27. Spieltag | SV Darmstadt 98 vs. F95 | Analyse

  • Wir sind in der Analyse. Und da hat mir heute zum xten mal in dieser Saison der Kampfeswillen gefehlt, Wie viele zweite Bälle haben wir verloren? Wie wenig konsequent gepresst? Wie leichtfertig durch überhastetes und nicht genaues Passspiel gute Chancen nicht kreiert?


    Nichtsdestotrotz freue ich mich über 3 Punkte.

  • Über die drei Punkte freu ich mich natürlich. Und der schöne Strahl von Kownacki machte auch ordentlich was her.

    Aber das war spielerisch Stückwerk und kämpferisch hat mir einfach der Biss gefehlt. Viel zu viele Bälle werden einfach verloren und oft fehlt mir dann das Nachsetzen. Und generell treffen wir im Passspiel viel zu oft die falsche Entscheidung, gerade wenn es schnell geht. Das Aufbauspiel von Darmstadt hat uns mehrfach Ballgewinne in deren Hälfte beschert, da haben wir dann viele Konterchancen leichtfertig vergeben durch überhastete Pässe in gegnerische Füße. Das wundert mich, dass da nicht gewisse Automatismen greifen. Mit solchen Leistungen wird es den Rest der Saison so gehen wie bisher: Über Einzelleistungen werden wir auch noch Punkte und Siege einfahren, aber so halte ich eine weitere Siegesserie für nicht möglich.

  • Natürlich haben wir mit der Mannschaft, dem Trainer, der Leistung nix in Liga 1 zu suchen, und auch bitte keine Rele.

    Aber wenn der HSV heute eine 3 zu 0 Führung verspielt und mit der Mannschaft dann wieder scheitert, wie grausam. Dann lieber so scheitern wie Fortuna mit Platz 6 bis 8. Mehr haben wir nicht verdient. Und wenn Allofs hier nicht alles radikal auf links dreht soll er in Rente gehen und aufs Duisburger Hafenbecken schauen, wo er wohnt.

  • Gewonnen, Aufstieg noch möglich, morgen wird veröffentlicht, dass der Vertrag mit UR verlängert wird...

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Gewonnen, Aufstieg noch möglich, morgen wird veröffentlicht, dass der Vertrag mit UR verlängert wird...

    Also frei nach Fortuna, verlängern und dann entlassen.

    Der liebe Gott möge es bitte unbedingt verhindern, allerdings würde es mich auch nicht wirklich wundern...

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Der wievielte fragwürdige Elfer war das jetzt eigentlich?

    Der Witz ist: Ohne die vielen Entscheidungen gegen F95 wäre man - trotz überwiegend schlechter Leistungen - noch mitten drin im Aufstiegsrennen.

    Und Kiel nicht mehr. Wir stehen trotzdem da, wo wir insgesamt hingehören, allerdings war trotz der oft wenig berauschenden Leistungen viel mehr drin.

  • Das Spiel war an Langeweile kaum zu überbieten. War nur ein weiteres von vielen dieser Art. Diesmal mit Sieg. Was soll man noch dazu sagen? Mehr als Platz 5 kann nicht drin sein, wenn man sieht, wie die davor auftreten.


    Diese Saison ist einfach nur zum vergessen. Emotionen kommen beim gucken einfach nicht auf. Ist einfach öde ohne Stimmung, ohne ansehbaren Fussball.

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Das Spiel war an Langeweile kaum zu überbieten. War nur ein weiteres von vielen dieser Art. Diesmal mit Sieg. Was soll man noch dazu sagen? Mehr als Platz 5 kann nicht drin sein, wenn man sieht, wie die davor auftreten.


    Diese Saison ist einfach nur zum vergessen. Emotionen kommen beim gucken einfach nicht auf. Ist einfach öde ohne Stimmung, ohne ansehbaren Fussball.


    Das ist reiner, emotionfreier Pflichtfussball.


    Wer will aber auch schon aufsteigen, ohne Feier am Rathausplatz, ohne Altstadt ohne Jubel?


    Wir sind nicht Bayern München, wo es allen Spielern egal ist. Hauptsache beim Festbanket gibt es vergoldete Steaks und wertvolle Uhren. Die brauchen keine Fans.


    FORTUNA SCHON!

  • Das Spiel war an Langeweile kaum zu überbieten. War nur ein weiteres von vielen dieser Art. Diesmal mit Sieg. Was soll man noch dazu sagen? Mehr als Platz 5 kann nicht drin sein, wenn man sieht, wie die davor auftreten.


    Diese Saison ist einfach nur zum vergessen. Emotionen kommen beim gucken einfach nicht auf. Ist einfach öde ohne Stimmung, ohne ansehbaren Fussball.

    Hast Du eine Ahnung, was so in Flingern abgehen kann... wenn die richtigen Personen zusammen sind.

    T****, G**** und ich könne Stimmung für 20 (oder mehr) machen!;--)F

    *=Namen austauschbar!

    - NATURAL BORN IN FLINGERN -
    - FORTUNA: EINE LIEBE, DIE LEIDEN SCHAFFT ! -
    - EINMAL FORTUNA, IMMER FORTUNA ! -

  • Also wenn ich hier so querlese, kann man auf die Meisten im Stadion wahrscheinlich verzichten.


    Mehr als meckern, Spieler und Verantwortliche beschimpfen und beleidigen wird da eh nicht rumkommen.


    Die sind dann hier in der Selbsthilfe Gruppe schon besser aufgehoben.

    Die Proleten holen sich den Fussball zurück

  • Also wenn ich hier so querlese, kann man auf die Meisten im Stadion wahrscheinlich verzichten.


    Mehr als meckern, Spieler und Verantwortliche beschimpfen und beleidigen wird da eh nicht rumkommen.


    Die sind dann hier in der Selbsthilfe Gruppe schon besser aufgehoben.

    Das macht der über einjährige "Fortuna-Live-im Stadion-Entzug"!

    - NATURAL BORN IN FLINGERN -
    - FORTUNA: EINE LIEBE, DIE LEIDEN SCHAFFT ! -
    - EINMAL FORTUNA, IMMER FORTUNA ! -

  • Leider sind wir nicht mehr in der Verlosung um die Aufstiegsplätze. Und ich meine, das ist auch gut so.

    Was soll daran gut sein?


    Es ist natürlich vollkommen leistungsgerecht, aber trotzdem wäre mir auch ein unverdienter Aufstieg wesentlich lieber als (mindestens) 1 weiteres Jahr im Unterhaus, zumal unsere Aufstiegschancen nächste Saison vermutlich auch nicht besser stehen.

  • Leider sind wir nicht mehr in der Verlosung um die Aufstiegsplätze. Und ich meine, das ist auch gut so.

    Was soll daran gut sein?


    Es ist natürlich vollkommen leistungsgerecht, aber trotzdem wäre mir auch ein unverdienter Aufstieg wesentlich lieber als (mindestens) 1 weiteres Jahr im Unterhaus, zumal unsere Aufstiegschancen nächste Saison vermutlich auch nicht besser stehen

    Ich würde auch gerne unsere Fortuna in der Bundesliga sehen. In meinem Alter habe ich nicht mehr so viel Zeit. Aber mal ehrlich, was sollen wir mit dieser Mannschaft, auch wenn sie im Rahmen unserer Möglichkeiten noch verstärkt wird, in Liga1. Lieber noch ein Jahr in Liga2 verweilen und ein gutes Gerüst für die Bundesliga aufbauen. Ich weiß, das wird aufgrund unserer finanziellen Möglichkeiten sehr schwer. --,)s--,)s