DEG, DEL & Eishockey (national)

  • Falls noch jemand wegen Eishockey hier mitliest: Die DEG führt beim Derby in K*ln nach dem 2. Drittel mit 4:0. :!:


    Gleichzeitig liegt Iserlohn in Straubing 4:2 zurück und Nürnberg führt in Wolfsburg 2:1.


    Wenn's punktemäßig so bliebe, wäre das ein perfekter Spieltag für die DEG.

  • Ende: 6:1 für die DEG.


    Aber genauso wichtig: Iserlohn liegt 6:2 in Straubing zurück und wird verlieren (und hat jetzt verloren). Nürnberg hält immerhin noch ein 2:2 in Wolfsburg und es geht in die Overtime.


    Damit springt die DEG auf Platz 5.


    EDIT: Nürnberg gewinnt 3:2 in Wolfsburg im Shootout (deren erster Auswärtssieg in dieser Saison). Ein glatter Sieg der Nürnberger wäre zwar schöner gewesen, aber damit war auch überhaupt nicht zu rechnen. DEG damit nur 4 Punkte hinter dem Vierten Wolfsburg und 6 Punkte vor K*ln auf Platz 8.

  • Mehrere Infizierte, komplettes Team in Quarantäne.


    Die Spiele der Düsseldorfer EG am kommenden Wochenende müssen verlegt werden. Betroffen sind die Begegnungen gegen die Straubing Tigers (Freitag, 22. Oktober) und bei den Nürnberg Ice Tigers (Sonntag, 24. Oktober). Grund sind mehrere positive Corona-Fälle in der Mannschaft. Deshalb muss das gesamte Team plus Trainer- und Betreuerstab ab sofort in eine fünftägige Quarantäne. Dies erfolgte in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Düsseldorf.

  • Scheiße.

  • Wohl deshalb das 2. Auswärtsspiel der DEG in Iserlohn am Freitag auch erstmal abgesagt, Das wird noch lustig.

  • Es wird ja sogar schon diskutiert, ob der Abstieg erneut ausgesetzt werden sollte.

    Das ist doch ziemlich witzlos, frage mich warum auf einmal so viele Fälle auftauchen...

    Teststrategie&Impfquote

    https://www.penny-del.org/news…ie-wird-verschaerft/13475

    "Die Stehplätze gehören abgeschafft, die Zäune erhöht, und bei jeder Ausschreitung sollten für den Verein 100 000 Euro fällig werden."
    "Bitte, Pfefferspray ist immer noch milder als der Schlagstock! Es tut kurz weh, die Augen tränen, das wars. "
    Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren!
    Wahnsinnige explodieren nicht wenn sie vom Sonnenlicht getroffen werden, ganz egal wie wahnsinnig sie sind.

  • Das ist doch ziemlich witzlos, frage mich warum auf einmal so viele Fälle auftauchen...

    Teststrategie&Impfquote

    https://www.penny-del.org/news…ie-wird-verschaerft/13475

    93% find ich gar nicht mal so wenig. Glaube kaum, dass wir im Profifußball da besser sind. Könnte mir eher vorstellen, dass man im Fußball eher mal was unter den Teppich kehrt. Nur, weil der Sport in der Halle stattfindet, wird es ja wohl nicht so viel schlimmer sein...

  • 93% find ich gar nicht mal so wenig. Glaube kaum, dass wir im Profifußball da besser sind. Könnte mir eher vorstellen, dass man im Fußball eher mal was unter den Teppich kehrt. Nur, weil der Sport in der Halle stattfindet, wird es ja wohl nicht so viel schlimmer sein...

    In Liga 1 und 2 ist sie bei über 90%

    Fortuna ist Lebenseinstellung: Arrogant und demütig zugleich. Fußball mit Fortuna ist, stolz zu sein, auch wenn es keinen Grund dazu gibt. Niederlagen werden mit erhobenem Haupt ertragen. Jeder, der das begriffen und richtig gespürt hat, muss diesen Verein einfach lieben. Der Verein steht für Tradition, Heimat, Gemeinschaft, Respekt, Mut und Leidensfähigkeit.


    - Quelle: Transfermarkt.de -


    Fortuna Düsseldorf --,)sGrazer AK


    https://www.germaneliteracing.de/

  • Übrigens am kommenden Freitag Derby gegen den KEC (gibt noch Karten). "Fun" fact: Damit nach dem 1:6-Sieg in K*ln das zweite Mal hintereinander gegen denselben Gegner, nachdem die letzten beiden Wochenenden (4 Spiele) corona-bedingt ausgefallen sind bzw. verschoben werden mussten.

    Das finde ich auch ziemlich krass. Bei dem Terminkalender so viele Spiele nacheinander nicht spielen zu können (4 sind es jetzt schon, glaube ich)- Werde aber wohl diese Saison mal wieder hingehen. Mein letztes DEG "Spiel" war der Abschied von DK an der Brehmstraße

  • Übrigens am kommenden Freitag Derby gegen den KEC (gibt noch Karten). "Fun" fact: Damit nach dem 1:6-Sieg in K*ln das zweite Mal hintereinander gegen denselben Gegner, nachdem die letzten beiden Wochenenden (4 Spiele) corona-bedingt ausgehfallen sind bzw. verschoben werden mussten.

    Das finde ich auch ziemlich krass. Bei dem Terminkalender so viele Spiele nacheinander nicht spielen zu können (4 sind es jetzt schon, glaube ich)- Werde aber wohl diese Saison mal wieder hingehen. Mein letztes DEG "Spiel" war der Abschied von DK an der Brehmstraße


    Ja, sind vier Spiele (steht ja auch da), die überwiegend im Dezember nachgeholt werden. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, hat die DEG damit im Dezember fast alle zwei Tage ein Spiel im Schnitt (14 Spiele an 31 Tagen):


    30.11.: Nürnberg - DEG (Nachholspiel)

    02.12.: Berlin - DEG

    05.12.: DEG - Augsburg

    07.12.: Iserlohn - DEG (Nachholspiel)

    10.12.: Mannheim - DEG

    12.12.: DEG - Bietigheim

    14.12.: DEG - Straubing (Nachholspiel)

    17.12.: München - DEG

    19.12.: DEG - Wolfsburg

    21.12.: Ingolstadt - DEG

    23.12.: Mannheim - DEG

    26.12.: DEG - Iserlohn

    28.12.: DEG - Bietigheim

    30.12.: Bremerhaven - DEG


    DEG - München vom 31.10. wird erst auf den 23.02.2022 verschoben. Aber selbst ohne die Nachholspiele ist das ein heftiger Kalender. Darfste keinem Fußballer erzählen...

  • Info der DEG zum Derby morgen:



    @Mods: Erlaubnis der DEG für Fullquote liegt vor. 8-)