Fortuna in den Medien

  • Hallo liebe Gemeinde,


    eine Frage: Kann man eigentlich auch die Zusammenfassung aus der Sportschau irgendwo im Nachhinein sehen?

    Bim mir nicht 100%ig sicher, aber ich glaube nein. In der Mediathek ist sie nicht, weil die ARD keine Rechte für die Verbreitung im Internet hat. Und Wiederholungen der Sportschau gibt es wohl auch keine.

    Am Sonntagabend am Ende der 20 Uhr Nachrichten kannst du im Fernsehen Kurzberichte von den Bundesliga-Sonntagspielen sehen. Im Livestream der ARD werden diese Kurzberichte ausgeblendet.

    Und soweit ich weiss gibt es die Sportschau auch nicht in der Mediathek.

    Das Hirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.

    Eines Camper größter Fluch, schlechtes Wetter und Besuch.

    Corona-Krise: Millionen werden Pleite gehen, eine Handvoll macht sich die Taschen voll.

  • zum Thema Rechte an den Spielen / Ausschnitten habe ich auch mal ne Frage,

    ohne ne Petze sein zu wollen:


    der "Kurve Des Westens"-Jawollski hat ja auch immer viel von den Spielen und

    auch oft (immer?) die Tore mit drauf - wie verhält es sich dabei ?


    Darf er das ?

    Tradition ist das Weitergeben des Feuers

    und nicht das Verwahren der Asche !!!!

  • Nein, darf er nicht. Und das macht mir auch Sorgen. Nicht wegen uns, aber er kann da ganz gewaltige Probleme bekommen.

    Das Hirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.

    Eines Camper größter Fluch, schlechtes Wetter und Besuch.

    Corona-Krise: Millionen werden Pleite gehen, eine Handvoll macht sich die Taschen voll.

  • Auch nicht, wenn er die Videos nicht monetarisiert?

  • Auch nicht, wenn er die Videos nicht monetarisiert?

    Denke nicht, dass das für die Rechteverletzung und damit für den Unterlassungsanspruch eine Rolle spielt.

    Die Monetarisierung der Bildrechte durch den Rechteinhaber wird ja auch gestört, wenn der Störer damit nichts verdient.

    solbald etwas bei Youtube oder Facebook auftaucht gilt es immer als kommerziell. Schließlich verdienen diese Seiten damit Geld. Ob er selbst gedrehte Spielszenen verwenden darf, weiß ich aber nicht.

    Die Welt braucht Arschlöcher, weil, irgendwo muss die Scheiße raus.

    Christoph Waltz in Downsizing

  • Denke nicht, dass das für die Rechteverletzung und damit für den Unterlassungsanspruch eine Rolle spielt.

    Die Monetarisierung der Bildrechte durch den Rechteinhaber wird ja auch gestört, wenn der Störer damit nichts verdient.

    solbald etwas bei Youtube oder Facebook auftaucht gilt es immer als kommerziell. Schließlich verdienen diese Seiten damit Geld. Ob er selbst gedrehte Spielszenen verwenden darf, weiß ich aber nicht.

    Da werden sich heute im laufe des Tages bestimmt User wie z.B. mythos1895.de melden. Die haben in ihren Filmen auch nur die Fans aufgenommen und keine Spielszenen.

    Das Hirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.

    Eines Camper größter Fluch, schlechtes Wetter und Besuch.

    Corona-Krise: Millionen werden Pleite gehen, eine Handvoll macht sich die Taschen voll.

  • Der Holger hat die Tore bei der DEG auch zensieren müssen X(

    "Die Stehplätze gehören abgeschafft, die Zäune erhöht, und bei jeder Ausschreitung sollten für den Verein 100 000 Euro fällig werden."
    "Bitte, Pfefferspray ist immer noch milder als der Schlagstock! Es tut kurz weh, die Augen tränen, das wars. "
    Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren!
    Wahnsinnige explodieren nicht wenn sie vom Sonnenlicht getroffen werden, ganz egal wie wahnsinnig sie sind.

  • solbald etwas bei Youtube oder Facebook auftaucht gilt es immer als kommerziell. Schließlich verdienen diese Seiten damit Geld. Ob er selbst gedrehte Spielszenen verwenden darf, weiß ich aber nicht.

    Schau mal bei uns im Ticket-Shop in die Ticket-AGB, Punkt 10.8

    Zitat

    e) Der Aufenthalt im Stadion zum Zwecke der medialen Berichterstattung über die Veranstaltung (Fernsehen, Hörfunk, Internet, Print, Foto) und/oder der Erhebung von Spieldaten ist nur mit vorheriger Zustimmung des Vereins und in den für diese Zwecke besonders ausgewiesenen Bereichen zulässig. Ohne vorherige Zustimmung des Vereins ist es nicht gestattet, Töne, Fotos und/oder Bilder, Beschreibungen oder Resultate bzw. Daten der Veranstaltung aufzunehmen bzw. zu erheben, es sei denn, dies erfolgt ausschließlich zur privaten, nicht kommerziellen Verwendung. .....

    So oder ähnlich werden es alle Bundesligisten in ihren Bedingungen stehen haben müssen.

  • solbald etwas bei Youtube oder Facebook auftaucht gilt es immer als kommerziell. Schließlich verdienen diese Seiten damit Geld. Ob er selbst gedrehte Spielszenen verwenden darf, weiß ich aber nicht.

    Schau mal bei uns im Ticket-Shop in die Ticket-AGB, Punkt 10.8

    Zitat

    e) Der Aufenthalt im Stadion zum Zwecke der medialen Berichterstattung über die Veranstaltung (Fernsehen, Hörfunk, Internet, Print, Foto) und/oder der Erhebung von Spieldaten ist nur mit vorheriger Zustimmung des Vereins und in den für diese Zwecke besonders ausgewiesenen Bereichen zulässig. Ohne vorherige Zustimmung des Vereins ist es nicht gestattet, Töne, Fotos und/oder Bilder, Beschreibungen oder Resultate bzw. Daten der Veranstaltung aufzunehmen bzw. zu erheben, es sei denn, dies erfolgt ausschließlich zur privaten, nicht kommerziellen Verwendung. .....

    So oder ähnlich werden es alle Bundesligisten in ihren Bedingungen stehen haben müssen.

    Danke für die Info. Dann ist es wohl nicht erlaubt. Betrifft mich persönlich zum Glück nicht.

    Die Welt braucht Arschlöcher, weil, irgendwo muss die Scheiße raus.

    Christoph Waltz in Downsizing

  • ne, uns betrifft es nicht ... aber eben den Jawollski (sorry, kenne seinen

    richtigen Namen nicht).


    Die Videos gucke ich auch gerne, denke mir aber "oh man, der filmt ja

    immer mehr vom Spielfeld und stellt es auf YT" ... da wird sicherlich

    mal der ein oder andere Anwalt kommen und dann ist die Kacke (seine)

    am dampfen

    Tradition ist das Weitergeben des Feuers

    und nicht das Verwahren der Asche !!!!

  • Ist das neu oder mir bislang nur nicht aufgefallen, dass die RP den offiziellen Arena-Namen nicht nennt? In den Artikeln zum heutigen Spiel wird über die Düsseldorfer Arena gesprochen, habe aber auch schon "Arena in Stockum" gelesen. (Nicht das es mich stören würde, ist nur interessant.)

    PS: ich weiß nicht ob ich im richtigen Thread bin, also bitte verschieben, wenn nicht.

  • Die Redaktion des WDR-Videotextes hat wohl ein neues Mitglied, das Fortunafan ist. Statt "Düsseldorf" heißt es nun "F95" und "Fortuna". :thumbup:

    Tippe leider eher darauf, dass "Düsseldorf" nicht mehr in die Zeile gepasst hätte.

    "Bei manchen Spielern fehlt etwas, deshalb spielen sie auch bei mir und nicht in Barcelona." (Aleksander Ristic)


  • Die Redaktion des WDR-Videotextes hat wohl ein neues Mitglied, das Fortunafan ist. Statt "Düsseldorf" heißt es nun "F95" und "Fortuna". :thumbup:

    Tippe leider eher darauf, dass "Düsseldorf" nicht mehr in die Zeile gepasst hätte.

    Oder so!;--)j

    Ich mag die Amateure. Denn sie tun es aus Liebe

    (Arturo Toscanini)

  • Die Redaktion des WDR-Videotextes hat wohl ein neues Mitglied, das Fortunafan ist. Statt "Düsseldorf" heißt es nun "F95" und "Fortuna". :thumbup:

    Tippe leider eher darauf, dass "Düsseldorf" nicht mehr in die Zeile gepasst hätte.

    Im Funkhaus Düsseldorf sitzen einige Fortunafans. In den regionalen Programmen des WDR und in Köln und den anderen Studios natürlich nicht. Was erwartet man?