Vor dem Kick: F95 vs 1. FC Nürnberg

  • Nürnberg kommt, verliert und fährt wieder nach Bayern. Ist doch das richtige Bundesland, oder? Die Bayern kommen halt mal gerne nach Düsseldorf. Gutes Bier trinken, guten Fussball sehen,mal in einem schönem Stadion ihre Mannschaft verlieren sehen. Gibts ja alles nicht so in Bayern...

    #17# - Für immer ------- Der Rang mag ja vielleicht wegfallen. Der Lumpist bleibt!

  • Ich hab iwie generell überhaupt keine guten Erinnerungen an die Spiele gegen Nürnberg.

    Ich erinner mich grad an 94/95. Wir sind rauf und Nürnberg ist runter. Hinspiel 1:1. Da gabs dieses isländische Brüderpaar bei Nürnberg. Rückspiel haben wir 4:1 aufn Sack bekommen.


    Von daher bin ich diesmal einfach optimistisch. Wir gewinnen und gehen am Ende rauf und Nürnberg bleibt drin. :)

  • Ich hab iwie generell überhaupt keine guten Erinnerungen an die Spiele gegen Nürnberg.

    Ich erinner mich grad an 94/95...

    Ich hab da aus dem Stegreif keine so schlechten Erinnerungen.War es nicht auch einer der Vereine der 1995 neben den Bayern die Koffer packen durften als der Pokalsiegeszug erst im Halbfinale in Karlsruhe gestoppt wurde?

    "Auf die einfachen Wege schickt man nur die Schwachen"

  • Also mal langsam! Zuerst wurde ICH als Schleimer bezeichnet, mit dem Vermerk : ist halt rheinischer Humor!, dann als Wurst, nachdem man mir dogar ein Gedicht gewidmet hat.

    Siehste.

    Warte mal ab was hier los ist wenn Karneval is. Der Hoppeditz is schon ausm Senftopf raus (11.11. um 11:11Uhr) - ohoh ! DANN wird erst richtig gelacht.

    Dann bleibt keine Wurst ohne Senf. Also : Schomma ne Mütze aufsetzen. Sonst brennts in den Augen. Das ist nämlich ein sehr spaßiger Hoppeditz dieses Jahr.

  • Sollte die Diskussion hier anhalten, wäre eine weitestgehend saubere Differenzierung zwischen Investor (Beispiel: Hopp, Kind), Mäzen (Beispiel: Kühne) und Sponsor (Beispiel: orthomol, Evonik, etc.) hilfreich.


    Wobei die Grenzen manchmal etwas fließend sind, zugegeben.

  • Also mal langsam! Zuerst wurde ICH als Schleimer bezeichnet, mit dem Vermerk : ist halt rheinischer Humor!, dann als Wurst, nachdem man mir dogar ein Gedicht gewidmet hat. Und jetzt, nachdem ich einen kleinen Scherz mache, fällt man über mich her! Tja, genauso läuft das eben unter gegnerischen Fans: Anfangs macht es noch Spaß, aber schnell ödet man sich an. Schon ok, ich hatte ohnehin vor Stunden den Admin um die Löschung meines Accounts gebeten, weil kaum was passierte hier drin, es geschah halt nicht.

    Bis Montag, und nehmt es nicht so schwer😎

    Oje, ich hätte es wissen müssen, die Bayern sind doch spaßbefreit. Merkt man auch am Team Blue bei denen .

    F 95 : in guten und erst recht in schlechten Zeiten

  • Wir hauen den FCN am Montag 3:1 weg. Die Nürnberger fühlen sich zu sicher, mit dem Punkte holen. Um 22.15 h können sich die Nürnberger getrost ihrem Christkindelmarkt widmen und Weihnachtslieder üben:P

  • Also mal langsam! Zuerst wurde ICH als Schleimer bezeichnet...

    Oje, ich hätte es wissen müssen, die Bayern sind doch spaßbefreit. Merkt man auch am Team Blue bei denen .

    Zuerst empfindlich reagiert habt ihr auf meinen Scherz, um genau zu sein! Und wenn euer Karneval euere Vorstellung von Humor ist, dann gute Nacht,Freunde😂

    Ihr lacht nach dem Kalender, und noch dazu über Sachen, die absolut unlustig sind....

    Und nebenbei : natürlich bin ich stolz auf Verein und Tradition, aber ich kann den Wandel der Zeit nicht aufhalten! Genauso wie manche das Internet als "vorübergehende Erscheinung " betrachtet und lange abgelehnt haben, jedoch langsam einsehen müssen, dass es sinnlos ist, sich zu verweigern.

    Es gibt in Nürnberg einen Plan von der Zukunft, und der ist sehr durchdacht,vernünftig und vor allem ein Plan, der Fan und Mitglied voll miteinbezieht.

    Lassen wir am Montag die Kugel rollen.

  • Wolltest du dich nicht löschen lassen ? Besser wäre das, denn den hier --;;) und den hier --;)ir kapierst du nicht. Und wenn du über unseren Humor nicht lachen kannst, dann geh einfach wieder in den Keller.

    Ich jedenfalls werde deine Beiträge ab sofort ignorieren ;--)z

    F 95 : in guten und erst recht in schlechten Zeiten

  • Ich hoffe das Eintracht 3 Punkte halt gegen Kiel.

    Und dann ist die Aufgabe für Fortuna das sie etwas beweisen gegen Nürnberg.

    Schade das dieses spitzenspiel am Montag 20:30 gemacht werdet.


    Viel erfolg und liebe Grüße. Macht die Arena heiß! Ich gehe mein Fernsehen heiß machen. :)

  • Ich hoffe das Eintracht 3 Punkte halt gegen Kiel.

    Und dann ist die Aufgabe für Fortuna das sie etwas beweisen gegen Nürnberg.

    Schade das dieses spitzenspiel am Montag 20:30 gemacht werdet.


    Viel erfolg und liebe Grüße. Macht die Arena heiß! Ich gehe mein Fernsehen heiß machen. :)

    Aber nicht frittieren. Oder bist du bei Maison Antoine? :)

  • Sollte die Diskussion hier anhalten, wäre eine weitestgehend saubere Differenzierung zwischen Investor (Beispiel: Hopp, Kind), Mäzen (Beispiel: Kühne) und Sponsor (Beispiel: orthomol, Evonik, etc.) hilfreich.


    Wobei die Grenzen manchmal etwas fließend sind, zugegeben.

    Kühne ist in Hamburg mit einer Beteiligungsquote i.H.v. 20,57% beileibe kein Mäzen. Da ist auch nichts fließend.

  • Genau das darf nicht mehr notwendig sein , mehr nicht! Da ist Düsseldorf weit davon entfernt. ...tja...

    Naja - sagen wir es mal so - wir sind da ein wenig effektiver.

    Nehmen wir nur mal den Vergleich Burgstaller / Bebou. Ich gebt diesen grandiosen Stürmer im Winter für sage und schreibe 1,5 Mio an die Schlümpfe ab und wir bekommen für unseren Bebou, der in seiner Entwicklung noch nicht auf dem Stand eines Burgstallers im Winter war, 4,5 Mio.

    Will sagen, ihr müsst da eh 3 Burgstaller züchten um eines unserer Talente aufzuwiegen, klar dass ihr am Tropf hängt ....woelfe.gif



    Die Traditionsvereine müssen, ja sollten andere Wege gehen.Sie sind HEUTE aus meiner Sicht DAS Besondere in der kranken Fussballwelt! Bleibt standhaft und macht nicht jeden Mist mit! Wenn die Blase irgendwann platzt (und sie wird platzen) und diese Konstrukte wie RB oder die Investorgeführten Vereine am Ende sind, dann werden die Traditionsvereine stärker denn je sein, sofern diese sich nicht haben verbiegen lassen. Klingt romantisch, ein bisschen naiv? Kann sehr gut sein. Aber ich hoffe das...

    Das sehe ich auch so, die Blase wird platzen, ob eine Lieman - Geschichte oder was auch immer dafür zuständig sein wird, dass die Investoren kein Spielgeld mehr zur Verfügung haben , dann ist das Ding durch und die Vereine, die dann nicht an irgendeinem Tropf hängen, werden frohlocken....

    Lichtblicke, und jetzt bitte nachlegen, der Anfang ist gemacht

  • Kann sich hier noch einer an das Spiel im Rheinstadion gegen den FCN erinnern als der Schiri einen Freistoß an die Birne bekommen hat und sofort ohnmächtig wurde?:D Ich meine, dass müsste das Spiel gewesen sein:


    http://www.weltfussball.de/spi…esseldorf-1-fc-nuernberg/


    So weit ich mir erinnere, hat dann der Linienrichter übernommen, weil es damals noch keinen 4. Offiziellen gab.

  • Kann sich hier noch einer an das Spiel im Rheinstadion gegen den FCN erinnern als der Schiri einen Freistoß an die Birne bekommen hat und sofort ohnmächtig wurde?:D Ich meine, dass müsste das Spiel gewesen sein:


    http://www.weltfussball.de/spi…esseldorf-1-fc-nuernberg/


    So weit ich mir erinnere, hat dann der Linienrichter übernommen, weil es damals noch keinen 4. Offiziellen gab.

    Ja, daran kann ich mich noch gut erinnern. War aber dieses Spiel hier:

    http://www.weltfussball.de/spi…esseldorf-1-fc-nuernberg/

    Für die einen bin ich ein hipper Newcomer, für die anderen bin ich nur der alte Sack, der auf Parties immer besoffen ist und sich Lampenschirme aufsetzt.