2. Spieltag | F95 vs. SV Werder Bremen | Analyse

  • Bei Fouls hat er mit durchgehend zweierlei Maß gepfiffen.

    Ich liebe die Amateure denn sie tun es aus Leidenschaft

  • So wie ich es gesehen habe, hat Toprak, den ich saustatk -leider im falschen Trikot- favd, Hennings nach der gelben Karte den Mittelfinger gezeigt. Das wäre rot gewesen.

    Ganz ehrlich, Bremen war nicht unfair. Kommt runter, das war Fußball. Bisschen Asi ist normal. Daran lag es nicht.

    Wir haben nen schwachen Keeper und waren in den entscheidenden Szenen zu naiv. Daraus muss die Mannschaft lernen.

  • Man kann sich jetzt die ganze Zeit schwarz ärgern über die verlorenen Punkte, bringt aber nix. Der Auftritt der Mannschaft war insgesamt aber sehr positiv, Kampf und Einsatz bei allen. Ich bleibe positiv. Jungs, weiter so, das Glück kommt dann zurück. AMEN !

    Sowas Muss aber Offengelegt werden, es gibt keine Gegenmaßnahmen weil man immer nur kuscht. Soeine schirileistung gehört auf den Prüfstand!

    Auch für Querulanten gilt die Meinungsfreiheit.!CR@Exilant

  • Das stimmt allerdings. Die Abwehr vermittelt wohl an keinen Zuschauer sowas wie Vertrauen oder Angstlosigkeit.

    Diese Abwehrformation war aus der Not heraus geboren und für heute war das auszuhalten, aber da müssen noch eine oder zwei Neuzugänge kommen. Ansonsten haben wir ein Problem.

  • Als Hennings die gelbe Karte bekam war mir schon klar, dass das Spiel verloren ist. Wenn Hennings hier gelb bekommt, muss Toprak zwingend mit rot runter.

    Deswegen - ohne Mist - beim Ausgleich konnte ich mich nicht freuen, weil mir vollkommen klar war, dass da noch was kommt. Und es kam genau das, was mir vorschwebte.

    Ohne Torwart (das muss man heute leider sagen) gegen 14 Leute hast du halt keine halt keine Chance. Unter normalen Umständen wären wir heute als klarer Sieger vom Platz gegangen.

    Mehr gibt es zu diesem Spiel nicht zu sagen

    Offenbar sind wir mittlerweile so weit, dass wir auch Dominik Kaiser zujubeln würden

  • Über den Schiedsrichter zu diskutieren ist müßig. In der Nachspielzeit den Ausgleich mit einem bescheuerten Abwehrverhalten zu verschenken ist Dummheit.

    Das Kastenmeier keine Neuer- Kopie ist, wissen wir schon lange.

    Dennoch ein ansprechender Auftritt 👍

  • Leistung insgesamt ok, aber in der Abwehr unter Druck fast immer ziemlich wacklig. Und dann noch ein Torwart, der leider so gar keine Souveränität bei hohen Bällen im Strafraum austrahlt (noch nicht einmal im Fünfmeterraum!). Bremen war ein starker Gegener und hat letztlich auch nicht unverdient gewonnen - Punkteteilung wäre vielleicht gerechter gewesen.

    Insgesamt kein Drama - aber schon etwas unglücklich aus Fortunensicht.

    "Lassen Sie uns realistisch bleiben!"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fort Tuna ()

  • Die Torwartleistung.

    Nein, die hat 1,5 Tore verschuldet.

    Aber die Abwehrleistung gab sicher 3 Tore her.

    Bremen hatte 5 oder 6 Großchancen.

    Die hat die Abwehr aber in der Regel im letzten Moment noch selbst gerettet. Von Kastenmaier habe ich keine Glanzparade gesehen. Aber damit wir uns nicht falsch verstehen. Die beiden ersten Gegentore waren für mich keine Böcke. Aber eben auch nicht richtig gut von Kastenmaier. Und das ist das Problem. Richtig gut ist er nie. Jedenfalls hatten wir schon deutlich bessere Torhüter. Ich wünsch mir ja schon aktuell Rensing zurück. Der war zwar auch nicht fehlerlos, könnte aber auch Spiele gewinnen.

  • Leistung insgesamt ok, aber in der Abwehr unter Druck fast immer ziemlich wacklig. Und dann noch ein Torwart, der leider so gar keine Souveränität bei hohen Bälen im Strafraum austrahlt (noch nicht einmal im Fünfmeterraum!). Bremen war ein starker Gegener und hat letztlich auch nicht unverdient gewonnen - Punkteteilung wäre vielleicht gerechter gewesen.

    Insgesamt kein Drama - aber schon etwas unglücklich aus Fortunensicht.

    An dem Spiel kann man sehen wo die Saisonreise hingeht.


    Bei Fortuna= wir nehmen wieder jeden lächerlichen Elder gegen uns mit und bekommen selbige für uns nicht.


    Bei Bremen= der DFB wird alles dafür geben das der Fischverein wieder aufsteigt, demnach werden nicht nur wir verarscht...

    Auch für Querulanten gilt die Meinungsfreiheit.!CR@Exilant

  • Ich glaub man muss heute auch einfach mal anerkennen, dass es einfach unfassbares Pech für uns war.
    den Elfer kann man schon so geben (hab nur in ner Kneipe ohne Ton geschaut) und vorher die Situation mit dem Kopf und der blutigen Nase, das war absolut nix. Normale Spielsituation aber kein Foul.
    Insgesamt kam mir die Truppe taktisch mega gut eingestellt vor und wenn das der Trainer ist, dann bin ich ganz zufrieden am Ende. (Und kann natürlich trotzdem kotzen bei dem fiesen Ergebnis)

    Bitte noch ein Innenverteidiger und am liebsten einen Monstertorwart noch, aber eigentlich wird es auch mit der Mannschaft jetzt noch viel Spaß machen.
    Mindestens nächste Woche schon!