• In den Sommerferien im Abo in ganz NRW unterwegs


    Zitat

    Wann und wo findet die Abo-Aktion statt?


    Alle, die ein in den NRW-Sommerferien gültiges Abo-Ticket des VRR, VRS, AVV, WestfalenTarifs oder NRW-Tarifs besitzen, sind ganztägig vom 03.07. bis einschließlich 17.08.2021 im gesamten NRW-Nahverkehr mobil. Übergangsbereiche nach Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Belgien und die Niederlande sind nicht eingeschlossen. Ausnahmen sind die Transitstrecken im Schienenverkehr über Osnabrück und die Siegstrecke. Während des Aktionszeitraums gelten die genannten Abo-Tickets für unbegrenzte Fahrten mit allen Nahverkehrsmitteln der Verbünde in NRW. Zeitliche Beschränkungen, etwa bei 9 Uhr Abos, werden im Rahmen der Aktion aufgehoben.


    Finde ich echt super, dass man wieder so ein Angebot erhält.

    Fortuna ist Lebenseinstellung: Arrogant und demütig zugleich. Fußball mit Fortuna ist, stolz zu sein, auch wenn es keinen Grund dazu gibt. Niederlagen werden mit erhobenem Haupt ertragen. Jeder, der das begriffen und richtig gespürt hat, muss diesen Verein einfach lieben. Der Verein steht für Tradition, Heimat, Gemeinschaft, Respekt, Mut und Leidensfähigkeit.


    - Quelle: Transfermarkt.de -


    Fortuna Düsseldorf --,)sGrazer AK


    https://www.germaneliteracing.de/

  • Für 67,04 EUR einen Monat lang zu zweit und ohne Zeitbeschränkung durch ganz NRW?

    • Ticket1000 9 Uhr Abo | Preisstufe A1 | 47,04 € je Monat
    • »Gilt die Aktion auch, wenn ich in den Sommerferien ein Abo abschließe? Ja. Alle, die ein Abo-Ticket besitzen, profitieren von NRW-weiten Fahrten in den Sommerferien – selbst, wenn das Abo-Ticket erst am letzten Aktionstag (17.08.21) gekauft wurde.« | Quelle: https://www.mobil.nrw/service/abo-aktion-sommerferien.html | dort Frage 1
    • »Welche Mitnahmeregelungen gibt es während der Aktion? Unabhängig davon, ob eigentlich eine Mitnahmeregelung besteht oder nicht, gilt während der Aktion folgendes: Abonnent*innen dürfen entweder eine weitere Person (Erw./Kind) sowie bis zu drei Kinder (6-14 Jahre) oder eine weitere Person (Erw./Kind) und zwei Fahrräder kostenfrei mitnehmen.« | Quelle: https://www.mobil.nrw/service/abo-aktion-sommerferien.html | dort Frage 2
    • »Jederzeit kündbar | Sollte das Ticket nicht zu Ihnen und Ihrer Mobilität passen, können Sie es einfach bis zum 15. eines Kalendermonats zum Monatsende kündigen. Kündigen Sie es vor Ablauf der ersten 12 Monate im Abo, wird eine pauschale Gebühr von 20,00 Euro erhoben. Nach Ablauf der ersten 12 Monate ist die Kündigung komplett kostenfrei und die Frist zum 15. eines Kalendermonats zum Monatsende bleibt bestehen.« | Quelle: https://www.vrr.de/de/tickets-…ketuebersicht/ticket1000/


    Wenn das so funktioniert, sage ich vielen Dank für den wertvollen Hinweis auf dieses Angebot und schmiede als sonst notorischer Autofahrer vielleicht doch einmal Pläne für Ausflüge mit dem VRR.

    "Initiation bezeichnet die Einführung eines Außenstehenden [...] in eine Gemeinschaft oder seinen Aufstieg in einen anderen persönlichen Seinszustand ..." | [Quelle: wikipedia, abgerufen am 24.05.2013] Regionalliga West, Saison 1967/68, 15. Spieltag, 12.11.1967 | Fortuna 95 - Westfalia Herne 4:0

  • Hallo zusammen. Kurze Fragen zu gestern von einem Sonst-Bahn-, gestern aber Autofahrer.


    - Gab es vor dem Spiel die "früher" üblichen Shuttlebusse Kennedydamm - Th.-Heuss-Brücke - Arena?


    - Andre hat Shuttlebusse für nach dem Spiel ab Mörikestraße angekündigt. Wohin fuhren die? Auch HHA/Hbf wie die Bahnen?


    Besten Dank!

    95er-Spieler des Monats:


    August: K. Narey

    September: K.Narey

    Oktober: K.Narey

  • Zu den Shuttlebussen ab Kennedydamm kann ich Dir nichts sagen, da wir bei Tim "vorgeglüht" haben :beer::beer:


    Für die Rückfahrt fuhren Shuttlebusse direkt hinter dem Kreisel (ist das Mörikestraße??? ) ohne Halt zur Heinrich-Heine-Allee. Als wir losfuhren, warteten noch 12 weitere Busse. Ob die alle zur Altstadt fuhren oder auch woanders hin, kann ich nicht sagen. Unser Bus war übrigens halbleer, es waren noch etliche Sitzplätze frei, also null Gedränge.

    ich weiche nicht zurück .... ich nehme nur Anlauf

  • Ja - es gab sowohl vor dem Spiel als auch nach dem Spiel Shuttlebusse (ohne Zwischenhalt) von der HHA zum Stadion bzw. nach dem Spiel in die andere Richtung.

    Fortuna ist wie das reale Leben, immer wenn man denkt alles läuft Gut, wird man bitter enttäuscht...
    ---
    beide Pokalsiege gesehen und beim Finale in Basel gewesen, mir das F95-Blut gegeben und nun leider für immer gegangen - danke für alles :.(

  • noch nie so entspannt per bahn im stadion gewesen. wir (zu zweit) haben ne bahn ab hha genommen, die obwohl vom hbf kommend, so leer war, dass wir noch problemlos nen sitzplatz bekamen. man konnte an allen weiteren stationen ohne jegliches gedränge noch zusdteigen. insofern wären zusatzbusse an kennedydamm nicht nötig gewesen.


    zurück wollten wir uns das gedränge ersparen (wie war das?) und sind dann richtung freiligrathplatz spaziert. auf dem weg dort hin, dann nen bus richtung hha gesehen, eingestiegen, sitzplatz eingenommen und kaum 2 minuten später fuhr der quasi leere bus (noch viele freie sitzplätze) schon los und ohne stopp zur hha. und auf der anderen strassenseite warteten noch zig weitere busse.

    mein kumpel hat ab hha dann auch direkt nen anschlussbus nach langenfeld gekriegt und war deutlich früher als erwartet zu hause.


    lag sicher auch daran, dass viele bus und bahn eher gemieden haben, aber für gestern kann ich der rheinbahn nur ein fettes lob aussprechen.



  • Naja, bei nicht mal 13.000 Besuchern sollte das aber logistisch für die Rheinbahn auch machbar gewesen sein. Da würde ich die jetzt nicht groß für feiern.

  • Die wussten das ja auch vorher und hätten deswegen weniger Personal und Equipment einsetzen können.


    Also doch ein Lob vom Radfahrer. 8-)

  • Danke erstmal. Ab HHA ohne Halt vor dem Spiel heißt aber, es gab keine Busse ab Kennedydamm/Theodor-Heuss-Brücke?

    Dazu ist mir nichts bekannt. In einem Tweet vom Verein vor dem Spiel, wurde auch nur die eine Verbindung erwähnt.


    Klick mich

    Fortuna ist wie das reale Leben, immer wenn man denkt alles läuft Gut, wird man bitter enttäuscht...
    ---
    beide Pokalsiege gesehen und beim Finale in Basel gewesen, mir das F95-Blut gegeben und nun leider für immer gegangen - danke für alles :.(

  • Wer ein Abo (und nicht schon die Schnautze voll von der Bahn) hat 😅


    https://www.mobil.nrw/service/deutschland-abo-upgrade.html

    "Die Stehplätze gehören abgeschafft, die Zäune erhöht, und bei jeder Ausschreitung sollten für den Verein 100 000 Euro fällig werden."
    "Bitte, Pfefferspray ist immer noch milder als der Schlagstock! Es tut kurz weh, die Augen tränen, das wars. "
    Im Namen der Toleranz sollten wir das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren!
    Wahnsinnige explodieren nicht wenn sie vom Sonnenlicht getroffen werden, ganz egal wie wahnsinnig sie sind.