Anton Mitrjuschkin (Vereinslos) Testspieler bei der Fortuna

  • Vielleicht möchte man Kastenmeier ja zum Mittelfeldspieler umschulen, dann braucht man ja hinter Wolf noch einen Backup, nachdem sich Gorka letzte Woche verletzt hat. --;)ir

    „Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern“ - Thomas de Maizière

  • Keine Ahnung was jetzt hier die blöden Witze sollen.


    Unsere Nummer 3 Adam Gorka hat sich längerfristig verletzt. Tim Wiesner ist leider ebenfalls mal wieder verletzt, wenn ich mich nicht täusche. In der zwoten steht jetzt mit dem neuen Glenn Dohn deren Nummer 2 bzw. Nummer 3 im Tor. Als Ersatz fungierte am Wochenende mit Niclas Kratzmann ein Keeper der U19.


    Fallen jetzt Kastenmeier oder Wolf unverhofft aus, sitzt die Nummer 2 bzw. 3 der Zwoten bei uns auf der Bank, und beide U19 Keeper rücken dann zur Zwoten auf?


    Ist mal wieder die übliche Fortuna-Torhüter-Seuche, derer wir jetzt mal wieder nach einem weiteren Backup suchen.

    "Es eifre jeder seiner unbestochnen von Vorurteilen freien Liebe nach"

  • Hat nichts mehr mit Seuche zu tun, dieser Verein ist einfach nur noch auf allen Ebenen lächerlich und unprofessionell, dagegen war die Imbissbude damals unter Meier und Frymuth noch top...

  • Hat nichts mehr mit Seuche zu tun, dieser Verein ist einfach nur noch auf allen Ebenen lächerlich und unprofessionell, dagegen war die Imbissbude damals unter Meier und Frymuth noch top...

    Woran machst du konkret an diesem Beispiel die Unprofessionalität fest?

    "Es eifre jeder seiner unbestochnen von Vorurteilen freien Liebe nach"

  • Abgesehen mal davon, dass wir derzeit nur einen wirklich verlässlichen Torwart haben, kann es auch nicht schaden, sich einen U21 Torhüter der Russischen Nationalmannschaft anzuschauen und eventuell auch zu verpflichten, vor allen Dingen wenn er keine Ablöse kostet.


    Die Russen sind nicht gerade bekannt für schlechte Torhüter und höchstwahrscheinlich ist der Junge eine Gelegenheit.


    Man wäre ziemlich dumm, wenn man sich ihn nicht einmal anschauen würde nur weil man Mittelfeldspieler dringender benötigt.


    Na ja, aber bei Fortuna ist mach Meinung einiger Schlaumeier ja alles doof und bieten alle Entscheidung einen Grund zum Kacke labern.

    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das
    Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem
    Elefanten den Hut zu ziehen. Maxim Gorki

  • Hat nichts mehr mit Seuche zu tun, dieser Verein ist einfach nur noch auf allen Ebenen lächerlich und unprofessionell, dagegen war die Imbissbude damals unter Meier und Frymuth noch top...

    Woran machst du konkret an diesem Beispiel die Unprofessionalität fest?

    Schau dir mal an welche Torhüter alleine seit 2016 im Verein waren, da ist überhaupt gar kein Plan oder Verstand hinter. Einem Maduka wird ein Drobny aus dem Altersheim vorgesetzt, genauso wie zuvor Stuckmann irgendwo ausgegraben wurde. Erst nach der Nationalmannschaftsnominierung traut man sich überhaupt erst dem Jungen mal einen Vertrag anzubieten. Jetzt spielt er in Holland 1. Liga, genauso wie Unnerstall.


    Gorka mag ein guter Junge sein, hat aber nichtmal ansatzweise das Potential von Maduka, bekommt trotzdem eher einer Profivertrag. Ebenso damals Zelic, da steckt doch nur die Local Player Regelung hinter.


    Kastenmeier wurde ursprünglich als 3. Torwart aus der Regionalliga geholt, Theißen planlos nach Erfurt in die Regionalliga verliehen, jetzt ist er kurz vor dem Sprung in den Schalker Profikader.


    Steffen top Verpflichtung, hätte ich auch sofort gemacht. Die Verletzungen konnte man aber ebenso wenig einplanen wie bei Wolf und Wiesner, da mache ich Fortuna keinen direkten Vorwurf. Zusammen mit den zahlreichen anderen Verletzungen jetzt im Kader, meistens muskulärer Natur, muss man aber dringend die Trainingssteuerung und auch die Reha in Frage stellen.


    Dazu die andauernde Unruhe auf den Torwarttrainerpositionen, wie soll da jemals Kontinuität rein kommen? Warum können wir nicht mal einen Stammtorwart über Jahre wie z.B. Freiburg mit Schwolow mit einer gewissen Philosophie aufbauen?