UEFA Europa League 2019/2020

  • Und heute Auslösung für 2e Qualifikationsrunde,warum nicht gestern?

    Frankfurt gegen ein von

    KS Lechia Gdańsk (POL)

    FC Dinamo Tbilisi (GEO) or SP La Fiorita (SMR) or UE Engordany (AND)

    NK Olimpija Ljubljana (SVN) or Rīgas FS (LVA)

    Breidablik (ISL) or FC Vaduz (LIE)

    FK Radnicki Niš (SRB) or FC Flora Tallinn (EST)


    Aberdeen oder Rovaniemi gegen ein von

    NK Domžale (SVN) or Balzan FC (MLT)

    CS Fola Esch (LUX) or FC Chikhura Sachkhere (GEO)

    FC Viitorul (ROU)

    FK Čukarički (SRB) or FC Banants (ARM)

    FK Buducnost Podgorića (MNE) or JK Narva Trans (EST)

  • Wahnsinn, das ist ja die Creme de la Creme des europäischen Fußballs. :D

    Diese "Creme de la Creme" wäre früher noch nicht einmal zur "INTER-TOTO-RUNDE" zugelassen worden....

    Für spät geborene in Kurzform: Das waren mal Internationale Freundschaftsspiele zur Überbrückung der Sommerpause, zu Zeiten, wo man den Begriff Internet und Forum noch gar nicht erfunden hatte.

    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält,

    dann ist ein Verbleib in diesem Forum auch kein Problem."

    Ich bin dafür, dagegen sein zu können!!!

    Das Glück ist eine leichte Dirne und weilt nicht gern am selben Ort;
    Sie streicht das Haar dir von der Stirne und küsst dich rasch und flattert fort.

    Heinrich Heine

  • Diese "Creme de la Creme" wäre früher noch nicht einmal zur "INTER-TOTO-RUNDE" zugelassen worden....

    Für spät geborene in Kurzform: Das waren mal Internationale Freundschaftsspiele zur Überbrückung der Sommerpause,

    Freundschaftsspiele ist nicht ganz korrekt. Das war schon Wettbewerb, mit dem Sinn, in der ligalosen Zeit im Sommer auch Toto-Wetten anbieten zu können.

    "Der Niederrheiner weiß gar nichts, kann aber alles erklären..."

    Hanns Dieter Hüsch

  • Diese "Creme de la Creme" wäre früher noch nicht einmal zur "INTER-TOTO-RUNDE" zugelassen worden....

    Für spät geborene in Kurzform: Das waren mal Internationale Freundschaftsspiele zur Überbrückung der Sommerpause,

    Freundschaftsspiele ist nicht ganz korrekt. Das war schon Wettbewerb, mit dem Sinn, in der ligalosen Zeit im Sommer auch Toto-Wetten anbieten zu können.

    Hast Recht, Freundschaftsspiele ist der falsche Ausdruck.

    Die Sieger der einzelnen 4 rer Gruppen bekamen 15.000 DM? glaube ich, einen Pokal gab es wohl nicht. Ist halt schon recht lange her und Gedächtnis lässt nach....

    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält,

    dann ist ein Verbleib in diesem Forum auch kein Problem."

    Ich bin dafür, dagegen sein zu können!!!

    Das Glück ist eine leichte Dirne und weilt nicht gern am selben Ort;
    Sie streicht das Haar dir von der Stirne und küsst dich rasch und flattert fort.

    Heinrich Heine

  • Na ja, zu Endzeiten des Intertoto-Cups konnte man sich auch dadurch für den UEFA-Cup qualifizieren.


    Generell gesagt und ich weiß, dass ich mich damit unbeliebt mache, aber: es gibt Fußball auch außerhalb der starken Ligen und ja, es gibt einige Länder (ich wohne und lebe in einem dieser), die kein Glück haben Bundesliga, Serie A, Premier League, Eredivisie, Jupiler League, Süper Lig und ähnliche Ligen live vor Ort zu gucken, wo auch international anspruchsvoller Fußball vorhanden ist. Für uns aus der Region (von einigen Ausnahmen abgesehen) sind solche Spiele die einzigen Möglichkeiten in einem internationalen Wettbewerb teilzunehmen, sich mit anderen messen zu lassen, wenn es auch meist nach 2-3 Qualirunden endet.


    Die meisten können auch mit solchen Spielen was anfangen (trotzalledem, dass natürlich CL, EL, Bundesliga, PL usw. auch geguckt wird).

    Lieber Ungar, als gekocht. ;--)F

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Ordnassac () aus folgendem Grund: Korrektur

  • Freundschaftsspiele ist nicht ganz korrekt. Das war schon Wettbewerb, mit dem Sinn, in der ligalosen Zeit im Sommer auch Toto-Wetten anbieten zu können.

    Hast Recht, Freundschaftsspiele ist der falsche Ausdruck.

    Die Sieger der einzelnen 4 rer Gruppen bekamen 15.000 DM? glaube ich, einen Pokal gab es wohl nicht. Ist halt schon recht lange her und Gedächtnis lässt nach....

    Es waren 5er Gruppen, damit die Gruppe "jeder gegen jeden" mit je 2 Heim- und Auswärtsspielen ausgetragen werden konnte.

  • Hast Recht, Freundschaftsspiele ist der falsche Ausdruck.

    Die Sieger der einzelnen 4 rer Gruppen bekamen 15.000 DM? glaube ich, einen Pokal gab es wohl nicht. Ist halt schon recht lange her und Gedächtnis lässt nach....

    Es waren 5er Gruppen, damit die Gruppe "jeder gegen jeden" mit je 2 Heim- und Auswärtsspielen ausgetragen werden konnte.

    Für die nachher geborenen ja, wer schon früher zum Fußball ging musste hiermit vorlieb nehmen....https://en.wikipedia.org/wiki/1980_Intertoto_Cup

    "Wenn man sich immer an die vorgegebenen und die unausgesprochenen Forenregeln hält,

    dann ist ein Verbleib in diesem Forum auch kein Problem."

    Ich bin dafür, dagegen sein zu können!!!

    Das Glück ist eine leichte Dirne und weilt nicht gern am selben Ort;
    Sie streicht das Haar dir von der Stirne und küsst dich rasch und flattert fort.

    Heinrich Heine

  • Aberdeen (SCO) or RoPS Rovaniemi (FIN)

    v


    CS Fola Esch (LUX) or FC Chikhura Sachkhere (GEO)


    wenn afc gewinnt gegen die Finnen,hoffe die Luxemburger auch gegen 🇬🇪


    Radnicki Niš (SRB)/Flora Tallinn (EST) v Eintracht Frankfurt (GER)

  • Irgendwann dürfen wir auch mal zum Auswärtsspiel nach Andorra, Färöer, Transnistrien, Kasachstan...

    Also ich war in den letzten Jahren sehr häufigg auf den Färöer, gerade erst vor 2 Wochen. Letzte Saison während es Urlaubs habe ich dann so Spiele wie B36 Torshavn - Besiktas Istanbul 0:2 oder NSI Runavik - Hibernian Edinburgh 4:6 (!) gesehen. War gar nicht so übel.


    Aber Fortuna auf Färöer wäre schon ein Träumchen.


    Und Intertotocup habe ich die Fortuna in den 80er auswärts in Lüttich, Enschede, Nijmegen, Kopenhagen, Kerkrade, Budapest, Chemnitz (1990) , Graz und Erfurt gesehen. War eine nette Überbrückung der spielfreien Zeit.

    "Temporäre und situationsbedingte Befindlichkeitsstörungen und nervale Abstürze sind durchaus als normal zu betrachten, wenn man Fan von Fortuna ist und stellen zukunftsperspektivisch auch keine sonst positiv stringente Grundbefindlichkeit gefährdend in Frage." ;--)b

  • Wahnsinn, das ist ja die Creme de la Creme des europäischen Fußballs. :D

    Ich finde solche Spiele interessanter als zum zweiunddrölfzigsten Mal Real gegen Bayen gegen ManU gegen PSG.

    Ist aber nur meine persönliche Sicht der Dinge.

    Offenbar sind wir mittlerweile so weit, dass wir auch Dominik Kaiser zujubeln würden