Fußball in Zeiten des Coronavirus

  • Die Inzidenzen werden auch weiterhin ein Maß bleiben aber zusätzlich mit einem Wert der Krankenhausbettbelegung durch Corona ergänzt werden für eine größere treffsichere Aussage.

    Ich liebe die Amateure denn sie tun es aus Leidenschaft

  • Diese Regelung bei einem Inzidenzwert von über 35 zwischen Geimpften/Genesenden (17.000 Karten) auf der einen Seite und Getesteten (1.000) Karten auf der anderen Seite zu unterscheiden, finde ich schwierig. Rein egoistisch betrachtet, passt mir das gut, bin vollständig geimpft und hierdurch erhöht sich für mich die Chance ins Stadion zu kommen.


    Was mir aber nicht gefällt ist die Situation für Kinder und Jugendliche. Für Kinder unter 12 Jahren gibt es überhaupt keinen zugelassenen Impfstoff. Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren gibt es einen zugelassenen Impfstoff, aber die Ständige Impfkommission kann sich nicht durchringen, eine Impfempfehlung für diese Altersgruppe abzugeben, da die Datenlage zu dünn ist, um mit Zuversicht sagen zu können, dass der Nutzen einer Impfung für diese Altersgruppe auf jeden Fall mögliche Risiken aufwiegt. Und auch in der wissenschaftlichen Diskussion ist eine COVID-19 Schutzimpfung bei Kindern und Jugendlichen umstritten.

    Should we delay covid-19 vaccination in children? | The BMJ


    Und da bei Kindern und Jugendlichen eine COVID-19 Infektion meistens sehr mild verläuft, häufig ohne jegliche Symptome, werden viele Kinder und Jugendliche gar nicht wissen, dass sie zu den Genesenden gehören.


    Wenn diese Regelung so bleibt und wenn sich ein Inzidenzwert von über 35 für den grössten Teil der Saison festsetzt, was ja durchaus möglich ist, dann würde das bedeuten, dass Kinder und Jugendliche auch in der Saison 2021/2022 draussen bleiben müssen. Finde ich nicht gut. Ich hoffe, man findet da noch eine andere Lösung.

  • Hier eine kleine Geschichte: Bierchens Busteam hat versucht Karten für das Spiel in Sandhausen zu bekommen: Der nette aber verzweifelte Kontakt am Telefon sagte das Auswärtsfans Seitens der Poitik und der DFL nicht erwünscht seien: Daher dürfe er uns keine Karten verkaufen und verwies auf Inszidenzen und Infektionsschutz. Werter Difosi stelle sich vor: Millionen von Touristen jetten im Urlaubsfieber durch die Welt; beinahe gänzlich unkontrolliert und ohne Mass. In England feiern hunderttausende ungezwungen zu EM Spielen. Aber fünf doppelgeimpfte Fortunafans bekommen keine Karten um ihren Verein zu unterstützen:-w:-w:-w

    Groß, klein, alt, jung, reich, arm, dick

    dünn, krank, gesund, er, sie, blau, rot, gelb,

    schwarz oder weiß - alles Menschen.

  • Ich konnte mir beim SV Sandhausen bequem ein Ticket kaufen. Zwar habe ich bei der Anmeldung meine Daten hinterlassen müssen, aber auf Grund dieser, bzw. meiner 63er Postleitzahl müssten die wissen das ich höchstwahrscheinlich kein Fan ihrer Mannschaft bin.

  • Sky scheint auch gerade auf Dumpingkurs Marketing zu sein.

    Sie bieten mir das komplette Sportpaket für 14,99€ an....

    Hast du mal einen Link?oder meinst du das Tagesticket?

    12 Monate Mindestlaufzeit.

    Der Link ist personalisiert, ich guck mal wie ich dir den schicke