34. Spieltag | F95 vs. 1. FC Magdeburg

  • Ich denke, wir werden die Mannschaft auf einigen Positionen verändert sehen. Hoffmann wird spielen, evtl. auch Quashie. Vermeij dürfte geschont werden. Tzolis hat bestimmt keinen Bock darauf geschont zu werden 😄

    Klaus angeschlagen.

    Gavory für Emma. Ist Ucinho wieder zurück?

    Sobottka dürfte Spielpraxis bekommen.

    Sollte aber auf jeden Fall reichen um unsere ungeschlagen Serie fortzusetzen

  • in jedem Fall sollten Vermeij und Engelhard angesichts ihrer gelben Karten draußen bleiben.

    Als Unverzichtbar sehe ich außerdem Tanaka und Tzolis.

    Diese 4 würde ich raus nehmen /ggfs. noch Zimbo.


    Ansonsten können wir in meinen Augen andere potentielle Verletzungen/Sperren auffangen.

    Oberdorf/Jordy sollten sich einspielen.

  • Ganz ehrlich, ich freue mich auf das Spiel. Ganz entspannt bei hoffentlich schönen Wetter Fortuna vor 45.000 Zuschauern schauen. Dazu am nächsten Tag Feiertag, wir sehen wahrscheinlich ein paar Spieler die wir ansonsten eher selten spielen sehen und die Stimmung sollte definitiv voller Vorfreude auf die Relegation sein.


    Nachdem in den letzten Wochen quasi jedes Spiel Do or Die war und die zwei Spiele nach Magdeburg noch anstrengender sein wird, ist das Magdeburg Spiel eine willkommene Pause.


    Dazu freue ich mich, dass einige Obereventis sich nun Tickets für ihr Instagram/ Tik Tok Platzsturmvideo gekauft haben um am Ende ein Freundschaftsspiel zu sehen. Und nein, damit meine ich nicht die die von außerhalb kommen und sich das Spiel verständlicherweise sparen. Aber das wird die Minderheit von deren sein die nun in Massen Karten wieder verkaufen wollen...

  • Für mich wird es ein historischer Tag. Ich nehme zum ersten Mal meine Kinder mit in die Arena und habe uns für den Anlass Eventie-Tickets in Reihe 2 gekauft. Scheiss drauf, war es mir wert.


    Ich ahne schon, dass ich nah am Wasser sein werde und den beiden dann erklären werde, wer Georg Koch ist.

    Ich hoffe, dass es nicht pladdert und die Mannschaft genügend Biss hat, das Ding zu gewinnen.

  • Freue mich auch auf Sonntag. Nach dieser tollen Saison die Mannschaft gebührend zu feiern und aus dieser tollen Saison verabschieden. Hoffentlich schönes Wetter, ein nettes Spiel, ein paar Biere in der Sonne geniessen. Wird alles viel entspannter als ich erwartet habe. Und das Kofferradio zur Verfolgung der Zwischenstände auf den anderen Plätzen kann auch im Keller bleiben.


    Und uns und die Mannschaft natürlich auf die Relegation einstimmen. Am Sonntag kennen wir unseren Gegner, schon mal die Schmähgesänge einüben und sich schon mal warmlaufen für die beiden grossen Spiele.


    Das Fortuna-Fan Leben ist gerade nicht ganz schlecht.

  • Beitrag von MLB54 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Kastenmeier- Zimmermann, Oberdorf, De Wijs, Gavory - Tanaka, Sobottka - Klaus, Appelkamp, Tzolis - Daferner


    Sonst nichts verändern und im flow bleiben. Nach 60 Minuten dann fleißig durchwechseln.

  • Kastenmeier- Zimmermann, Oberdorf, De Wijs, Gavory - Tanaka, Sobottka - Klaus, Appelkamp, Tzolis - Daferner


    Sonst nichts verändern und im flow bleiben. Nach 60 Minuten dann fleißig durchwechseln.

    Klaus dürfte wohl eher nicht spielen, nachdem er in Kiel verletzt ausgewechselt wurde.

    Letztes verpasstes Heimspiel:

    Mi 29.10.2008 - Fortuna vs. Kickers Offenbach 1:0

  • .... da sich der 1.FCM den Klassenerhalt bereits gesichert hat, sollte einer entkernten Aufstellung (Verletzungsgefahr, Sperre ob Gelber sowie Regeneartion für die beiden nachfolgenden '30 Millionen Spiele') nichts im Wege stehen.

    The Hammer Of The Gods


    Fortuna Düsseldorf - erster ehemaliger Erstligist, dem aus der 4.Liga das Comeback gelang !!!

  • Die, denen eine Gelbgesperre droht, draußen zu lassen, macht Sinn. Ansonsten sollte die bestmöglich Mannschaft spielen und das Spiel so annehmen, als ginge es noch um was. Damit man im Wettkampfrhythmus bleibt.


    Es gab schon Beispiele, wo Mannschaften in Erwartung eines Endspiels im Europapokal oder DFB-Pokal sich in der Liga geschont haben, wenn es da um nix mehr ging. Das ging häufig nach hinten los. Deshalb vertreten viele Trainer die Meinung, dass man in der Liga voll zu Ende spielen muss, um den Rhythmus zu behalten. Alonso lässt auch die letzten Bundesligaspiele mit voller Kapelle und mit Vollgas spielen.

  • Dazu kommt dass man zwar Angst vor Verletzungen wichtiger Spieler hat, diese jedoch weitgehend unbegründet ist. Wie oft passiert es, dass Spieler sich ein einem Spiel verletzen? Viele Spieler kommen in der Saison auf 34 Einsäze oder zumindest stehen sie in jedem Spiel im Kader. Heißt die Verletzungsgefahr in einem Spiel ist nun nicht so exorbitant, dass das ein Faktor sein sollte. Unser bitterster aktueller Verletzungsfall hat sich auch nicht in einem Spiel verletzt. Dieses Risiko kann man durchaus vernachlässigen. Eine fünfte gelbe Karte gegen Magedeburg zu riskieren wäre allerdings in der Tat komplett bescheuert und dem kann man ja recht bequem aus dem Weg gehen.

  • Die, denen eine Gelbgesperre droht, draußen zu lassen, macht Sinn

    Gelbsperren aus den Ligen werden nicht mit in die Relegationsspiele übernommen da es sich bei den Relegationsspielen nicht um reguläre Spiele auf dem Ligenwettbewerb handelt sondern um Entscheidungsspiele. Zumindest ist das meines Wissens nach so.


    EDIT: Ich versuche das jetzt mal rauszufinden .....

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch -3 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe

  • Die, denen eine Gelbgesperre droht, draußen zu lassen, macht Sinn

    Gelbsperren aus den Ligen werden nicht mit in die Relegationsspiele übernommen da es sich bei den Relegationsspielen nicht um reguläre Spiele auf dem Ligenwettbewerb handelt sondern um Entscheidungsspiele. Zumindest ist das meines Wissens nach so.

    Oh doch, dass werden sie leider.

    Fortuna ist Lebenseinstellung: Arrogant und demütig zugleich. Fußball mit Fortuna ist, stolz zu sein, auch wenn es keinen Grund dazu gibt. Niederlagen werden mit erhobenem Haupt ertragen. Jeder, der das begriffen und richtig gespürt hat, muss diesen Verein einfach lieben. Der Verein steht für Tradition, Heimat, Gemeinschaft, Respekt, Mut und Leidensfähigkeit.


    - Quelle: Transfermarkt.de -


    Fortuna Düsseldorf --,)sGrazer AK


    https://www.germaneliteracing.de/

  • Gelbsperren aus den Ligen werden nicht mit in die Relegationsspiele übernommen da es sich bei den Relegationsspielen nicht um reguläre Spiele auf dem Ligenwettbewerb handelt sondern um Entscheidungsspiele. Zumindest ist das meines Wissens nach so.

    Oh doch, dass werden sie leider.

    Werden sie tatsächlich. Hier war ich falsch informiert, die Spielordnung hat das dann doch entsprechend aufgeklärt.

    Klassenerhalt 22/23!! - Noch -3 Punkte bis zum Klassenerhalt - Zustimmungen zu meinen Beiträgen auf eigene Gefahr! - Zur Beruhigung: https://www.neko-chan.moe

  • Beitrag von DaLuca ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Gehört in einen anderen Thread ().