Die Offtopics

  • Welche Clubs haben denn so zur Zeit geöffnet?

    Da hast Du wohl nicht mitbekommen, dass einige „Clubs“, Kneipen usw. in Düsseldorf trotzdem Parties veranstaltet haben. Einige hat man auch erwischt und bestraft.

    Eben, du schreibst es doch selbst, trotzdem. Ein geregelter Betrieb ist doch gar nicht möglich, um Parties zu veranstalten.

  • Arbeitsteilung.

    Jeder hält ein Gliedmaße fest und der die Hände noch frei hat schlägt zu ?

    Das Problem ist ja, dass sie den 15jährigen eben nicht zuerst K.O. schlagen dürfen, um ihm dann locker die Handschellen zu verpassen. Hierfür bräuchte es wohl nur einen Polizisten.

    Wenn einer aber total herumtobt und man darf ihn möglichst nicht verletzen, schafft man es alleine kaum.

  • Du hast sie doch nicht mehr alle.


    Es wäre extrem dumm, wenn die Strategie der Eindämmung zu einer Verlängerung der Epidemie in Deutschland führen würde, während andere Länder schon durch sind.


    Wahrscheinlich bist Du zu blöd den Artikel zu lesen. Wäre keine Überraschung.


    Die Szenarien mit Millionen von Toten von Herrn Ferguson wurden schon vor Monaten abgeräumt, da sein Modell auf einer Grippe-Epidemie basiert. Lies dazu die Financial Times.

  • Wofür brauch es bei einem 15 Jährigen (!) eine ganze Truppe?

    Ich glaube gelesen zu haben, dass die Jungs wegen einer ganzen Gruppe da waren und der Pimpf meinte,sich einmischen zu müssen.

    Oder habe ich da was falsch gelesen ?

    Nein, Du hast recht.

    So manch einer hier meint, mit mehreren gegen einen wäre unsportlich oder unfair.

  • Da hast Du wohl nicht mitbekommen, dass einige „Clubs“, Kneipen usw. in Düsseldorf trotzdem Parties veranstaltet haben. Einige hat man auch erwischt und bestraft.

    Eben, du schreibst es doch selbst, trotzdem. Ein geregelter Betrieb ist doch gar nicht möglich, um Parties zu veranstalten.

    Doch.

    Open Air Veranstaltungen sind unter, je nach Bundesländern unterschiedlichen Regeln wieder möglich und auch indoor können bspw für private Anlässe (unter Einhaltung von Vorschriften) Clubs öffnen.

    In Nachbarländern gibt es da auch ggf nochmal leicht lockerere Vorschriften.


    heute in der SZ fordert der Marburger Ärzteverband nicht etwa ein verbot von Parties, sondern bundesweit einheitliche Regeln. Ich wüsste nicht was uns in der Thematik höher qualifiziert als Ärzte, dass wir sowas pauschal verteufeln.


    es ist ein Irrglaube einiger hier das Parties verboten seien. Wie für andere Freizeitaktivitäten auch gibt es Vorschriften die einzuhalten sind und dann darf man feiern. Nicht wie vor Corona, klar, aber man darf es.

    In Ländern wie der Schweiz, in denen es seit fast 2 Monaten auch wieder indoor Veranstaltungen gibt, kam es bislang auch zu ganz wenig Infektionen. In der Presse findet sich hauptsächlich der ‚super spreader Event‘ im Club Flamingo, bei dem 5 Menschen infiziert wurden, die Infektion aber auch vorher stattgefunden haben könnte, da es sich um eine Gruppe von Freunden handelte.


    das man, wie bei Auslandsreisen, Kirmes, Fitnesstudios usw da der Meinung sein kann, dass dies hinterfragbar sei ist unbestritten.

    Aber wie gesagt, es ist nicht gg Menschen derart zu schießen wie es hier teilweise geschieht und die Branche nicht als illegal handelnd abzutun.

    Das ist asi, sorry.


    Ich hoffe ich konnte da nun bei den ein oder anderen das ‚Weltbild‘ gerade rücken und entschuldige mich für das einklinken in dieser Sache.

    Zumal das alles vollkommen fies mit Bezug auf Ampomah, den man bitte außerhalb seiner Karriere nicht wegsperren sollte, diskutiert wird.


    edit: wer mehr erfahren will (bspw Quellen für einzelne Aussagen) -bitte PN

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sokrates ()

  • Ich weiß gar nicht was mich mehr nervt, die Polizisten die ( vielleicht ) unverhältnismäßig reagieren und draufhauen oder die Sensationsgeilen, die mit dem Handy draufhalten in der Hoffnung ein paar likes zu bekommen.


    Es kann natürlich nicht sein, dass Polizisten ( vielleicht ) unverhältnismäßig vorgehen, es kann aber auch nicht sein, dass Polizisten wegen ein paar Filmern eventuell noch unvorsichtig werden, weil Sie unsicher sind ob Sie noch richtig handeln und ggf. für etwas in Regress genommen werden können dadurch.

  • Ich glaube gelesen zu haben, dass die Jungs wegen einer ganzen Gruppe da waren und der Pimpf meinte,sich einmischen zu müssen.

    Oder habe ich da was falsch gelesen ?

    Nein, Du hast recht.

    So manch einer hier meint, mit mehreren gegen einen wäre unsportlich oder unfair.

    Zumal auch einem 15jährigen der Umgang mit einer möglicherweise mitgeführten Schuss- oder Stichwaffe bekannt sein dürfte.

  • Ab hier würde Ich ganz gerne unterscheiden.

    Wer seinen Job nach besten Wissen und Gewissen, im Rahmen des gesetzlich möglichen und nötigen ausübt, hat nichts zu verheimlichen.

    Wer andere daran hindert ihren Auftrag zu erfüllen und auch noch aus niederen Motiven die Privatsphäre anderer verletzt, gehört bestraft!

  • Früher war ich 5 mal in der Woche unterwegs. Da hätte man mir mal sagen sollen- jetzt bleibste mal 4 Wochen zu Hause. Utopisch. Jetzt komm ich auf 5 mal ausgehen im Halbjahr, wenn überhaupt.

    So ändert sich das- heißt aber auch- 20-25 Jährige kannste nicht kasernieren. Die finden immer Wege. Die wollen sich abschießen, Partner finden, bumsen etc.

  • 1. Auch wenn Legal gefeiert wird sind doch immer hohle Fritten dabei die sich nicht an Regeln halten.

    2. Auch wenn Feiern legal sind, muss man doch nicht unbedingt da hin oder es gut heißen wenn Feierbiester sich legal(😂) verhalten.

    3. Welche Karriere bei Ampomah? Hab da noch nix gesehen.

    4. Warum schreibst du noch? Du wolltest nur noch lesen. Wäre nicht verkehrt, da du dich verrennst.

  • Ich glaube gelesen zu haben, dass die Jungs wegen einer ganzen Gruppe da waren und der Pimpf meinte,sich einmischen zu müssen.

    Oder habe ich da was falsch gelesen ?

    Nein, Du hast recht.

    So manch einer hier meint, mit mehreren gegen einen wäre unsportlich oder unfair.

    Unfair ist es wenn die reichen Fußballvereine immer wieder mehr Geld bekommen für nix im Vergleich zu den ärmeren Vereinen.

    OK, offtopic 8)


    Aber im Ernst, genau wegen solchen Typen wie dem "Opfer" meide ich seit einiger Zeit die Altstadt; ich bin auch kein ruhiger Typ und fahre schnell mal aus der "Hose" , aber meine Gesundheit ist mir einfach wichtiger.

    Und mit der Polizei lege ich mich einfach nicht an, habe im Bekanntenkreis zwei Jungs, was die erzählen, oh Mann.

    Und damit keine Missverständnisse aufkommen, ich bin kein Freund der Polizei, aber irgendwann ist es auch mal gut, was die abbekommen.

    Und die in meinen Augen jetzt schon öffentliche Vorverurteilung geht gar nicht, unser Innenminister und auch der OB sollen nicht von "erschrecken" sprechen, sondern sich erstmal informieren bevor sie vor die Presse gehen