"Fortuna Düsseldorf im Nationalsozialismus"


  • Dieses Projekt wurde bereits im Mai 2017 beendet/fertiggestellt. Mit dieser Publikation entstand die bislnag umfassendste Darstellung und Analyse von Fortuna während der NS-Zeit.


    Ein paar Exemplare habe ich noch vorrätig. Zum Buch: Paperback, 124 Seiten, A5-Format, 14,99 € inkl. Versand


    Bestellungen (unter Angabe der kompletten Postanschrift) bitte an: info@studiojester.de

    Hier könnt ihr einen Blick ins Buch werfen.
    Bestellungen sind natürlich auch über den Buchhandel (inkl. Amazon, Ebay etc.) möglich.


    Viele Grüße


    Stephan Vogel

  • Kann ich nur empfehlen. Sehr anschaulich.


    Danke FloFi! Es waren einige Jahre, die ich an verdammt vielen Tagen und Abenden mit diesem Thema verbracht habe. Meistens ziemlich einsam... hinter irgendwelchen Akten versteckt... Mein persönliches Highlight war aber die Veranstaltung "Fortuna im Nationalsozialismus" (mit Michael Bolten zusammen - super Typ! Gerne wieder! :thumbsup: ) im Rahmen der Fare-Wochen 2015 im Haus der Jugend. Die Resonanz und die folgenden Gespräche haben mir dann die letzte Motivation gegeben, dieses Projekt (ohne Rücksicht auf persönliche Empfindlichkeiten von bestimmten Personen...) zu beenden. Viele Grüße Stephan