Erwin Hoffer zur Fortuna? Fix.

  • Die Bilanz von Transfermarkt.de bei Hoffer lässt aber auch bei meiner Skspsis hoffen.


    44 Spiele, 12 Tore, bei aber auch 22 Aus- und 18 Einwechslungen


    Hoffer hat alle 164 Zweitligaminuten ein Tor geschossen.


    Mit dieser Quote würde er nach 34 Spielen über 90 Minuten 19 Tore geschossen haben.

  • Und nochmal das Phrasenschwein: Ein Zwanzig-Tore Stürmer ist mit Axel und Lumpi im Rücken maximal ein 3-4 Tore Stürmer.


    Was ein Quatsch...

    95er-Spieler des Monats:


    September: F.Kastenmeier

    Oktober: F.Kastenmeier

    November: F.Kastenmeier

    Dezember: R.Hennings

    Januar: S.Appelkamp / K.Danso

    Februar: T.Pledl

    März: M.Sobottka

  • Das "Gerücht" ist ja inzwischen vom Berater von Hoffer bestätigt worden. Es wird also verhandelt. Ob man sich einig wird, bleibt abzuwarten.


    Der Express meldet um 10.38 Uhr so gut wie "Vollzug" - die Aussagen von Harnik machen überdies Mut, und dass ein Wohlfühlgefühl für einen Sportler wichtig ist, steht doch außer Frage, deshalb sollten wir ganz schnell wieder zum besten Publikum der Liga werden ... ;)


    Rot-weißen Gruß,


    R.St.


  • Risiko bei einem Spieler, bei dem dies Risiko absehbar klein ist. Also ein Spieler, der woanders eingeschlagen ist und dort seine Klasse bewiesen hat. Und das scheint mir bei Hoffer nicht der Fall.


    Diese These ist bei Fortuna bewiesener Maßen schon desöfteren widerlegt worden.

    denn bekommt man aber nicht für 750.000 bis 1.500.000 Mios, selbst bei höheren Summen ist ein einschlagen nicht garantiert, da sind 750.000 doch ein recht überschaubares Risiko, für einen Spieler, der bestimmt für 10 bis 15 Bude gut sein wird.

  • Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,Wir wollen unseren alten Hilmar wieder haben, wir wollen unsren alten Hilmar wieder haben,


    --;;)


    Geil, hypergeil!!
    das erinnert mich an meine BW-Zeit!
    ich musste damals hundermal schreiben: "Die ABC-Schutzmaske ist keine Gasmaske", ein Kamerad von mir: "Das Gewehr G3 ist keine Knarre"!!
    Ausserdem möchte ich den alten Hilmar auch wiederhaben!! :D

  • Ich habe jetzt 2 Tage versucht mein Maul zu halten, es geht einfach nicht :whistling:


    Wenn denn die Verpflichtung dieses Spielers tatsächlich realisiert werden sollte, dann muss ich mich am Ende der Saison entweder entschuldigen und Abbitte leisten, was ich sehr gerne tun würde, oder ich behalte Recht und alle meine Befürchtungen treten ein, denn ich halte aber auch gar nichts von ihm und kann mir absolut nicht vorstellen, dass er uns weiterhelfen kann ?!

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Solche Spieler kriegst du aber nicht mal eben so. Ein Bolly ist in Schweden auch "eingeschlagen", ein Benschop in Frankreich ebenfalls. Stürmer die dir 20 Tore garantieren und sofort einschlagen liegen in einer Preis- und Gehaltsklasse die sich Fortuna auch jetzt noch nicht leisten kann.


    Und nochmal das Phrasenschwein: Ein Zwanzig-Tore Stürmer ist mit Axel und Lumpi im Rücken maximal ein 3-4 Tore Stürmer.


    Und trotzdem will ich beide nicht missen wollen!
    Ich bin dankbar für diesen seltenen "Schlag" von Profisportler!

    #17

    Jürgen Klopp:
    „Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst."

    Serdar Somuncu:

    „Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“



  • selbstverständlich, ich stehe dazu, ich bin nämlich der Boss der Silberrücken!!

  • 750000€! Für Erwin Hoffer! Ein starkes Stück. Hoffer ist damit teurer als Robert Kocis.
    Werde hier gerne Abbitte leisten, wenn er für uns 10 Tore macht.
    Ganz, ganz schwacher Transfer von Wolf Werner, wenn es denn so kommt.



  • ...und werden das auch Tobi zeigen!!! Der Wohlfühlfaktor spielt keine so kleine Rolle. Ist doch wie Zuhause: Ist Deine Frau gut drauf,bist Du es auch. Du fühlst Dich wohl,wenn alles in Ordnung ist.

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Für einen Stürmer muss das Spielsystem passen damit er Tore schiesst, wenn einer extrem Kopfballstark ist und bekommt entsprechende Flanken macht er 20 Tore und ist ein Knipser, wenn die Flanken nicht kommen läuft eben nichts. Ist einer schnell muss er nen Pass in den Lauf bekommen, dem bringen keine Flanken was usw.


    Jetzt haben wir einen Trainer der eine Vorstellung hat wie gespielt werden soll, da sucht man sich dann nen Stürmer dessen Stärken zum System passen. Wenn Büskens jetzt sagt wir spielen ohne hohe Flanken und WW holt einen der nur Kopfball kann ist das zu kritisieren, ansonsten sollte man einfach mal abwarten ob Hoffer vielleicht genau der Spieler ist den Büskens braucht. Ein Stürmer der alles kann ist für Fortuna nicht zu haben.
    Ich muss gestehen nicht zu wissen was Hoffer kann und nicht kann aber selbst wer ihn beurteilen kann sollte mal abwarten ob er passt oder eben nicht.

  • Ist zwar "nur" ne kurze Äußerung in der Gerüchteküche im Transfermarkt-Forum, aber nährt meine Hoffnung, es könnte passen




    "Wie spielt ihr denn in Düsseldorf? Jimmy ist eine Waffe, wenn er einen 2. Stürmer neben sich hat der die Verteidigung auf sich ziehen kann."



    Benshop wäre in meinen Augen genau dieser 2.Stürmer. Könnte Hoffer gut Räume verschaffen, da er durch seine Physis gut den Ball halten kann. Vielleicht ein kongeniales Duo ?!


  • Risiko bei einem Spieler, bei dem dies Risiko absehbar klein ist. Also ein Spieler, der woanders eingeschlagen ist und dort seine Klasse bewiesen hat. Und das scheint mir bei Hoffer nicht der Fall.


    Wie würdest du die Österreichische Liga im Vergleich mit der 2. Bundesliga einordnen? Denn dort hat er eine sehr gute Bilanz. Also dass er nie irgendwo eingeschlagen ist, kann man auch bei Hoffer nicht behaupten. Ganz unabhängig davon, dass er auch nicht mein Wunschkandidat ist.


    Das mit der österreichischen Liga ist aber auch schon vier Jahre her.

    "Der größte Feind des Wissens ist nicht das Nichtwissen, sondern das Halbwissen." Enrico Fermi

  • Zitat eines Eintracht-Fans aus TM:


    "Natürlich hat er die. Bei Hoffer kauft man die Katze nicht im Sacke, da weiß man, was einen erwartet.


    Er ist schnell und ein reiner Strafrauspieler. Bediene ihn flach im Sechzehner und er weiß zumeist etwas mit dem Ball anzufangen - Hintern raus, schnelle Drehung, harter, präziser Abschluss. Die Frage ist, ob diese Qualität ausreicht, um die Fortuna zu verstärken. Hoffer ist absolut nicht der Typ Spieler, den du ins Kombinationsspiel einbinden solltest, weil es ihm schlichtweg an Ideen mangelt und er als "Prellbock" wenig geeignet ist.


    Vom Gefühl her würde ich sagen, dass er einer der besten Knipser der letzten zehn Jahre im Eintrachtdress war, ich empfand ihn vor dem Tor unheimlich abgezockt, aber dennoch weine ich ihm keine Träne nach. Netter Bursche, wirkt ziemlich pflegeleicht, hat aber einfach das Problem, dass sein Spiel zu eindimensional ist. Als reiner Torjäger verstärkt er jeden Zweitligisten, als Spieler einer Mannschaft, die über viel Ballbesitz und Spielkontrolle verfügt, finde ich ihn ungeeignet. Auf die Fortuna sollte vom Gefühl her letzteres zutreffen, weswegen ich eine mögliche Verpflichtung recht kritisch sehe."


    Knipserqualitäten scheint er demnach zu haben.

    Votet für unsere Fortuna Mythos 95 Düsseldorf
    Ceterum censeo coloniam esse delendam (Im Übrigen bin ich der Meinung, dass *öln zerstört werden muss)