Sergio da Silva Pinto zur Fortuna? - Fix.

  • Def. Gerücht:


    (Ein Gerücht) ist eine unverbürgte Nachricht, die stets von allgemeinem bzw. öffentlichem Interesse ist, sich diffus und zumeist mündlich verbreitet und deren Inhalt mehr oder weniger starken Veränderungen unterliegt.


    Joa, kommt hin würde ich sagen.

    "Es eifre jeder seiner unbestochnen von Vorurteilen freien Liebe nach"


  • Wow was für ein Gerücht..
    Bei der "Quelle" muss ja was dran sein.. :facepalm: :gaehn:


    Wohl mehr als bei so mancher Zeitungsente.


    Nachdem ich das Foto gesehen habe...
    Ja das sieht gut aus, da könnte was dran sein..
    Sorry das Foto ist eben erst verlinkt wurden..
    Hat du gut gemacht @Dirk(also das einzustellen) :thumbsup:


    Edit: Novesia grade verbessert und blöd bin ich nicht.. :motz:
    Danke für die Definition.. :love003:

  • na ja, bei den vielen Trainer die wir im letzten Jahr hatten,
    könnte wir auch mal wieder einen Pancev holen.

    Hallo Herr Allofs, warum halten sie an diesem Trainer fest der 2 peinliche Pokalaus gegen Regionalligisten und das nicht schon in Runde 1 sondern da wo es auch noch gut Geld gekostet hat. Die Leistung die er aus der Mannschaft im Abstiegskampf geholt hat war gerade ja auch nicht ein große Leistung. Und alles befeuert er mit unverständlichen Aufstellungen und Auswechselungen, Trainer Rösler tut dem Verein nicht gut und sollte schnell bei uns Geschichte sein.

  • Also bei Hannover hat er mir immer ganz gut gefallen(und Pancev war nicht so "erfahren" als er zu uns kam)..




    Ja wie dann auch bei seiner Laufbahn


    :facepalm: Hoffentlich liest der Kall hier nicht noch mit, und kommt auf dumme Gedanken. :motz:

    Hallo Herr Allofs, warum halten sie an diesem Trainer fest der 2 peinliche Pokalaus gegen Regionalligisten und das nicht schon in Runde 1 sondern da wo es auch noch gut Geld gekostet hat. Die Leistung die er aus der Mannschaft im Abstiegskampf geholt hat war gerade ja auch nicht ein große Leistung. Und alles befeuert er mit unverständlichen Aufstellungen und Auswechselungen, Trainer Rösler tut dem Verein nicht gut und sollte schnell bei uns Geschichte sein.

  • Kann denn jemand was zu seinem sportlichen Wert sagen? War immerhin 6 Jahre Stammspieler bei Hannover 96, allerdings auch schon knapp 34 Jahre alt.


    Ich weiß nicht, wie er sich in Spanien geschlagen hat, in Hannover war er über Jahre zuverlässige Stammkraft. Bei unserem bitteren Abstiegsspiel in Hannover war er auch einer der besten Spieler auf dem Platz. Hätte ich letztes Jahr, als er ablösefrei zu haben war, sehr gerne bei uns gesehen - aber wie gesagt kann ich nicht einschätzen auf welchem Niveau er aktuell unterwegs ist. Ist auf jeden Fall ein Spieler mit absoluten Führungsanspruch. Und ähnlich wie ein Rösler einer, der von den Gegnern ordentlich wegen seiner Art auf dem Platz gehasst wird, aber immens wertvoll für die eigene Mannschaft sein kann.


    Wenn da wirklich was dran ist, dann ist tatsächlich die Frage wie Schmitz eingeplant ist. Den hab ich momentan im defensiven Mittelfeld einsortiert, aber sollte noch Pinto kommen, wird es auch da recht eng. Naja, ist ja alles noch wenig konkret. Mal abwarten, ob sich da mehr draus entwickelt.

    Niemand in China weiß das! NIEMAND!

  • Ich bin grundsätzlich dagegen, das Alter als wichtigstes Argument gegen einen Spieler anzuführen. Nur mit Talenten steigt man auch nicht auf: Wir haben einen vergleichsweise jungen Kader mit nur wenigen echten Routiniers, allerdings sind einige im Bereich Mitte 20 schon recht erfahren. Ein Spieler in dieser Altersklasse stellt sicherlich kein Problem dar, alle anderen Neuen sind ja auch deutlich jünger, von daher hätte ich kein Problem mit Pinto. Der ist erfahren und technisch gut, würde zudem unser Riesenproblem bei Ecken und Freistößen lösen können. Allerdings bin ich kein Experte für Spanien: Wie hat er denn da gespielt? Nach vielen Einsätzen zu Saisonbeginn wurde er nur noch sporadisch eingesetzt.

  • Vom Alter her, für unseren Kader eine unsinnige Verpflichtung.

    Hallo Herr Allofs, warum halten sie an diesem Trainer fest der 2 peinliche Pokalaus gegen Regionalligisten und das nicht schon in Runde 1 sondern da wo es auch noch gut Geld gekostet hat. Die Leistung die er aus der Mannschaft im Abstiegskampf geholt hat war gerade ja auch nicht ein große Leistung. Und alles befeuert er mit unverständlichen Aufstellungen und Auswechselungen, Trainer Rösler tut dem Verein nicht gut und sollte schnell bei uns Geschichte sein.

  • Ich bin grundsätzlich dagegen, das Alter als wichtigstes Argument gegen einen Spieler anzuführen.


    Wenn er nicht passt, hat es aber eine andere Auswirkung als wenn ein junger neuer Spieler nicht passt,
    selbst wenn er passt und uns in die erste Liga bringt, dann nicht mehr kann, fehlt uns die Spielerfahrung
    von denen die für ihn nicht spielen konnten, dann wieder was altes weil bezahlbar?
    Ist für mich fast so ein Modell wie wir immer anprangern, zwar mit viel weniger Geld als RB oder wer sonst noch.
    Lass mal eine Mannschaft wachsen, dann werden wir wieder was, und vor allen ist die Chance dann da,
    wegen Fortuna auch mal ein Spieler halten zu können.

    Hallo Herr Allofs, warum halten sie an diesem Trainer fest der 2 peinliche Pokalaus gegen Regionalligisten und das nicht schon in Runde 1 sondern da wo es auch noch gut Geld gekostet hat. Die Leistung die er aus der Mannschaft im Abstiegskampf geholt hat war gerade ja auch nicht ein große Leistung. Und alles befeuert er mit unverständlichen Aufstellungen und Auswechselungen, Trainer Rösler tut dem Verein nicht gut und sollte schnell bei uns Geschichte sein.

  • Wenn er nicht passt, hat es aber eine andere Auswirkung als wenn ein junger neuer Spieler nicht passt,
    selbst wenn er passt und uns in die erste Liga bringt, dann nicht mehr kann, fehlt uns die Spielerfahrung
    von denen die für ihn nicht spielen konnten, dann wieder was altes weil bezahlbar?


    Das Risiko besteht natürlich immer, dass dann einerseits jungen Leuten zunächst der Weg zugebaut ist und andererseits einiges an finanziellen Mitteln draufgeht. Allerdings hatten wir in der Vergangenheit auch immer wieder Beispiele, dass ein solcher Spieler auch verdammt hilfreich sein kann, wenn er seine Führungsrolle annimmt und gerade auch für die jungen Spieler vorangeht, z.B. Zeyer, Feinbier oder Rösler. Man sollte aber eben sehr dosiert mit solchen Verpflichtungen umgehen, mehr als einen Mann dieser Alters- und Erfahrungsklasse sollte man nicht holen.
    Aber in der Hinsicht können wir ja eh erstmal abwarten, ob da wirklich was dran ist: Es stimmt schon, ich erkenn auf dem Bild wirklich überhaupt nicht, ob er das ist oder irgendjemand anderes.