Das Verhalten von Forumsteilnehmern in der Sommer- und Winterpause ...

  • ... erschließt sich mir langsam nicht mehr.


    Ich schreibe diesen Text jetz NICHT als Moderator sondern als ganz normaler Forumsteilnehmer. Es ist erschreckend zu sehen wie weit das Niveau der Diskutierenden als auch der Diskussionen selber gefallen ist!


    Seit je her war es hier so das in den Spielpausen im Sommer und Winter die Anzahl der Posts welche eigentlich nur Blödsinn enthalten explodiert ist, das war bisher eigentlich immer noch im Rahmen, es war mehr, aber es war ok. Man konnte diese Sachen deaktivieren und gut war. Dieses mal ist es aber völlig anders, hier wird nicht mehr Blödsinn geschrieben, hier wird sich gegenseitig der Kopfabgerissen. So kommt es mir jedenfalls vor. Hart ausgedrückt, aber es ist leider so.


    Warum muss es soweit kommen ? Ganz einfach, da gibt es die eine Seite die immer wieder gegen gestandene Spieler wettert, mal begründet, mal unbegründet und mal auch obwohl es völliger Schwachsinn ist. Da schreibt der eine, nennen wir ihn mal "Onkel Andersdenkend" seine Meinung, greift aber im Ton in Richtung Spieler/Trainer/Funktionär völlig daneben oder schreibt einen normalen sachlichen Text, dann kommt der andere, nennen wir ihn mal "Onkel Ichsehedasanders" und beleidigt den gegenüber gleich mal was ihm denn einfalle "So einen Stuß zu schreiben und ob er nicht ein wenig bekloppt wäre". Das geht dann hin und her, und endet meist darin das ein Moderator garnicht mehr selber mitdiskutieren kann sondern nur noch mit deaktivieren beschäftigt ist.


    Wenn man sich als Moderator dann wieder die Profile der sich streitenden anschaut und feststellt dass das Alter zwischen 25 und 60 variiert schlägt man sich die Hände über dem Kopf zusammen und fragt sich "Mensch, das sind doch vom Alter her erwachsene Leute, wieso streiten die sich wie kleine Kinder?". Eine Frage die man sich nicht beantworten kann, weil es keine Antwort auf diese Frage gibt.


    Bitte liebe Leute, besinnt euch doch mal ein wenig, versucht nicht immer mit aller Macht eure eigene Meinung als die Meinung hinzustellen nach der sich alle zu richten haben. Meist ist es so, wenn jemand merkt das seine Meinung nicht von allen einfach hingenommen wird wechselt man hier zu Angriffen, Beleidigungen und Tiefschlägen, andere wiederrum meinen in den Spielpausen hier sich mit anderen an er eigenen Selbstdarstellung messen zu müssen, noch andere schreiben dann PN´s und drohen anderen Forumsteilnehmern mit Wörtern wie "Hurens*hn, W*chser, P*nner und Ars**loch" gleichzeitig noch Schläge an sollte man diesem über den Weg laufen.


    Muss das sein ? Sind wir denn alle so Niveaulos das wir nicht mehr normal miteinander diskutieren können ?.


    Nehmt euch das mal ein wenig zu Herzen, denkt darüber nach und überlegt mal ob es nicht vielleicht besser wäre wenn wir alle mal wieder ein wenig runterkommen würden und wieder normal miteinander umgehen.


    So und jetzt dürft ihr mich in der Lust zerreissen....


    Gruß


    smoon

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch 37 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe

  • Ich zerreiße lieber andere Forumsteilnehmer. Verstehe mich nicht falsch, aber einige User hier kotzen mich nur noch an.


    Vollkommen verständlich, allerdings habe ich gelernt, wenn ich mit jemandem nicht umgehen kann diesen einfach irgendwann zu ignorieren, und zwar nicht über die Ignorefunktion sondern Emotional. Und glaube mir ... das macht viele Dinge viel einfacher :)


    Das ganze hier soll aber eher als Denkanstoß dienen und nicht als "Maßregelung" oder "Abstrafung". Es war ein von mir persönlich ausgedrückter Beitrag.


    Gruß


    smoon

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch 37 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe

  • Das wird erst richtig Lustig, wenn Fortuna aufsteigt. Dann wird die Anzahl der Trolle hier rapide steigen. Tja liegt wohl in der Macht der Mod´s ob so Sachen wie "Rata-Jünger" oder das ständige runter machen irgendwelcher Spieler dulden oder nicht. Mir kommt eh immer mehr der Verdacht hoch, dass hier auch Trolle aus anderen Vereinen getarnt als Fortuna Fans unterwegs sind und einfach nur für ein bisschen Wirbel sorgen wollen.

  • So und jetzt dürft ihr mich in der Lust zerreissen....


    Obwohl ich nicht weiß wie das gehen soll... --;;)
    gebe ich dir vollkommen Recht. Ich habe aber den Eindruck, dass in letzter Zeit die niveaulosen Beiträge Welpenschutz genießen.


    Darum sollen es sich ja alle durchlesen. Zum Thema Welpenschutz: Manchmal kommst du nicht mehr hinterher, und wenn wie hier in den letzten Wochen locker 4 stellig neue Beiträge gefühlt pro Tag geschrieben werden ist es so gut wie unmöglich alles zu kontrollieren. Ich werde mir, sobald die RR losgeht mal die Zeit nehmen und diverse Threads, und das schreibe ich jetzt als Moderator, ansehen und wenn nötig rückwirkend säubern.


    Gruß


    smoon

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch 37 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe

  • Vollkommen verständlich, allerdings habe ich gelernt, wenn ich mit jemandem nicht umgehen kann diesen einfach irgendwann zu ignorieren, und zwar nicht über die Ignorefunktion sondern Emotional. Und glaube mir ... das macht viele Dinge viel einfacher :)

    Offensichtliche Dumm- bzw Bösartigkeit kann ich in dieser Form aber einfach nicht ignorieren und schon gar nicht tolerieren. Ich finde es beschämend, dass sich solche Individuen selber Fortuna Fans nennen, obwohl sie es ganz offenbar nicht sind.


    ch habe aber den Eindruck, dass in letzter Zeit die niveaulosen Beiträge Welpenschutz genießen.

    Diesen Eindruck hast du nicht exklusiv.

    Wir sind der Fortuna treu und das ist kein Zufall !
    Das ist Heimatliebe, alles and're ist nur Fußball !

  • Meine Meinung:
    Es ist doch vollkommen okay sich mal derbere Wörter an den Kopf zu werfen und ein wenig ins OT abzudriften. Sonst wäre so ein Forum meiner Meinung nach nicht mehr sehr lesenswert.
    Aber ich habe den Eindruck, manche denken von sich sie wären der Nabel der Welt. Mit allen stilistischen Mitteln wird versucht die eigene Meinung als die einzig wahre durchzudrücken. Ganz beliebtes und besonders perfides Mittel ist dabei die Provokation.
    Und das funktioniert leider auch, weil die derart provozierten mit recht nicht einsehen, die Provokation unbeantwortet stehen zu lassen.
    Leider ein frommer Wunsch: Einige Leute sollten sich nicht so wichtig nehmen. Das sind wir hier nämlich alle nicht.

    Das Leben ist kein Zuckerpony


    Faber est suae quisque Fortunae

  • Sehr richtig smoon . Wenn jemand etwas schreibt, dessen Meinung man nicht teilt, kann man schreiben, dass man es anders sieht und seine Meinung darlegen. Es müssen/dürfen allerdings keine persönlichen Beleidigungen enthalten sein.


    Eine Ausnahme ist natürlich, wenn Spieler angegriffen - ich meine hier nicht kritisiert - werden. Dann kann man denjenigen schon mal fragen, was in seinem Kopf vorgeht. Persönliche Beleidigungen müssen aber auch dann nicht sein.

    Votet für unsere Fortuna Mythos 95 Düsseldorf
    Ceterum censeo coloniam esse delendam (Im Übrigen bin ich der Meinung, dass *öln zerstört werden muss)


  • So und jetzt dürft ihr mich in der Lust zerreissen....


    Gruß


    smoon


    Hat, glaube ich niemand vor. :)
    Fühle mich mitangesprochen, deshalb antworte ich.
    Ich ärgere mich jedesmal und zwar über mich selber, das ich noch einen draufsetzen will, wenn hier die eigenen Spieler an den Pranger gestellt werden. Normalerweise würde ich sagen: Komm, Jung, lass gut sein lohnt nicht. Aber irgendwie ist dieses mantraartige runtermachen von Spielern ein absolutes NoGo. Da geht es meines Erachtens nur um Provokation und Selbstprofilierung.


    "Ich will nur kein zynischer Abschaum werden", sangen ...but Alive. Leider ist das oft der einzige Weg diesen Posts entgegenzutreten und das ist schon scheisse genug.
    Verspreche aber mich in Zukunft am Riemen zu reissen. :D

  • Um vielleicht aber auch noch eines zu sagen: Es geht mir mit dem obigen Beitrag um die Entwicklung die das ganze genommen hat ... ich finde es eben erschreckend das sich die Beleidigungen und Anfeindungen mittlerweile bis hin zur Androhung von körperlicher Gewalt entwickelt haben. Und die beschwerden darüber haben sich in den letzen Tagen gehäuft. Es führt auch dazu das mittlerweile einige langjährige Forenteilnehmer ihre Accounts nach und nach löschen lassen.


    Gruß


    smoon

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch 37 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe


  • Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich den "Job" als Moderator in keinster Weise beneide, aber manchmal habe ich wie gesagt den Eindruck, dass mit zweierlei Maß gemessen wird und diese Kritik wurde in den letzten Tagen bereits von einigen Usern geäußert und zwar sehr sachlich...

  • ... ich finde es eben erschreckend das sich die Beleidigungen und Anfeindungen mittlerweile bis hin zur Androhung von körperlicher Gewalt entwickelt haben.


    Den entsprechenden Kandidaten habt Ihr ja entfern und ich hoffe lebenslang. Von dem entsprechenden Typen kamen PN die es echt überlegenswert machen ihn anzuzeigen.