Erik Thommy (VfB Stuttgart) zur Fortuna?

  • Ich finde die Konstellation immer amüsant, wenn ein Zweitligist einen Spieler eine Klasse höher verleiht.


    Man spielt eine Klasse niedriger und plant mit dem Spieler nicht, der hat aber so viel Potential, dass er eine Klasse höher als sein Stammverein spielen kann.


    Schon irgendwie ein wenig strange.

  • wenn der Auftrag lautet verpulver mal Kohle im 2-3 stelligen Mio Bereich, dann muß man sagen: Hut ab, Ihr macht das richtig gut in Stuttgart.


    Wenn das so weiter geht mit Euren Abgaben an Fortuna (den Gomez dürft Ihr behalten), kauf ich mir noch nen gebrauchten Benz

    Bill Shankly:

    "Einige Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich versichere Ihnen, dass es viel ernster ist!"

  • Ich finde die Konstellation immer amüsant, wenn ein Zweitligist einen Spieler eine Klasse höher verleiht.


    Man spielt eine Klasse niedriger und plant mit dem Spieler nicht, der hat aber so viel Potential, dass er eine Klasse höher als sein Stammverein spielen kann.


    Schon irgendwie ein wenig strange.

    Stimmt, Zimmermann, Zimmer, Kaminski und jetzt vielleicht Tommy. Alles gute Spieler, auf die man glaubt(e) verzichten zu können. Komisch, der VFB.

  • Kann nicht glauben, dass die Stuttgarter weiterhin Spieler an uns abgeben... mir wäre das als Verantwortlicher dort mittlerweile zu peinlich.

    Da kann man sich nur wiederholen:


    Die besseren Stuttgarter spielen wo anders, nämlich in Düsseldorf. Oder anders ausgedrückt: Die funktionieren hier bestens! Her damit und Danke! Hitzelsperger macht wohl nun den Reschke... :D

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Hab mir grad die Facbookkommentare der Schwaben durchgelesen. Fast alle halten viel von Thommy. Einige haben die Wut, weil wir mal wieder bei ihnen einkaufen. Viele sind der Meinung, dass es am Trainer lag, dass er so wenig rauskam (Einsatzzeiten und falsche Pos als RV).

    Höflichkeit ist für Versager!


    Vernunft ein lahmer Ersatz für Selbstvertrauen!


    Keine Tatsache oder Wahrheit wird je meine Meinung ändern!


    (Paul Erickson)

  • Sagen wir mal so, das wäre ein Transfer, der gut zu uns passt. Wenn der Junge in der abgelaufenen Saison seine Leistungen aus der Rückrunde 2017/18 durchgehend bestätigt hätte, wäre er für uns keine Option, weil schlichtweg zu teuer. Er hat aber seine Qualitäten bereits im Grundsatz nachgewiesen und braucht jetzt eine Art Neustart (wie im Übrigen auch sein aktueller Arbeitgeber). Passt mit seiner Schnelligkeit gut zu unserer Spielweise und ist in einem Alter, wo er karrieretechnisch eine Veränderung braucht. Und da ist er bei uns bzw. bei FF an der richtigen Adresse. Kann ein wirklich sinnvoller win-win Transfer werden, insofern würde ich den Jungen gerne hier sehen.


    Ich habe Kollegen in Stuttgart, die haben eigentlich alle eine hohe Meinung von ihm ...:thumbup:

    Just my 95 cents,
    Peter


    "Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön, und wenn man in der Ferne an sie denkt, und zufällig dort geboren ist, wird einem wunderlich zu Muthe. Ich bin dort geboren und es ist mir, als müsste ich gleich nach Hause gehn." (Heinrich Heine, 1827)

  • Erik Thommy ist ein Spieler den F. Funkel schon längere Zeit haben möchte, aber bisher war es nicht möglich. Er ist ein richtig guter Bundesligaspieler für die Aussenbahn. Dort kann er auf allen Positionen eingesetzt werden - vor allem auf der linken Seite.


    Sorry, aber ich kann das einfach nicht glauben, das der VfB Stuttgart diesen Spieler einfach so abgibt. Er wäre eine überraschende wirkliche Verstärkung für Fortuna !!!


    "Also hier im Forum, jetzt mal raus mit der Sprache, WER betreibt Sabotage beim VfB Stuttgart" ? --;)ir


    Wenn Lutz Pfannenstiel DAS umsetzen kann, dann ...... :anbet:

  • Sorry, aber ich kann das einfach nicht glauben, das der VfB Stuttgart diesen Spieler einfach so abgibt. Er wäre eine überraschende wirkliche Verstärkung für Fortuna !!!

    Warum denn ?

    Die haben doch jetzt diesen wahnsinnig tollen 18-jährigen verpfichtet.

    Das ist so ein Spieler wo man im Gespräch sagt, "ach hör auf, den bekommen wir nicht, vergiss das". "Den gibt der VfB niemals ab".


    Wenn DAS wirklich klappt, dann wäre das echt gut für Fortuna. Er war 2017/18 beim VfB Stuttgart richtig gut, in der letzten Saison hatte er dort Probleme. F. Funkel bekommt "ihn wieder hin", wenn er bei Fortuna wäre. Und dann hätten wir einen weiteren starken Spieler für die Aussenbahn.