Nicolas Gavory (Standard Lüttich) zur Fortuna?

  • Die lange Verletzungsphase ist keine Mär sondern Fakt.

    Der Rest deiner Aussage stimmt :thumbup:

    Koutris ist seit mehr als einem Jahr voll einsatzfähig. Ich bin da eher bei Mi cha

    Das hat ja nichts mit der Aussage zu tun, die Micha beantwortet hat.
    Koutris war (!!!) nun mal lange verletzt, dass ist keine Mär. Solltest du aber auch wissen.

  • Koutris ist seit mehr als einem Jahr voll einsatzfähig. Ich bin da eher bei Mi cha

    Das hat ja nichts mit der Aussage zu tun, die Micha beantwortet hat.
    Koutris war (!!!) nun mal lange verletzt, dass ist keine Mär. Solltest du aber auch wissen.

    Koutris durchwachsene Leistungen bei uns werden immer wieder mit seiner langen Verletzungspause begründet. Und diese Argumentation gehe ich nicht mit. Er ist seit mehr als einem Jahr wieder voll einsatzfähig. Darum geht es mir und mMn auch Mi cha.

  • ...LV stellt doch Harthertz keine Konkurrenz für Koutris dar.

    Das hat Preußer aber lange ganz anders gesehen als du und trotzdem bist du einer seiner größten "Supporter". Das ist das, was ich nicht verstehe bei dir, wie du dann Preußer so positiv sehen kannst. Und das ist halt nur eins von vielen möglichen Beispielen..

    Moment. Preußer hat es anders gesehen, oder muss mit dem klarkommen was Er an Spieler-Material hat? Wieviel Einflussmöglichkeit hatte Preußer bei diesem Kader? Schade finde ich, dass du dich so auf den Preußer einschiesst. Es geht mir nicht um diesen Trainer. Aber: ich möchte hier einen Trainer sehen, der Entwickeln kann. Und dass Preußer das kann hat er in Freiburg gezeigt.

  • Siebert seh ich jetzt nicht sooooooo viel schlechter als Nedelcu, und schneller isser auch.

    Ich bin mir sicher dass Du auch die Spiele der ZWOTEN verfolgst, vor Ort und wenn man den Jamil mal intensiv beobachtet, merkt man schon dass er noch seine Zeit braucht. Da agiert Nedelcu wesentlich sicherer...

    Willkommen im Fussballaufzug


    Wann geht es wieder aufwärts?

  • Für einen 2. Ligisten sind Narey und Koutris vernünftige "Schienenspieler" bei 3er Kette.


    Für einen 2.Ligisten sind Zimmermann und Hartherz vernünftige AV bei 4er Kette.


    Für einen 2.Ligisten sind Tanaka, Sobottka, Piotrowski, Appelkamp und Bodzek vernünftige Zentrumsspieler.


    Für einen 2.Ligisten sind Hennings, Kownacki, Bozenik, Iyoha und Lobinger vernünftige Zentrumsstürmer.


    Für einen 2.Ligisten sind Narey (bei 4er Kette mit Zimmermann), Peterson, Klaus, Kownacki, Iyoha vernünftige Außenstürmer.


    Für einen 2.Ligisten sind Klarer, Hoffmann, Oberdorf vernünftige IV, bei 3er Kette nimm Bodzek noch dazu. Da fehlt ein IV, weil Nedelcu nicht performt. OK, aber wo ist das ansonsten schlechtes "Spielermaterial" für einen 2.Ligisten???


    Ich kann dieses Gerede "wir brauchen neue Spieler", fast überall im Leistungsfussball, nicht mehr hören! Mache als Trainer die Spieler besser, die du hast! Individuell und als Mannschaft! Das ist dein Jobprofil als Fussballlehrer!


    NACHTRAG:


    Wobei ich Preußer da sogar herausnehmen möchte. Er fordert gar nicht so vehement neue Spieler... das bezieht sich eher auf Forum und sonstiges F95 Umfeld!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ausputzer ()

  • Siebert seh ich jetzt nicht sooooooo viel schlechter als Nedelcu, und schneller isser auch.

    Ich bin mir sicher dass Du auch die Spiele der ZWOTEN verfolgst, vor Ort und wenn man den Jamil mal intensiv beobachtet, merkt man schon dass er noch seine Zeit braucht. Da agiert Nedelcu wesentlich sicherer...

    Ne, diesen Eindruck hab ich überhaupt nicht, eher andersrum. Nikell Touglo seh ich zum Bespiel als nächsten Oberdorf. (Wenn der endlich mal verletzungsfrei bleibt)

  • Wenn er tatsächlich zum Top-Verdiener bei Fortuna werden sollte, mit einem Vertrag bis 2025, dann relativiert sich das aus der vergleichsweise niedrigen Ablösesumme abgeleitete "Schnäppchen" aus meiner Sicht doch etwas. Und einen gelernten Außenverteidiger als Innenverteidiger in einer Dreierkette einzusetzen halte ich zumindest für gewagt. Weil da eine andere Zweikampfführung gefragt ist. Zudem wird er dann doch auch seiner eigentlichen Stärken beraubt, denn als moderner Außenverteidiger setzt man ja auch offensive Akzente. Aber ich lasse mich gerne positiv überraschen, man muss ihn natürlich auch erstmal spielen sehen. Fortunas Scouting-Abteilung wird sich schon was dabei gedacht haben. Möge Gavory bei Fortuna in die Fußstapfen von Landsmann und "Aufstiegsheld" Clément Halet treten.

  • Moment. Preußer hat es anders gesehen, oder muss mit dem klarkommen was Er an Spieler-Material hat? Wieviel Einflussmöglichkeit hatte Preußer bei diesem Kader? Schade finde ich, dass du dich so auf den Preußer einschiesst. Es geht mir nicht um diesen Trainer. Aber: ich möchte hier einen Trainer sehen, der Entwickeln kann. Und dass Preußer das kann hat er in Freiburg gezeigt.

    Dir ist aber schon klar, dass Freiburg 2 eben nicht in der 2. Liga spielt?

    Es ist bei Spielern doch ähnlich, was hatten wir schon Verpflichtungen von verheißungsvollen Spielern, die in den unteren Ligen nachweislich für Furore gesorgt haben, aber eben diese Qualität leider nicht in den oberen Ligen gezeigt haben...

    Was übrigens ja nicht nur für Fortuna gilt...

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Moment. Preußer hat es anders gesehen, oder muss mit dem klarkommen was Er an Spieler-Material hat? Wieviel Einflussmöglichkeit hatte Preußer bei diesem Kader? Schade finde ich, dass du dich so auf den Preußer einschiesst. Es geht mir nicht um diesen Trainer. Aber: ich möchte hier einen Trainer sehen, der Entwickeln kann. Und dass Preußer das kann hat er in Freiburg gezeigt.

    Dir ist aber schon klar, dass Freiburg 2 eben nicht in der 2. Liga spielt?

    Es ist bei Spielern doch ähnlich, was hatten wir schon Verpflichtungen von verheißungsvollen Spielern, die in den unteren Ligen nachweislich für Furore gesorgt haben, aber eben diese Qualität leider nicht in den oberen Ligen gezeigt haben...

    Was übrigens ja nicht nur für Fortuna gilt...

    Ich halte es weiterhin für richtig, an Preußer festhalten. Jetzt kann sich keiner der Spieler mit auslaufendem Vertrag mehr sicher sein. Das sind deren Zwölf. Bodzek klammer ich aus, simmer bei Elf. Allofs wird rasieren, wenn die Spieler nicht liefern. Glaub mir, die Spieler merken, dass der Wind sich gedreht hat.

  • Aber was will ich mit einem Trainer, der seine Spieler nicht überzeugen kann...

    Dem die Spieler nur folgen, weil sie Angst vor negativen Auswirkungen haben, wenn sie es nicht tun...

    CP hat fertig bei uns, er hat die Mannschaft nicht verloren, er hatte sie nie...

    Da hilft ihm auch kein KA, im Gegenteil, er hat seinen Teil dazu beigetragen, dass das Standing von CP so schlecht ist, weil er viel zu oft eingegriffen hat...

    Das ist meine ganz persönliche Sichtweise...

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Nikell Touglo seh ich zum Bespiel als nächsten Oberdorf. (Wenn der endlich mal verletzungsfrei bleibt)

    Na dann schau Dir das Spiel gegen Wiedenbrück nochmal mit Blick auf Nikell genauer an, wenn Du die Möglichkeit hast. Er hatte auch schon bessere Tage, ist aber auf einem guten Weg. Beide, Jamil und Nikell sind absolute Talente, brauchen aber noch mehr Erfahrung im Seniorenbereich.
    Vielleicht reicht es in der nächsten Saison. Die Spiele gegen robustere Mannschaften wie Wuppertal, Wiedenbrück Münster oder RWE sind enorm wichtig für die Jungs.

    Willkommen im Fussballaufzug


    Wann geht es wieder aufwärts?

  • Bei dieser Analyse stimme ich zu.

    Nützt allerdings herzlich wenig, wenn du keinen Coach hast, der aus dieser vorhandenen Qualität eine schlagfertige Truppe formt. UR hatte die Voraussetzungen und hat es nur auf Platz 5 geschafft.

    Mittlerweile sind wir im Abstiegskampf angekommen, was manchen Fortunen noch nicht so ganz klar ist.

  • Das hat ja nichts mit der Aussage zu tun, die Micha beantwortet hat.
    Koutris war (!!!) nun mal lange verletzt, dass ist keine Mär. Solltest du aber auch wissen.

    Koutris durchwachsene Leistungen bei uns werden immer wieder mit seiner langen Verletzungspause begründet. Und diese Argumentation gehe ich nicht mit. Er ist seit mehr als einem Jahr wieder voll einsatzfähig. Darum geht es mir und mMn auch Mi cha.

    Gut, dass wurde so aber nicht geschrieben und deshalb ist die lange Verletzung auch keine Mär.

    Sie sollte für diese HR keine Ausrede sein, da bin ich bei dir!

    Sie war es im zitierten Beitrag eigentlich auch nicht….

    Koutris Engagement wird -bei einer ordentlichen RR ok gewesen sein- einen Millionenbetrag als KO wird aber sicherlich nicht gezogen. Und das zu Recht.

  • Wenn mich nicht alles täuscht hatte CP die komplette Saisonvorbereitung und somit auch durchaus Einfluss auf den Kader.

    Diesmal ziehen diese grundsätzlichen Ausreden nicht. Hatten wir schon.

    CP ist später gekommen. Das Training lief schon. Er wollte noch mit Freiburg aufsteigen.

    Das Hirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.

    Eines Camper größter Fluch, schlechtes Wetter und Besuch.

    Corona-Krise: Millionen werden Pleite gehen, eine Handvoll macht sich die Taschen voll.