Marcel Schuhen (SV Sandhausen) zur Fortuna?

  • Wäre für mich nur eine Notlösung, für die 2. Liga stabil, aber Bundesliga mit höheren Ambitionen?

    "Fortuna-Fan zu sein, ist gelebte Lebenshilfe. Wer mit diesem Verein aufwächst, weiß dass Schmerzen, vielleicht nicht vergehen, aber, dass sie erträglich werden. Irgendwann. Insofern kann ich nur Eltern empfehlen nach Düsseldorf zu ziehen, um ihre Kinder mit der Fortuna aufwachsen zu lassen, weil solche Kinder einfach nachweislich resistenter durchs Leben gehen." Dieter Nuhr

  • Du sollteest Dir mal anschauen was der alleine am letzten Spieltag alles aus dem Kasten gefischt hat....


    ... war echt ne heisse Nummer und die Paddelbirnen nahe an der Niederlage....


    Ortega wäre nach wie vor mein Favourit, ich glaube aber man wird sich weiter nördlich orientieren ...

    Der Weg zum Aufstieg

    40 Punkte => Klassenerhalt => Spieltag 20

    59 Punkte => Aufstieg => Spieltag 32

    63 Punkte => Meister Liga 2 => Spieltag 34

    Saison 18/19 => Klassenerhalt an Spieltag 24, weil es reichten 29 Punkte diese Saison

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    16 Punkte bis Relegation

  • Wäre für mich nur eine Notlösung, für die 2. Liga stabil, aber Bundesliga mit höheren Ambitionen?

    Das wäre die Lösung um mit Rensing zu verlängern bzw keine größeren Investitionen in die Torhüterposition Saison 19/20 tätigen zu müssen. Hieße für mich nächste Saison Rensing, Schuhen und Wolf (in alphabetischer Aufzählung) und könnte ich definitiv mit leben. Jeder Spieler dieser Saison hätte bei mir eine Vertragsverlängerung für 1 Jahr nach dieser überragenden Saison verdient. Das gilt auch bei mir für Bodzek, zu dem ich ja in einem anderen Thread geschrieben habe, dass ich ihn als Führungsspieler für die Zwote aufbauen würde. Diese Aussage revidiere ich in diesem Zusammenhang und sehe ihn nächste Saison noch ohne Zweifel im Profikader der 1. Mannschaft.

    Mit Schuhen wären wir grundsolide nächste Saison besetzt!

  • edeka-gut-guenstig-logo-226x170.png


    Wir wollten doch nichts mehr von EDEKA ... -)weg


    ... Dann geh doch zu Netto .....-)weg



    Aber im Ernst, in der Zweiten Liga sind so einige Keeper, die seit Jahren immer wieder gute Spielzeiten abliefern.

    Ortega, Männel, Himmelmann oder auch Gikiewicz. Für uns sollte dann aber nur ein Kandidat interessant sein, der noch nicht an der 30 schnuppert. Schuhen, Ortega oder auch Schubert von Dresden wären solche Kandidaten obwohl mir vom alter her Schubert noch zu jung wäre, ich aber auch zugeben muss, dass ich noch nicht viel Spiele von ihm gesehen habe....

    Der Weg zum Aufstieg

    40 Punkte => Klassenerhalt => Spieltag 20

    59 Punkte => Aufstieg => Spieltag 32

    63 Punkte => Meister Liga 2 => Spieltag 34

    Saison 18/19 => Klassenerhalt an Spieltag 24, weil es reichten 29 Punkte diese Saison

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    16 Punkte bis Relegation

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bado ()

  • Wäre für mich nur eine Notlösung, für die 2. Liga stabil, aber Bundesliga mit höheren Ambitionen?

    Also Schuhen wäre mir viel viel als Marthenia oder Esser. UND, Schuhen käme zwar aus *öln(dä arme Jong) aber er keint die Mentalität der Rheinländer.

    Da bin ich bei dir, hoffe aber immer noch auf ein junges Talent mit 5 Jahren Vertrag. Donnarumma oder so... --;;)

    "Fortuna-Fan zu sein, ist gelebte Lebenshilfe. Wer mit diesem Verein aufwächst, weiß dass Schmerzen, vielleicht nicht vergehen, aber, dass sie erträglich werden. Irgendwann. Insofern kann ich nur Eltern empfehlen nach Düsseldorf zu ziehen, um ihre Kinder mit der Fortuna aufwachsen zu lassen, weil solche Kinder einfach nachweislich resistenter durchs Leben gehen." Dieter Nuhr

  • Wäre für mich nur eine Notlösung, für die 2. Liga stabil, aber Bundesliga mit höheren Ambitionen?

    Also Schuhen wäre mir viel viel als Marthenia oder Esser. UND, Schuhen käme zwar aus *öln(dä arme Jong) aber er keint die Mentalität der Rheinländer.

    MIr nicht, halte Mathenia von den dreien für am Stärksten.


    Mir wäre daher Mathenia am liebsten oder Schubert von Dynamo Dresden.

  • Also Schuhen wäre mir viel viel als Marthenia oder Esser. UND, Schuhen käme zwar aus *öln(dä arme Jong) aber er keint die Mentalität der Rheinländer.

    Da bin ich bei dir, hoffe aber immer noch auf ein junges Talent mit 5 Jahren Vertrag. Donnarumma oder so... --;;)

    Schubert aus Dresden. An dem sind aber auch schon ganz andere dran.

  • Da bin ich bei dir, hoffe aber immer noch auf ein junges Talent mit 5 Jahren Vertrag. Donnarumma oder so... --;;)

    Schubert aus Dresden. An dem sind aber auch schon ganz andere dran.

    Haste Recht. Aber Schubert ist kein Rheinländer, und wenn es nächste Saison nicht läuft wie geschnitten Brot? Dann kann das sin der der schubert wackelt. Dann lieber okeye aufbauen und Schuhen verpflichten.

    Eine Liebe ein Verein FORTUNA DÜSSELDORF