Kevin Danso (FC Augsburg) zur Fortuna ? Ja!

  • Aber um drin zu bleiben, gibt es günstigere Alternativen. Ein Sobotić wäre z.B. ablösefrei und wäre nur um „drin bleiben“ vollkommen ausreichend.

    ich denke auch das wir 2 IVs holen werden.

    Also Danso und Subotic wären da doch eine Idee, zumal wir ersteren durch ‚das Glück der späten italienischen Überweisung‘ doch schon mit Mitteln finanzieren können, mit welchen wir gar nicht rechnen konnten.

  • Ich verstehe nicht, warum hier ständig der Name Subotic fällt ?

    Er war zuletzt kein Stammspieler, ist wieder ein Jahr älter, soll aber die bessere Alternative zu Danso sein, der normalerweise noch reichlich Entwicklungspotential haben sollte, was bei Subotic definitiv nicht mehr der Fall ist (da geht es dann eher in die andere Richtung).

  • Unabhängig von den Kosten, die ich nicht kenne, könnte Subotic eventuell eine Rolle als "defensive Führungskraft"einnehmen, er ist sehr erfahrener und charakterstarker Spieler...

    Nicht zu vergessen, dass wir in Liga 2 spielen und leider nicht mehr in Liga 1...

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Ich verstehe nicht, warum hier ständig der Name Subotic fällt ?

    Er war zuletzt kein Stammspieler, ist wieder ein Jahr älter, soll aber die bessere Alternative zu Danso sein, der normalerweise noch reichlich Entwicklungspotential haben sollte, was bei Subotic definitiv nicht mehr der Fall ist (da geht es dann eher in die andere Richtung).

    Das hängt vielleicht damit zusammen, dass Subotic bereits nachgewiesen hat, dass er erste Liga kann. Für die 2. Liga sollte das m.E. noch immer reichen. Zudem ist er erfahren, an seiner Seite könnte ein Touglo z.B. in Ruhe reifen.


    Danso muss den Nachweis m.E. erst noch erbringen, dass er Bundesliga oder 2. Liga kann.


    In Bezug auf das Entwicklungspotential hast Du sicherlich recht, nur muss Danso es dann auch zeigen und wenn er das tut, ist er eh wieder weg und man kann sich erneut auf dieser Position umschauen. Bei Subotic ein 2 Jahresvertrag und man hat zunächst einmal Ruhe.

  • Ich verstehe nicht, warum hier ständig der Name Subotic fällt ?

    Er war zuletzt kein Stammspieler, ist wieder ein Jahr älter, soll aber die bessere Alternative zu Danso sein, der normalerweise noch reichlich Entwicklungspotential haben sollte, was bei Subotic definitiv nicht mehr der Fall ist (da geht es dann eher in die andere Richtung).

    Reichen denn Hoffmann und Danso auf der IV-Position?

    Was spricht denn gegen die Verpflichtung von Danso und Subotic?

    Eine Signatur zieht den Beitrag nur unnötig in die Länge, deswegen habe ich auf eine verzichtet !!!

  • Nein, Danso und Hoffmann reichen natürlich nicht, aber Subotic hat für mich seinen Zenit überschritten.

    Fehlende Schnelligkeit ist irgendwann auch mit Erfahrung nicht mehr auszugleichen, auch in Liga 2 nicht.

    Der Mann ist aber auch noch keine 40 und jung bedeutet nicht gleich schnell.

    Bei Subotic weiß man immerhin, was man bekommt. Ich glaube nicht, dass es uns schaden wird, so einen Spieler im Kader zu haben. Sollte es bessere Alternativen geben, dann her damit.

    Eine Signatur zieht den Beitrag nur unnötig in die Länge, deswegen habe ich auf eine verzichtet !!!

  • Nein, Danso und Hoffmann reichen natürlich nicht, aber Subotic hat für mich seinen Zenit überschritten.

    Fehlende Schnelligkeit ist irgendwann auch mit Erfahrung nicht mehr auszugleichen, auch in Liga 2 nicht.


    Ein Spieler, der über seinen persönlichen Zenit überschritten hat, kann trotzdem besser sein als ein Spieler, der kurz vor oder auf seinem Zenit ist. Mal eine Auswahl an Spielern, die in absehbarer Vergangenheit bei uns auch nach Überschreiten ihres Zenits bei uns gespielt haben:


    Sascha Rösler, Axel Lawaree, Oliver Fink, Rouwen Hennings, Axel Bellinghausen, Jens Langeneke


    Bei keinem dieser Spieler möchte ich auch nur die letzte Spielminute missen. Alle waren/sind absolut prägende Gesichter der jeweiligen Mannschaften gewesen. Negativ Beispiele (z.B. Voronin) gibt es wenige und sind zumeist auf einen schwierigen Charakter zurückzuführen, den Subotic zweifelsohne nicht hat.

  • Beitrag von stausi ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Wie kann man eine Verpflichtung von Subotic gutheißen? Wir hatten schon letzte Saison eine langsame und hüftsteife Abwehr. Funkel hat deshalb auch eine tiefstehende Abwehrreihe bevorzugt. Wir brauchen mehr Geschwindigkeit in der Defensive, damit die gesamte Mannschaft hoch pressen kann.