2. Spieltag | F95 vs FC Würzburger Kickers

  • Ich sag jetzt mal einfach vielen ist der Erwerb einer Karte auch viel zu bürokratisch und die Auflagen sind für Einige eine zu große Anforderung.

    Nein. Vielen, ua auch meine Wenigkeit, hat auf solch einen Stadionbesuch keinen Bock drauf. Ganz oder gar nicht!


    Schönen Gruß, der Rosinenpicker und Voll-Eventie...

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Es ist ein Mix aus ganz vielen und ganz unterschiedlichen Gründen, warum viele nicht zum Spiel wollen, da braucht sich keiner zu erklären oder zu rechtfertigen.


    Es war vorhersehbar.

  • Man kann es sich schön reden, wie man will.

    Fakt ist, dass Fortuna am Samstag ein Heimspiel hat. Fakt ist außerdem, dass Fortuna für die beschissenen Begleitumstände überhaupt keine Verantwortung trägt.


    Und da der in der Tat triftige Grund Risikogruppe wohl nur auf den geringsten Teil unserer Zuschauer zutreffen sollte, müssen andere Gründe vorliegen.

    Und ob die Gründe fehlendes Bier, will Stehen und keinen Abstand zum Nebenmann, ungewohnter Platz,, lästiger Bestellvorgang, blöde Maske, habe Sky, kurzfristiger Termin etc. die Gründe eines "Mitglieds" des harten Kerns sind, stelle ich einfach mal in Frage.

  • Die Aufzählung ist dich noch nicht komplett:

    • Darf nicht, da schon sky gekauft.
    • Will nicht, da schon sky gekauft.
    • Will nicht, da kein Bier, darf aber gerade deshalb.

    will nicht, da sonst zu viele Spacken um mich rumstehen würden, die mir erzählen, was sie doch für geile Fortuna Hardcore Fans sind.

    Ja, wenn sie dann rumstehen, sind sie wirklich hardcore.

  • Vorglühen, Durchglühen, Nachbrennen :beer: ich werde nicht dabei sein und das letzte Urlaubswochenende geniessen

    "Die Stehplätze gehören abgeschafft, die Zäune erhöht, und bei jeder Ausschreitung sollten für den Verein 100 000 Euro fällig werden."
    "Bitte, Pfefferspray ist immer noch milder als der Schlagstock! Es tut kurz weh, die Augen tränen, das wars. "
    Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren!
    Wahnsinnige explodieren nicht wenn sie vom Sonnenlicht getroffen werden, ganz egal wie wahnsinnig sie sind.

  • Ich sag jetzt mal einfach vielen ist der Erwerb einer Karte auch viel zu bürokratisch und die Auflagen sind für Einige eine zu große Anforderung.

    Nein. Vielen, ua auch meine Wenigkeit, hat auf solch einen Stadionbesuch keinen Bock drauf. Ganz oder gar nicht!


    Schönen Gruß, der Rosinenpicker und Voll-Eventie...

    Du gibst es wenigstens zu.


    Übrigens:

    Bock habe ich auch nicht wirklich drauf. Ich denke aber, die Unterstützung vor Ort ist wichtig für die Mannschaft.

  • Wenn die Begleitumstände eines Fußballspiels weit wichtiger als das eigentliche Spiel werden, zeigt mir das nur wieder, wie sehr uns die Pandemie im Griff hat und wie tief wir gesellschaftlich und damit auch der Fußball tatsächlich in der Krise stecken. Da ist mir die Diskussion um Eventies oder "wahre" Fans doch vollkommen egal.

  • Ich bin da, weil ich meine Fortuna live spielen sehen will und mir auch ein Bild über den Leistungsstand machen möchte. Sky kommt mir eh nicht in die Bude und ich brauche nicht unbedingt ein Bier oder eine Stadionwurst um am Samstag glücklich zu sein.

    Alles was neben demSpiel passiert ist für mich nur Beiwerk - oftmals sehr nettes, aber nicht wirklich entscheidend...

    Nachtrag - bin mal gespannt, ob ich einen Sitznachbarn bekomme im Duettsitzer ...

    Willkommen im Fussballaufzug


    Ich hoffe Uwe Klein hat einen guten Plan.


    Interimsplatz Block 139 Reihe 1

  • Ich bin da, weil ich meine Fortuna live spielen sehen will und mir auch ein Bild über den Leistungsstand machen möchte. Sky kommt mir eh nicht in die Bude und ich brauche nicht unbedingt ein Bier oder eine Stadionwurst um am Samstag glücklich zu sein.

    Alles was neben demSpiel passiert ist für mich nur Beiwerk - oftmals sehr nettes, aber nicht wirklich entscheidend...

    Nachtrag - bin mal gespannt, ob ich einen Sitznachbarn bekomme im Duettsitzer ...

    "Einzelsitzbevorzuger" werden in der Arena schon ein Plätzchen finden...

  • "Einzelsitzbevorzuger" werden in der Arena schon ein Plätzchen finden...

    Den Gedanken hatte ich auch; bei der aktuellen Auslastung bin ich nach wie vor sehr entspannt..

    ... und wenn nicht, dann nicht ...

    Wir sind schon alle gross und werden uns benehmen .

    Willkommen im Fussballaufzug


    Ich hoffe Uwe Klein hat einen guten Plan.


    Interimsplatz Block 139 Reihe 1

  • Man kann es sich schön reden, wie man will.

    Fakt ist, dass Fortuna am Samstag ein Heimspiel hat. Fakt ist außerdem, dass Fortuna für die beschissenen Begleitumstände überhaupt keine Verantwortung trägt.


    Und da der in der Tat triftige Grund Risikogruppe wohl nur auf den geringsten Teil unserer Zuschauer zutreffen sollte, müssen andere Gründe vorliegen.

    Und ob die Gründe fehlendes Bier, will Stehen und keinen Abstand zum Nebenmann, ungewohnter Platz,, lästiger Bestellvorgang, blöde Maske, habe Sky, kurzfristiger Termin etc. die Gründe eines "Mitglieds" des harten Kerns sind, stelle ich einfach mal in Frage.

    Das Problem der Risikogruppe ist ja nicht zwingend, ob man selber dazu gehört sondern auch ob man mit Personen der Risikogruppe gerne regelmässigen Kontakt hat. Das erweiterte die Gruppe entsprechend auch exponentiell. Generell bin ich aber dabei zu sagen, dass inzwischen viele weitere Gründe dazugekommen sind die Normalfans abhält und sicherlich auch der generelle Boykott von einigen Fanvereinigung anzuführen ist.

  • Aber was ist denn der Grund für diesen generellen Boykott der Fanvereinigung?

    Was gibt es Fortuna vorzuwerfen, dass man sich als Fan in solch einer für den Verein existentiellen Phase abwendet?


    Die aktive Fanszene besteht im wesentlichen aus jungen Menschen, auf die das Risikogruppenthema nicht zutrifft.

  • Die aktive Fanszene besteht im wesentlichen aus jungen Menschen, auf die das Risikogruppenthema nicht zutrifft.

    Sorry, aber Bullshit.


    Ich habe alleine 3 Schwere Asthmatiker in meinem näheren persönlichen Umfeld. Alle nicht älter als 30 Jahre. Die gehören ebenfalls zur Risikogruppe

    Bullshit ist so zu tun, als gäbe es keinen Zusammenhang zwischen Alter und Risikogruppe.

    Schau Dir mal die Statistiken der Corona-Todesfälle an.