2. Spieltag | F95 vs. SV Werder Bremen | Analyse

  • Leider ein Punkt verloren heute. Dennoch habe ich eine Menge positives gesehen.


    Insgesamt tolles Zweitligaspiel. Viel Kampf, aber auch ansehnlichen Fußball, gepaart mit Spannung und Emotionen ohne Ende.

    Gerne mehr davon, ABER natürlich mit 3 Punkten für uns.

    Zitate:
    Jeder sollte an etwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist. --,)s

  • Da verletzen sie dir einen Spieler per Kopfstoß, Toprak benimmt sich vorher mehrfach wie ein unsportlicher Asi und dann kommt da noch so ein falsch gedopter Schiri-Darsteller daher.... 💀💀💀


    Danke DFL, danke VAR, es reicht mir schon wieder nach dem zweiten Saisonspiel.

    Was für ein widerlicher Betrug, mit Ansage.


    Warum immer wieder gerne gegen uns?


    Traurig für unsere großartig kämpfende Mannschaft und das stets laut anfeuernde Super-Publikum, dass an beste Zeiten in der Arena erinnerte. Und das ohne organisierten Ultra-Support.

    Großartig !

    FOR - TU - NA !!!! --,)s

    Keep football out of politics

    but never keep politics out of football.





    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Rheinberg - Fortune ()

  • Schade. Ich habe über weite Strecken ein gutes Spiel unserer Mannschaft gesehen.

    Der Schiedsrichter hat wohl von der üblichen Regelauslegung Gebrauch gemacht, die da lautet: Gepfiffen wird nur, wenn es gegen Fortuna geht.

    Die Mannschaft kann erhobenen Hauptes den Platz verlassen.

    Es ist alles schon gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

  • Beitrag von rastlos95 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Beitrag von Doerfertour ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Beitrag von AlexR ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Nach vielen wiederholungen. Der Schiri hat zuerst Handelfer gepfiffen. Das war kein Hand. Danach auf Foul gewechselt, kann man geben. Aber der Angriff vor dem 2:2 war auch ein Foul. Das wurde nicht gepfiffen.


    Ich hoffe, der hat ne Autopanne im Regen, kein Handy Netz und keine funktionierende Notrufsäule.

  • Auch ich bin fast Amok gelaufen...

    Allerdings, wir sind aber auch selten dämlich, denn mindestens 2 Gegentreffer haben wir unnötigerweise selbst zu verantworten, leider...

    Außerdem, da muss ich Latte zustimmen, wenn ich in der 94. Minute den Ausgleich schaffe, dann kommt kein Gegner mehr auch nur in die Nähe des 16ers, da muss man als Profi dann auch mal wirklich konzentriert sein in den letzten Minuten...

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...