Vor dem Kick: F95 vs FC Ingolstadt 04

  • Am meisten Euphorie und Feuer entfachen würde doch ein Spiel, wo Fortuna mit 0:2 in die Pause geht und dann 2:2 aufschließt, dann in der 80. Minute das 2:3 kassiert, dann postwendend das 3:3 macht und in der 92. Minute das explosionsartige 4:3 schießt. 8)

  • Am meisten Euphorie und Feuer entfachen würde doch ein Spiel, wo Fortuna mit 0:2 in die Pause geht und dann 2:2 aufschließt, dann in der 80. Minute das 2:3 kassiert, dann postwendend das 3:3 macht und in der 92. Minute das explosionsartige 4:3 schießt. 8)

    Du weisst wo Du mich findest, könntest Du dann bitte mit nem Defi am Blockeingang parat stehen?

    Es gibt zwei Arten von Menschen: 1. Die, die aus unvollständigen Daten extrapolieren können

  • War heute gegen 11 Uhr im Fanshop in Flingern und habe `ne Karte für einen Kollegen besorgt (Oberrang 155 Reihe 28 oder so ähnlich. Der wird begeistert sein und mir die Karte um die Ohren hauen weil der so weit nach oben klettern muss. Will damit sagen, das der Verkauf bis jetzt sehr gut läuft.

  • War heute gegen 11 Uhr im Fanshop in Flingern und habe `ne Karte für einen Kollegen besorgt (Oberrang 155 Reihe 28 oder so ähnlich. Der wird begeistert sein und mir die Karte um die Ohren hauen weil der so weit nach oben klettern muss. Will damit sagen, das der Verkauf bis jetzt sehr gut läuft.

    Weil Fortuna die SSK-Tribüne nicht öffnet....;--)r

  • Mein Optimismus hält sich stark in Grenzen, auch ich traue der Truppe leider restlos zu, dass sie das Aufstiegsding vor die Wand fährt. Ich meine das nicht höhnisch, aber so ein Verkacken auf den letzten Metern liegt uns wohl spätestens seit 2013 in der Vereins DNA, ist dann wohl unser Los. Wäre aber, bei aller Enttäuschung, für mich persönlich auch keine Tragödie, da wir kommende Saison sicherlich eine attraktive 2. BL sehen werden (wobei ich mir Paderborn gerne ersparen würde) und mein Apettit auf Liga 1 überschaubar ist. Meine einzige Befürchtung wäre, dass dann aber wieder so eine Abwärtsspirale in Schwung kommt ähnlich wie bei Braunschweig diese Saison.

  • Ich sag mal 1-1

    Und da die Nürnberger uns Kiel vom Leib halten, stolpern wir in Liga 1.

    Also so stelle ich mir Fortuna vor

    Ansonsten schwere Aufgabe die man lösen muss. Ich hoffe dass unsere angestammte IV wieder spielt, und auch Schauerte wird auflaufen.

  • deren Verzweiflung muss auch groß sein, wenn sie sich in unserem Forum Hoffnung holen.


    Tatsache ist immer noch, dass wir vor ihnen stehen und sie 4 Punkte Vorsprung aufzuholen haben.

    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das
    Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem
    Elefanten den Hut zu ziehen. Maxim Gorki

  • noch 5 Tage bis zum Spiel, so langsam sollte man mal die letzte Tribüne öffnen!

    Viele werden das schöne Wetter zu einem Ausflug ins Stadion nutzen. Vor allem viele Familien mit Kindern aber auch viele Japaner werden dabei sein:)

    endlich wieder mit dem Rad und im ARAG-Trikot zum Stadion

  • Mein Optimismus hält sich stark in Grenzen, auch ich traue der Truppe leider restlos zu, dass sie das Aufstiegsding vor die Wand fährt. Ich meine das nicht höhnisch, aber so ein Verkacken auf den letzten Metern liegt uns wohl spätestens seit 2013 in der Vereins DNA, ist dann wohl unser Los. Wäre aber, bei aller Enttäuschung, für mich persönlich auch keine Tragödie, da wir kommende Saison sicherlich eine attraktive 2. BL sehen werden (wobei ich mir Paderborn gerne ersparen würde) und mein Apettit auf Liga 1 überschaubar ist. Meine einzige Befürchtung wäre, dass dann aber wieder so eine Abwärtsspirale in Schwung kommt ähnlich wie bei Braunschweig diese Saison.

    Dein Pessimismus führt aktuell allerdings. Daran solltest du arbeiten! --;;)

    Wir steigen auf weil es so kommen wird.

  • Bis auf Block 112 gibt es auch kaum noch Karten weiter unten, da sollte man morgen mal reagieren.

    Warum, ist doch noch Zeit. Zudem, wo sollen all die Ordner herkommen und wer bezahlt die? Es sollten erst mal die Pufferblöcke vergrößert werden und maximal 42.000 Karten verkauft werden.

    Man sieht sich immer 2x im Leben. Allen abnickern und Lenorforisten noch einen guten Weg. Fangt bitte nicht irgendwann das Heulen an. Selber Schuld wenn man auf Schleimspuren ausrutscht!

  • die mannschaft sollte sich endlich mal wieder nur auf das aktuelle spiel fokussieren (wie vor der länderspielpause) und die großen überlegungen sein lassen.

    ausgangslage ist (egal was zuletzt war): fortuna ist tabellenführer......punkt........und wird ganz sicher so oder so auch nach diesem spieltag auf einem direktem aufstiegsplatz stehen. die chance, dass es weiterhin die führende position ist, ist dabei nicht klein.


    da sollte man doch mit ein wenig selbstvertrauen rausgehen. die ingos sind sicher noch mal heiss. ich denke, sie wittern noch eine chance, müssen das spiel aber gewinnen, sonst wird es megaeng für die.insoweit haben sie auch druck.könnten auch gerne mal den aufbauhelfer nach 5 spielen ohne niederlage geben.


    fortuna muss sich wieder auf alte stärken konzentrieren. die offensive war zuletzt nicht so schlecht. da war auch viel pech dabei. chancenmäßig waren wir darmstadt haushoch überlegen, allein fünf 100-%ter. dabei pech mit 2 mal alu. gegen bochum sicher kein gutes spiel, aber dennoch klarste chancen mit pech nicht drin (2 mal alu). und selbst beim insgesamt schlechten auftritt in heidenheim, noch eigentlich die besten chancen gehabt. fortuna kann theoretisch trotz grottenkick ein spiel gewinnen, weil sie immer mal 10-15 minuten haben, wo sie den gegner beherrschen und auch beste torchancen kreieren können. leider fehlte uns zuletzt die kaltschäuzigkeitund das abschlussglück. in darmstadt und gegen bochum war mindestens je spiel ein punkt drin.


    eigentlich müssen wir nur zu unserer alten effektivität zurück. dann machen wir schon 2 törchen.


    sorgen mache ich mir eher um die defensive. hier muss mehr kompaktheit herrschen.zum glück ist ayhan zurück. als impuls würde ich sogar noch rensing in tor stellen.


    eigentlich ist alles drin. wenn fortuna sich endlich mal wieder fokussiert, sollten auch bald mal wieder punkte kommen.


    nürnberg liefert dann das gewünschte ergebnis und alles wird gut.

  • Bis auf Block 112 gibt es auch kaum noch Karten weiter unten, da sollte man morgen mal reagieren.

    Warum, ist doch noch Zeit. Zudem, wo sollen all die Ordner herkommen und wer bezahlt die? Es sollten erst mal die Pufferblöcke vergrößert werden und maximal 42.000 Karten verkauft werden.

    Jo.Hab gehört,das Ingolstadt einen 8000 Mann starken Mob mitbringt und sich darunter 4000 gewaltbereite Schurken befinden. Die sind ja berüchtigt dafür. Soll wohl ein Hochsicherheitsspiel sein. Deswegen wird die SSK auch nicht geöffnet,weil dort das SEK Platz nimmt...

    #17# - Für immer ------- 61 für Bundesliga --------- Nach dem 27.Spieltag: Es werden 58 Punkte reichen

  • Egal, warum die in die Situation geraten sind, die sind W E L T E N von uns entfernt.

    Seit 11 Tagen angemeldet, 26 Beiträge, 26 mal Rumgeheule vom Feinsten ...


    So wie du schreibst, bist du W E L T E N von einem stolzen Fortunafan entfernt.

    Hat bestimmt vor vier Wochen seinen Mitgliedsantrag unterschrieben, in der Hoffnung Karten für die erste Liga zu bekommen. Jetzt sieht er die Gefahr, den Mitgliedsbeitrag umsonst zu bezahlen und die erste Liga rückt auch in die Ferne. Kann ihn gut verstehen.


    Grüße von der Ostsee

  • Was mich so nervt, ist diese devote Haltung. Kritisiert man andere Vereine etc. dann kommt das "aber wir sind genauso oder noch schlimmer blablabla".


    Diese Arschhinhaltementalität nervt. Ich bin Fortune, klar nervt mich die Niederlage in Heidenheim, aber wir sind immer wieder aufgestanden. So wie nach Regensburg.

    Offensichtlich kann Fortuna keine nervenschonenden Aufstiege, sondern nur was meine Pumpe nicht "fördert".


    Next stop Ingolstadt.

    "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe."

    -- Descartes