Erik Thommy (VfB Stuttgart) zur Fortuna?

  • Ich hätte Donis bevorzugt, aber Thommy ist natürlich auch Willkommen - starke Spieler für Außen werden nach den hochkarätigen Abgängen hier dringend benötigt!

    Da wir es bevorzugen Mentalität aus Stuttgart zu verpflichten, ist Thommy die bessere Wahl. Donis hat auch gerne mal Stunk über die Presse verbreitet

    Niemand in China weiß das! NIEMAND!

  • Ja macht es, weil ich unter 10 Mio. geschrieben hatte, immerhin scheint Fortuna durchaus auch bereit zu sein Angebote von über 5-6 MIo. EUR (siehe im Fall Nana Ampomah) zu unterbreiten, wenn das stimmt was in den belgischen Medien umher geistert.


    Die Gehaltsvorstellungen eines Donis wirst du wohl kaum kennen, aber du hast recht das er wahrscheinlich noch eine ganze Nummer zu groß für uns ist und Stuttgart ihn für den Aufstieg auch selbst dringend benötigt.


    Aber der Typ ist eine Rakete und hätte einen Raman m.E. sofort gleichwertig ersetzt.

  • Und ich Christiano Ronaldo

    Inzwischen zu alt.

    Mbappé passt besser.

    Kann Funkel nicht aussprechen. Will ich hier nicht sehen...;--)b

    Alles was ich schreibe beruht auf Fakten oder Hörensagen oder weil ich es mir so denke.
    Manchmal rate ich auch nur.
    Auf jeden Fall ist es meine Meinung oder die von jemand anderen die ich zu meiner gemacht habe.

  • Ja macht es, weil ich unter 10 Mio. geschrieben hatte, immerhin scheint Fortuna durchaus auch bereit zu sein Angebote von über 5-6 MIo. EUR (siehe im Fall Nana Ampomah) zu unterbreiten, wenn das stimmt was in den belgischen Medien umher geistert.


    Die Gehaltsvorstellungen eines Donis wirst du wohl kaum kennen, aber du hast recht das er wahrscheinlich noch eine ganze Nummer zu groß für uns ist und Stuttgart ihn für den Aufstieg auch selbst dringend benötigt.


    Aber der Typ ist eine Rakete und hätte einen Raman m.E. sofort gleichwertig ersetzt.

    Kamiński, verliehener IV, hat schon ein Gehalt von ca 1,2 Mio. Was haben dann wohl Offensivkräfte, die gleichzeitig zum Stamm gehören, für Gehälter? Unter 2 Mio wird da kaum jemand haben.


    Kownacki wird mmn hier der Spitzenverdiener werden. Ob der dann über 1,2 Mio liegt?

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Ja denke auch das Kownacki der Topverdiener ist, als Durchschnittsgehalt wird wohl künftig knapp unter EUR 1 Mio. angepeilt werden müssen, wenn man wettbewerbsfähig bleiben will.


    Da gibt es dann sicherlich nach oben und nach unten ein paar Ausreißer.

  • Nun ja, dann wären 1,2 Mio für einen Spieler aus den ersten 14 des Kaders der auch noch in einem Top 12 Land Europas A-Nationalspieler ist, sicherlich als ok zu bezeichnen.

  • Pfannenstiel erwähnte am Wochenende einen "interessanten" Spieler, der Mitte der Woche möglicherweise zu Fortuna stoßen könnte und der so ähnlich sei wie Lukebakio. Ich glaube nicht, dass Thommy gemeint war. Oder?

  • Sicherlich Tekpetey!

    "Es stört mich überhaupt nicht, wenn wir jetzt als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt werden.

    Wir werden eine Wagenburg um uns aufstellen, in der uns jeder am Arsch lecken kann."

    Friedhelm Funkel (13.05.18)


    „Die Dortmunder sind in den letzten fünf Minuten in Überzahl geschwommen wie im Nichtschwimmer-Becken..."

    Lutz Pfannenstiel (11.05.19)

  • Aber es ist schon leicht amüsant. Thommy wird umgeschult und der VfB ist dringend auf der Suche nach einem weiteren Rechtsverteidiger.


    Und wir haben seit letztem Sommer 2 ehemalige Stuttgarter Rechtsverteidiger, spielen eine Klasse höher und sind mit beiden ringsum zufrieden.


    Großartig

  • Aber es ist schon leicht amüsant. Thommy wird umgeschult und der VfB ist dringend auf der Suche nach einem weiteren Rechtsverteidiger.


    Und wir haben seit letztem Sommer 2 ehemalige Stuttgarter Rechtsverteidiger, spielen eine Klasse höher und sind mit beiden ringsum zufrieden.


    Großartig

    Plus ihren Rekordeinkauf und Riesentalent Maffeo haben sie nach Spanien in die 2. Liga verliehen...