Vorschläge: Neuer Trainer

  • Manni Burgsmüller...



    Oder wenn wirklich gar nichts mehr geht, FUSSBALLTRAINER WULFF...

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Worüber regt ihr euch eigentlich auf? Vor 8 Jahren hatten wir auch für 4 Spiele einen Interims-Trainer und der neue Übungsleiter wurde zu Beginn des neuen Jahres vorgestellt. Der Rest ist bekannt...

    Offenbar sind wir mittlerweile so weit, dass wir auch Dominik Kaiser zujubeln würden

  • Nein, Fortuna ist 2015 eine Persiflage eines Fussballvereins gewesen. Hier müsste ein Aufsichtsgremium eigentlich eingreifen und im Zweifel auch dem Vorstand Kündigungen aussprechen bzw. dem sportlichen Manager, der offensichtlich vollkommen überfordert ist mit seiner Aufgabe.


    Taumeln wir ganz entspannt dem Abstieg entgegen? Wenn es so weiter geht, ganz sicher.


    Jop, geht sicher Richtung Liga 3. Vorallem wenn alle 2 Wochen sämtliche Leute gekündigt werden sollen.

  • Marco Kurz, geht's noch? Hoffentlich eine weitere RP-Ente.


    So langsam macht es keinen Spaß mehr, bei all den Namen, die hier Tag für Tag ins Gespräch gebracht werden.


    Ujfalusi


    Kann nur ne Ente sein, laut Azzuzi ist er ja schon in Gesprächen mit einigen Kandidaten :facepalm:
    So langsam sollte die erste Vorauswahl dann doch mal abeschlossen sein und der Kreis der potenziellen Trainerkandidaten eingeschränkt..... soo auf 8-10 Leute --;)ir
    Man kriegt den Eindruck, die stehen Schlange bei Fortuna :noti:

  • Ich hoffe, du hast schon zu viel vom Weihnachtspunsch genascht oder du schmückst schon den Tannenbaum und gönnst dir zu jeder Kugel nen Killepitsch Ist ja Horror, die Vorstellung

    Die Namen sind auch Horror für mich, aber Marco Kurz? Wer um alles in der Welt kommt auf den? Das wäre so diese Art Trainer, bei dem ich nach der langen Warterei sagen würde: Sie sahen den reich gedeckten (Trainer-)Tisch, gingen an dem vorbei, missachteten die Ware, die im Angebot war und gingen schnurstracks in Richtung "Alles mus raus-Schild". :thumbdown:

  • Klar dass die verantwortlichen verunsichert sind, der letzte Schuss muss sitzen, sonst gibt es einen Erdrutsch auf vielen Ebenen ....


    Hatte man das nicht vor Kramer auch schon behauptet? Und, was ist passiert? Nix.

  • Ich hoffe, du hast schon zu viel vom Weihnachtspunsch genascht oder du schmückst schon den Tannenbaum und gönnst dir zu jeder Kugel nen Killepitsch Ist ja Horror, die Vorstellung

    Die Namen sind auch Horror für mich, aber Marco Kurz? Wer um alles in der Welt kommt auf den? Das wäre so diese Art Trainer, bei dem ich nach der langen Warterei sagen würde: Sie sahen den reich gedeckten (Trainer-)Tisch, gingen an dem vorbei, missachteten die Ware, die im Angebot war und gingen schnurstracks in Richtung "Alles mus raus-Schild". :thumbdown:


    Marco Kurz ist doch der Zwillingsbruder von Michael F.,oder? Die sind,was das Traineramt betrifft,zum verwechseln ähnlich...

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Mittlerweile überwiegt beim RP lesen der Fremdschämfaktor. Was dort für Meldungen raus gehen ist mehr als abenteuerlich und hat noch nicht mal mehr Bild Niveau. Ernst nehmen kann das eigentlich keiner mehr, umso erstaunlicher das hier immer noch welche auf diese Kindergarteartikel anspringen!

  • Hast du den "reich gedeckten Trainertisch" gesehen, hat sich die "Topware" überhaupt auf dem Tisch plaziert oder entspringt dieser reich gedeckte Trainertisch nur deiner Phantasie? Luhukay, Slomka, Schaaf, Daum etc sind finanziell alle unabhängig, können warten und haben ganz klar das Ziel 1. Liga, sei es in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Türkei. Für uns mMn zu 99% unrealistisch, schlafender Riese ;-) hin oder her! Trainer dahinter sind alle realistisch und finanziell für uns auch zu stemmen, allerdings sind es eher persönliche Befindlichkeiten die hier bei den Difosis den Daumen heben oder absenken lassen. Kurz ist mit Lautern aufgestiegen und hat die Klasse in der Folgesaison gehalten, danach weniger erfolgreich. War bei Meier ähnlich. Daum ist zuletzt in der Türkei auch gescheitert. Alles kann, nichts muß und Garantie auf Erfolg bringt eh kein Trainer mit!

  • Wenn man allen Ernstes nach all den Wochen mir einem Trainer wie Marco Kurz ankommt, verstehe ich die Welt nicht mehr. Der hat doch überhaupt nur einmal Erfolg gehabt und das ist doch schon lange her. Zuletzt doch überall gescheitert.


    Ich kann nur hoffen, das solche Meldungen reine Spekulationen sind. Genau wie Gisdol, den kann man sich doch auch nur schwer bei Fortuna vorstellen, zudem ähnlicher Trainertyp wie Kramer.

  • Mittlerweile überwiegt beim RP lesen der Fremdschämfaktor. Was dort für Meldungen raus gehen ist mehr als abenteuerlich und hat noch nicht mal mehr Bild Niveau. Ernst nehmen kann das eigentlich keiner mehr, umso erstaunlicher das hier immer noch welche auf diese Kindergarteartikel anspringen!


    Ohne solche Artikel ist die Winterpause noch langweiliger!

  • Mittlerweile überwiegt beim RP lesen der Fremdschämfaktor. Was dort für Meldungen raus gehen ist mehr als abenteuerlich und hat noch nicht mal mehr Bild Niveau. Ernst nehmen kann das eigentlich keiner mehr, umso erstaunlicher das hier immer noch welche auf diese Kindergarteartikel anspringen!



    Wurde von der Bild eigentlich jemand außer Funkel genannt?
    Ich meine als exklusive Meldung, wie es RP oder wie es auch der Express mit Meier getan hat.


    Bei Köstner hatten sie vor gut zwei Jahren recht, als sie seinen Namen schon sehr früh in den Ring warfen und er es nach langer Warterei wurde.

  • Kurz oder Gisdol. Zeit für den täglichen Hilfeschrei. Oder doch besser direkt ein Stossgebet.


    H I L F E


    Stimmt, dass wäre an Blödheit nicht mehr zu überbieten. Kurz ist der schlechteste Kandidat von allen, ein netter Mann, aber überall sang und klanglos gescheitert.


    Stimmt nicht wirklich. Bei K'lautern war er zeitweise erfolgreich (Aufstieg in die 1. Bundesliga und Klassenerhalt im ersten Jahr). Danach ging es erst bergab.

  • Horror. Was für Namen in der Presse rumgeistern. Da wird mir Angst und Bange. Bei manchen Namen wird ein Abstieg ernstzunehmend realistisch.


    Wie schon zuvor gesagt, bevor irgendne Graupe verpflichtet wird, die irgendwann mal 3 Spiele als Trainer erfolgreich gestaltet hat, dann doch lieber eine interne Lösung ala Langeneke + Hermann. Dann ist eben der Co-Trainer der Star.