Männer mit dem ovalen Ei

  • College Football war heute auch wieder witzig....das längste Spiel der langen Geschichte: Außenseiter Illinois (Fighting Illinies oder so) mit 2-5 Siegen ins Spiel gegangen hat Penn State (5-1, Ranked 7) in der historisch höchsten NEUNTEN Overtime besiegt..der bisherige Rekord lag bei 7 Overtimes

  • Wobei man den reinen NFL Guckern sagen muss dass OT da völlig anders läuft. Die Teams bekommen an der gegnerischen 25 yds Linie den Ball und beide können in einer Runde punkten. Wer höher scored gewinnt, also TD gegen FG zum Beispiel.


    Das war wirklich super, klasse Defenses und auch Flutschfinger.

  • Wobei man den reinen NFL Guckern sagen muss dass OT da völlig anders läuft. Die Teams bekommen an der gegnerischen 25 yds Linie den Ball und beide können in einer Runde punkten. Wer höher scored gewinnt, also TD gegen FG zum Beispiel.


    Das war wirklich super, klasse Defenses und auch Flutschfinger.

    Und ab der 3 OT ab der 3 YR Linie zur 2 Point Conversion. So viele Fehlversuche... Unglaublich

    "Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen."

    Mark Twain

  • Dass der wirklich GOAT und nicht GCOAT genannt wird...der greatest cheater of all times. Ich kann mir dessen Popularität hier nur damit erklären, dass die meisten gar nicht wissen was der für ne linke Figur ist. Oder es ist einfach egal. Wie auch immer...

  • Also Bradys Listung in diesem Sport sind unbestreitbar.


    Aber das Duo Belichick (besonders Belichick) und Brady kannten jede noch so absurde Regelungenauigkeit genau und sind (waren) jederzeit bereit, diese FÜR sich oder GEGEN Gegner anzuwenden.

    Obwohl sich Covid nur über Mund, Nase und Rachen verbreiten kann,
    sind sich Wissenschaftler weltweit einig,
    dass von Arschlöchern das größte Risiko ausgeht.

  • Bradys Leistungen bestreite ich nicht im Ansatz. Das macht es eigentlich noch schlimmer. Für mich ist er ein unfairer und widerlicher Vollhorst. Traurig, dass der beste Sportler in einer Sportart aller Zeiten (das bestreite ich überhaupt nicht), so viele niederträchtige Unsportlichkeiten nötig hat.

    In den USA kann den auch keiner leiden:

    pasted-from-clipboard.png


    Der Typ ist einfach scheiße.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von JTM ()

  • Aber offensichtlich muss ein QB anders gestrickt sein. Ich bin Packers-Fan, finde aber dass Aaron Rodgers ne ziemliche Zicke ist. So oder so ähnlich fallen die Bewertungen für einige QB's der Franchises aus.

    Alles was ich schreibe beruht auf Fakten oder Hörensagen oder weil ich es mir so denke.
    Manchmal rate ich auch nur.
    Auf jeden Fall ist es meine Meinung oder die von jemand anderen die ich zu meiner gemacht habe.

  • QBs sind, wegen der Ausnahmestellung im Team, vielleicht noch am ehesten mit Eishockey-Torhütern - oder Kickern (die sind meiner Erfahrung nach noch bekloppter) - zu vergleichen.

    Als QB hat jeder Fehler umgehend verheerende Folgen für dein Team. Als QB bist du auf Gedeih und Verderb deinem Team, speziell deiner O-Line, ausgeliefert.


    Dazu kommt, dass ua Rogers, natürlich Brady, auch Roethlisburger, Favre, Manning, Brees oder noch früher Elway, für ihre Franchise zT weit über ein Jahrzehnt das Spiel quasi im Alleingang bestimm(t)en.

    Auf allen anderen Positionen kommen und gehen die Spieler - Spitzen-QBs wecheln (Ausnahme neben Brady fast nur Cam Newton in letzter Zeit) praktisch nie ihre Franchise. Back-ups schon, Starters sehr selten.

    Obwohl sich Covid nur über Mund, Nase und Rachen verbreiten kann,
    sind sich Wissenschaftler weltweit einig,
    dass von Arschlöchern das größte Risiko ausgeht.