Josip Drmic (Borussia Mönchengladbach) zur Fortuna? - Nö

  • 1-2 gestandene Profis müssen noch her. Zur Not Leihe. Das sieht wohl jeder

    Wo siehst du das denn? Wir waren gegen die Puppenkiste in 1-2 Situationen zu Naiv, nicht hoffnungslos unterlegen! Das kann schon mal passieren als Aufsteiger.

    Uwe Rösler: "Die Mauer stand falsch! Was ich aber wissentlich verschweige ist, dass ich zu dämlich bin zu wechseln"

  • Ich bin nicht jeder! Und die meisten sehen es genauso wie Mi cha .


    Diese Heulerei nach einem!!! Spiel nervt! Wenn der Kader zu schwach Ist, kann Fortuna in der Winterpause reagieren. Es ist doch nach einem Spiel nicht seriös festzustellen, ob der Kader zu schwach ist. Zumal ein paar Spieler noch garnicht einsatzfähig waren, die wahrscheinlich sehr wichtig sein können. Die da wären: Usami,Kamiński,Barkok und Fink. Und ob so ein Schnellschuss die richtige Art ist, Spieler zu holen, bezweifele ich stark. Der Kader wurde als komplett angesehen, durch die Leihe von Kamiński. Wenn jetzt noch jemand käme, dann wäre dies auch ein geplanter Transfer, so wie alle anderen auch (Lukebakio vielleicht ausgeschlossen).

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Ich bin nicht jeder! Und die meisten sehen es genauso wie Mi cha .


    Diese Heulerei nach einem!!! Spiel nervt! Wenn der Kader zu schwach Ist, kann Fortuna in der Winterpause reagieren. Es ist doch nach einem Spiel nicht seriös festzustellen, ob der Kader zu schwach ist. Zumal ein paar Spieler noch garnicht einsatzfähig waren, die wahrscheinlich sehr wichtig sein können. Die da wären: Usami,Kamiński,Barkok und Fink. Und ob so ein Schnellschuss die richtige Art ist, Spieler zu holen, bezweifele ich stark. Der Kader wurde als komplett angesehen, durch die Leihe von Kamiński. Wenn jetzt noch jemand käme, dann wäre dies auch ein geplanter Transfer, so wie alle anderen auch (Lukebakio vielleicht ausgeschlossen).

    Dieser Kader muss sich auch über die tägliche Trainingsarbeit weiterentwickeln, und wird dies auch tun. Von außen hat man sehr gut verstärkt. Im Winter, finde ich, sollte man auch nicht vergessen, dass der Markt für Vereine mit unserem Etat noch kleiner sein wird. Ich glaube, dass das Trainerteam in der letzten Saison bewiesen hat, dass es gut ist. Funkel als Teamchef ist für das Saisonziel genau der Richtige.

    Uwe Rösler: "Die Mauer stand falsch! Was ich aber wissentlich verschweige ist, dass ich zu dämlich bin zu wechseln"

  • 1-2 gestandene Profis müssen noch her. Zur Not Leihe. Das sieht wohl jeder

    Wo siehst du das denn? Wir waren gegen die Puppenkiste in 1-2 Situationen zu Naiv, nicht hoffnungslos unterlegen! Das kann schon mal passieren als Aufsteiger.

    Ebends..

    Hat aber auch was damit zu tun, dass einige hier mal wieder völlig komische Vorstellungen davon haben, wie sich Fortuna diese Saison schlägt.

    Ja watt denn, erstes Spiel direkt verloren? Ist die Meisterschaft in Gefahr?

    Ich hab gegen Augsburg eine unglückliche Niederlage gesehen, die sich so nicht wiederholen wird.

    Die Omma hinter mir hat schon nach 5 Minuten angefangen zu mosern, was das denn für ein Scheiss Gegurke sei,


    Daher war das Spiel auch gewissermassen ein Erwartungsgraderücker..

  • Für das Mittelfeld haben wir mehr als genug Spieler, von denen sich auch einige noch steigern können, aber für den Sturm kann ich mir schon vorstellen, dass man da noch Interesse an einem schnellen Stürmer hat.


    Drmic wäre zwar kein Superstürmer, aber immerhin ein schneller Spieler mit Erfahrung und vielleicht auch finanzierbar.

    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das
    Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem
    Elefanten den Hut zu ziehen. Maxim Gorki

  • Ich bin nicht jeder! Und die meisten sehen es genauso wie Mi cha .


    Diese Heulerei nach einem!!! Spiel nervt! Wenn der Kader zu schwach Ist, kann Fortuna in der Winterpause reagieren. Es ist doch nach einem Spiel nicht seriös festzustellen, ob der Kader zu schwach ist. Zumal ein paar Spieler noch garnicht einsatzfähig waren, die wahrscheinlich sehr wichtig sein können. Die da wären: Usami,Kamiński,Barkok und Fink. Und ob so ein Schnellschuss die richtige Art ist, Spieler zu holen, bezweifele ich stark. Der Kader wurde als komplett angesehen, durch die Leihe von Kamiński. Wenn jetzt noch jemand käme, dann wäre dies auch ein geplanter Transfer, so wie alle anderen auch (Lukebakio vielleicht ausgeschlossen).

    Es sind auch immer dieselben, die hier herumjammern. Das ist echt furchtbar und nervig. Wie haben die nur die Oberligazeit überstanden?

  • 1-2 gestandene Profis müssen noch her. Zur Not Leihe. Das sieht wohl jeder

    Ist nicht irgendwann mal gut??


    Nein, es sieht nicht jeder. Du siehst es. Und noch zwei, drei andere Amöben.


    Was meinst Du eigentlich wen wir alles holen können und sollen? 2-3 3-5 Mio. Transfers und dann mit Knickbus durch die Stadt?? Bist Du eigentlich wirklich ganz klar in der Birne??

  • Dieser Thread besteht zu 95 % aus Trollen und aus Trollfütterern. Lasst die Konstantins und Lattenknallers doch quatschen. Ihr werdet sie weder überzeugen können noch dadurch verhindern können, dass sie weiter quatschen. Durch mehr Aufmerksamkeit quatschen sie eher noch mehr.

  • Wahnsinn, dass solche Postings hier verfasst werden und auch Zustimmung erfahren und stehen bleiben. Geht gar nicht.

    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das
    Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem
    Elefanten den Hut zu ziehen. Maxim Gorki

  • M.M. nach ist der Kader mit den verfügbaren Mitteln vor allem Perspektivisch Gut aufgestellt, wenn es am Ende nicht zum Klassenerhalt reicht ist das eben so. Dann hätten wir aber einen Kader der in der 2.Liga Aufstiegsfavorit wäre. Die Hausaufgaben wurden gemacht, jetzt liegt es an der Mannschaft und am Trainerteam alles rauszuholen.

    Ich habe keine Ahnung ob und wieviel Geld noch da ist, wenn aber noch ein Spieler auf dem Markt ist der hilft sollte man das machen. Nur bitte keine weiteren Leihen ohne Kaufoption, da haben wir schon genug von.

  • Da sehe ich allerdings genauso.

    Leute, die unser Team nicht ganz klar auf Klassenerhalt tippen bzw. noch Schwächen sehen, sind also Amöben... ?!

    Is klar....

  • Ich denke wir wissen erst nach 7-8 Spielen wo wir stehen. Und dann kann man immer noch konstruktiv kritisieren bzw. Forderungen stellen.


    Die Truppe hat das bisher gut gemacht, bin zuversichtlich auch mit dem Wissen das die nächsten Spiele eine Herausforderung werden.

  • Ich frage mich ob die Diskussion auch so lebhaft wäre hätten wir das Ding 1:0 nach Hause gebracht...


    ...doch vermutlich würden wir dann lesen dürfen, dass wir aufgrund der anstehenden Euroleague jetzt schon in die Planung gehen müssen.