26. Spieltag | F95 vs VfL Bochum

  • Bin ich bei Dir.

    Aber ich kann doch bei solch einem Spiel, mit den herausgespielten Chancen nicht den Rösler kritisieren. Das 0:1 (mal wieder) ein individueller Bock vom Zimmermann, beim zweiten kann man von Abstimmung sprechen, auch wenn ich hier eher das exzellente Ein-Kontakt-Spiel der Bochumer heraus stellen möchte. Zimmermann stellt sich aber auch wieder zu passiv an.


    Was kann da unser Trainer draußen für?!

    Wie gesagt, bei ganz vielen Spielen bin ich mittlerweile sehr hinterfragend was unseren Trainer angeht, aber heute?!

    Terri Venables:
    "Ich denke, wenn die Geschichte sich wiederholt, können wir nochmal das gleiche erwarten."

  • Halbzeitfazit:


    Sehr gutes Spiel, normal musst Du mit 1-2 Toren Führung in die Halbzeit gehen...aber genau das ist der Unterschied: bei Bochum gefühlt jeder

    Schuß ein Treffer, sehr kaltschnäuzig und bei uns gefühlt die Seuche am Fuß


    Besonders herausheben möchte ich Peterson und Piotrowski, die unser Offensivspiel heute wirklich beleben.


    Mir geht mittlerweile Danso auf die Nüsse, der bei fast jedem Gegentor die Finger/Füße im Spiel hat...wie kann der Zoller so laufen lassen,

    wenn wirklich kein einziger anderer Abnehmer weit und breit ist?


    Naja, macht zumindest mal Spaß anzusehen - ein schneller Anschlußtreffer und da könnte noch was gehen...

  • Im Prinzip schon, also nach vorne echt ansehnlich - bis zum Abschluss.

    Aber taktisch ist das eher mau.

    Und wir haben nullkommanull Mittel gegen schnelle Außenspieler und ein spielstarkes Zentrum, nicht mal ein Foul...

  • Eine wirklich gute Leistung - im Vergleich zu den letzten 5 Spielen - nur Bochum ist eine (jetzt schon) andere Liga. Die zeigen uns heute radikal, wie brutal eiskalt und effizient man im Abschluss sein muss. Unsere Abwehr ist mit Danso und Zimmermann zweimal am pennen, und dann klingelts.


    Was die Chancenverwertung angeht ist mir die Frage nur noch: Unvermögen oder fehlender letzter Wille? Auf Glück kannste das nicht mehr schieben. Aktuell bin ich weder sauer noch erfreut ... ich möchte aber aktuell kein einziges Wort mehr von Röttgermann und Rösler zum Aufstieg hören. Den haben wir zurecht nicht verdient. Einen 4-7 Tabellenplatz mit bestelltem Feld für einen neuen Trainer schon.

  • Bochum spielt schon von der Ausrichtung so wie wir es eigentlich brauchen und stellt sich nicht hinten rein.

    Leider haben sie im Gegensatz zu uns genügend Spieler, die schnell genug sind und sich vom Gegenspieler lösen können.


    Hennings kann man einfach nicht schicken.

  • Nun, wenn es ganz dumm läuft, haben wir 25 Torchancen, aber es endet 0:5.

    Sehr brutal, wenn du nicht wirklich bereit bist gegen eine solche Mannschaft. Jeder kleine Fehler killt uns heute. Und fehlerfrei können wir ja überhaupt nicht, in dieser Spielzeit. Dann kommt halt sowas dabei raus.

    Ich finde nur man sollte jetzt wirklich mal über die Besetzung des Trainerteams nachdenken, um schon VOR der neuen Saison etwas anderes zu probieren.

  • Hm, am schlimmsten ist diese Kreisklassen Atmosphäre ;-(. Diese drückt die Stimmung noch tiefer. Daran möchte ich mich niemals gewöhnen wollen.

    Zum Spiel, ich habe nicht den Eindruck das Bochum alles gibt, geben muss. Vielleicht ist besser so.
    Das Spiel das Fortuna die ersten 10 bis 15 min gut ist kenne ich.
    Wenn die es dann nicht geschafft haben in Führung zu gehen, war es das meistens.

    Stell Dir vor es spielt RB und keiner geht hin!

  • Die Jungs sind heute nicht sooo schlecht, aber man sieht leider auch deutlich, dass für die Top 3 einfach ne ordentliche Schippe fehlt. Bochum spielt jetzt auch keinen Zauberfussball, aber hat die deutlich abgeklärtere Spielweise.

    Die Schippe fehlt mental. Schon seit UR hier ist - mindestens.

    Darum gehen auch die wichtigen Spiele alle in die Binsen.

  • Schade, dass du scheinbar Spiele nur nach dem reinen Ergebnis bewertest.

    Ja, auch mich pisst das Ergebnis an, aber unsere Jungs spielen einen guten Fußball.

  • Bochum spielt schon von der Ausrichtung so wie wir es eigentlich brauchen und stellt sich nicht hinten rein.

    Leider haben sie im Gegensatz zu uns genügend Spieler, die schnell genug sind und sich vom Gegenspieler lösen können.


    Hennings kann man einfach nicht schicken.

    spielt Hennings mit ???

    Ja Hennings hatte eine ganz gute Kopfballchance, die er ziemlich kläglich vergab