Die Offtopics

  • .... Pfannenstil nicht zu kennen, war nicht charakterlos sondern eine Lüge und es am Tag seiner Vorstellung in die Notizbücher der Presse zu diktieren.....

    So, so, eine Lüge nennst Du das.


    Wenn ich hier schreibe ich kenn Dich nicht ist das also auch eine Lüge?

    Ich hab nämlich schon viel von Dir gelesen und gehört und Du bist mir wohl auch schon über den Weg gelaufen, aber kenn ich Dich deshalb?


    Hier wird immer schnell mit Begriffen um sich geworfen die bei näherer Betrachtung äußerst fragwürdig sind.

    Jeder dreht es sich eben so wie es ihm am besten in den Kram paßt.

    Das Leben ist kein Zuckerpony

    Plus Punk Minus Trump

  • Beitrag von Werner Lungwitz ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Das ist ja genau der Grund, warum die Polizisten nicht ganz so beherzt zugreifen. Was wohl los wäre, wenn sie einen Minderjährigen verletzen? Daher ist es ein schmaler Grad, bei einem solchen Einsatz mit entsprechender Gegenwehr das richtige Maß an Gewaltanwendung zu finden.

  • Ok, nehmen wir die Lüge mal, als umschriebene Floskel hin.... damit sollte das Thema erledigt sein, bevor ich hier verdächtigt werde ihn Lügner zu nennen.

    Abgesehen davon halte ich FF immer noch für einen intergeren Menschen, mit kleinen Schwächen wie man sie so hat. Seine werden eben öffentlich behandelt.... so isset eben.

    Ausgerechnet der Thread mit der höchsten Frequenz, wird nicht in den Top 12 geführt :facepalm:

    Begründung: Schwurbel blabla, Faulheit der User blablub :/

  • Echte Helden👍gegen einen 15 jährigen Bengel🙈soviel Mut und Elan solltet ihr mal gegenüber Arabischen Clans zeigen. Das hätte man auch anders machen können. In Gewahrsam nehmen, 2-3 Ohrfeigen geben und von Mutti abholen lassen. 🤷‍♂️

    Mit welchem Recht sollten die Gesetzeshüter das tun? Personalien feststellen und ganz gepflegt die Fresse und die Flossen bei sich halten. Das ist die Aufgabe der Polizei.

  • Beitrag von Werner Lungwitz ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich mag mir gar nicht vorstellen, welches Ausmass der Shitstorm hätte, wenn diese Corona-Test-Panne in NRW passiert wäre. An den Bazis perlt das alles irgendwie ab.


    https://rp-online.de/panorama/…lich-frueher_aid-52842275

    hier in Trier ähnlich.

    Schriftlich hab ich mein Resultat vom Test letzten Dienstag immernoch nicht, obwohl ich wegen Kontakt zum Test musste.


    hier läuft es ungefähr so, dass du zwar schon nen Zettel mit QR Code bekommst in dem alles digital gespeichert ist, dass Gesundheitsamt dies aber nicht Digital Auslesen kann und erstmal alles manuell ins System hackt.

    Die Ergebnisse aus dem Labor an der Station an der Grenze kommt dann...Trommelwirbel...per Fax ans Amt und jedes Fax trägt dann den Namen Telefax.pdf.

    Drum muss alles manuell geöffnet, gesichtet und umbenannt und eingespielt werden. Erst dann kann dir das Ergebnis in der App angezeigt werden. Seit 5.8. gab es ca. 4500 Tests (zur Info:,davon ganze 6 positiv) von Reiserückkehrern und Grenzgänger und die manuellen Tätigkeiten führen zu einem massiven Rückstau.

    In Luxemburg selbst wird noch mehr getestet, das Ergebnis hast du nach spätestens 24std. Peinlich irgendwie für unser Land.

  • Bin mal gespannt, was die Auswertung der Überwachungskameras am Bolker Stern ergibt.


    Die RP begibt sich spekulativ auch auf Bildzeitungsniveau. Hat jetzt einen Sozialpädagogen mit Migrationshintergrund ausgegraben, der mit dem Jungen gesprochen hat und zufällig auch in den Stadtrat will. Da wird mal schön Öl ins Feuer gegossen.

    „Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern“ - Thomas de Maizière

  • Bin mal gespannt, was die Auswertung der Überwachungskameras am Bolker Stern ergibt.


    Die RP begibt sich spekulativ auch auf Bildzeitungsniveau. Hat jetzt einen Sozialpädagogen mit Migrationshintergrund ausgegraben, der mit dem Jungen gesprochen hat und zufällig auch in den Stadtrat will. Da wird mal schön Öl ins Feuer gegossen.

    Ist es erwähnenswert das der Sozialpädagoge einen Migrationshintergrund hat? Ich verstehe den Zusammenhang mit der Sache nicht.

  • Wieso nennt mich dieser Typ hier ungestraft Hetzer.

    Evtl haben wir unterschiedliche Definitionen des Begriffs.

    Offensichtlich trifft dich das sehr. Das möchte ich dann nicht, hier soll es immer noch Spass machen.


    Für mich ist ein Hetzer jemand der permanent schlecht über jemanden redet, keine Gelegenheit dazu auslässt und schlechte Stimmung erzeugen will.

    Und das fiel mir bereits im Frühjahr 2019 bei zwei Usern ganz besonders auf.

    EK und RG. Und da sogar im größten Erfolgseit seit 20 Jahren und gegen Experteneinschätzungen permanent gezeilt FF angegangen wurde fragt man sich schon was das soll?

    Und dass nach 6 Monaten immer noch jede Gelegenheit genutzt wird ist schon auffällig, oder?


    Tja und dann kommt bei Kritik immer "launig ", "nicht ernst gemeint ".

    Sorry, das nehme ich nicht ab, du fährst seit mind 2 Jahren deine Kampagne.

  • Ich werde nie verstehen, wie ein Land wie Deutschland in digitaler Hinsicht so sehr hinterherhinken kann.

    Das hat viele Ursachen. Das Streben, möglichst viel Kontrolle über bürokratische Prozesse zu haben - was Nachvollziehbarkeit und Sicherheit betrifft. Aber auch die preußische Kultur, dass Beständigkeit ein hohes Gut ist, führt grundsätzlich bei fast allen Dingen dazu, dass Neuerungen nur sehr langsam umgesetzt werden und es viele Widerstände dabei gibt.


    BTW Im Weltspiegel lief am Sonntag ein Bericht über Japan, der mich sehr überrascht hat. In Sachen Bürokratie sind die wohl noch bekloppter as wir Deutschen, weshalb dort die Digitalisierung auch ziemlich hakt.

  • Bin mal gespannt, was die Auswertung der Überwachungskameras am Bolker Stern ergibt.


    Die RP begibt sich spekulativ auch auf Bildzeitungsniveau. Hat jetzt einen Sozialpädagogen mit Migrationshintergrund ausgegraben, der mit dem Jungen gesprochen hat und zufällig auch in den Stadtrat will. Da wird mal schön Öl ins Feuer gegossen.

    Ist es erwähnenswert das der Sozialpädagoge einen Migrationshintergrund hat? Ich verstehe den Zusammenhang mit der Sache nicht.

    Ja, denn im Interview wird erwähnt, dass der Jugendliche auch einen Migrationshintergrund hat. Damit macht man weiteren Spekulation Tür und Tor auf.

    „Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern“ - Thomas de Maizière