


  • Naja, da sieht man wieder da Meinungen differieren, ich würde ihn auch nicht unbedingt hier sehen wollen, jedoch glaub ich schon das er als Trainer was kann.


    Das Bild zeigt ja nur das er im Allgemeinen nicht der Hellste zu sein scheint, aber gute Trainer müssen nicht unbedingt Dr Titel haben --;;)

    „Paul Janes schießt so genau, der trifft sogar die Fliege am Torpfosten.“