Junya Ito (Kashiwa Reysol) zu Fortuna?

  • Kommt denn jetzt der Ponton?

    Schon lange keine Verpflichtung mehr bekannt gegeben... Was ist mit Schäfer los?

    --;)ir (Ironie-Smiley)


    Ironie (griechisch eironeía, wörtlich „Verstellung, Vortäuschung“) bezeichnet eine rhetorische Figur, bei der sich der Sprecher verstellt. Damit verbindet der Sprecher dennoch die Erwartung, dass der wahre Sinn seiner Äußerung verstanden werde, wenn auch vielleicht nicht von jeder Person respektive nicht von jeder Person in vollem Umfang.

  • Schon fast sechs Wochen nichts mehr dazu gehört... Das Gerücht scheint sich ja mit den Leihen von Tsunami und Lukebakio erledigt zu haben.

    Schade, der Trend geht ja eindeutig zum Zweitjapaner ^^

    Für die einen bin ich ein hipper Newcomer, für die anderen bin ich nur der alte Sack, der auf Parties immer besoffen ist und sich Lampenschirme aufsetzt.

  • Das Thema kann zugemacht werden, die Verhandlungen wurden abgebrochen:

    http://samuraisoccer.doorblog.jp/archives/52321550.html




    柏 伊東、デュッセルドルフへの移籍破談「今夏は消滅した」

    今季6季ぶりにドイツ1部に復帰した同クラブは、今夏の市場でハノーバーに移籍した日本代表FW原口の穴を埋める存在として獲得に乗り出した。完全移籍でオファーしたものの、柏が求める移籍金と提示額にかなりの開きがあった。また伊東も、Jリーグ屈指のアタッカーの地位を築いたクラブへの愛着が強かったという。

    Mit Vorbehalt vorsichtig übersetzt:


    Kashiwa - Ito, Abbruch der Wechselverhandlungen nach Düsseldorf - "Für diesen Sommer ist es gestorben"

    Der in dieser Saison nach 6 Jahren in die 1. Liga zurückgekehrte Klub hatte versucht, das durch den Wechsel des Stürmers Genki Haraguchi entstandene Loch durch die Erwerbung zu füllen. Zwar wurde ein Angebot für einen vollständigen Wechsel vorgelegt, zwischen der von Kashiwa geforderten Summe und dem Angebot bestand aber eine beträchtliche Lücke. Zudem sagte Ito, dass er stark an seinem Klub hängt, bei dem er zu einem herausragenden Angreifer in der J-League wurde.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tombo ()