Rot-Weiss Essen

  • Danke essen07, dass du immer berichtest. Ich hoffe ihr überlebt Corona und die Willkür von DFB und Niederrheinverband.


    ICH WILL ENDLICH WIEDER GEGEN RWE SPIELEN, MINDESTENS IN DER 2.LIGA !


    Ich hasse den heutigen "modernen" Fussball, den ganzen Plastikscheiß und diese elenden Betrüger in manchen "Clubs" und in den Verbänden. Die 1. Bundesliga ist korrupt und durch diese sinnlosen Millionenbeträge gezielt gesteuert.


    Glück auf, Rot Weiß ESSEN !

    #profunkel. !!!!

    DANKE FRIEDHELM FUNKEL !!!!!

    FüR IMMER IN UNSEREN HERZEN !!!

    FOR - TU - NA !!!! --,)s





  • extra für Dich, essen07 Der Punkt, wenn man den eigenen Verein eigentlich Scheiße finden müsste. Das muss wehtun:


    Testspiel zwischen Schalke und RWE

    Benefizspiel für S04?

    Ohne Jux: Wie kommt man auf sowas, wissend, das mit höchster Wahrscheinlichkeit aus Sicherheitsgründen die ZIS keine Zuschauer dabei haben will?

    Ich frage mich allen Ernstes, wo da der benefit herkommen soll - aus Streamingdiensten? ..kicher

    Willkommen im Fussballaufzug


    Ich hoffe Uwe Klein hat einen guten Plan.

  • Steht doch da: vom sponsor haarfit (oder so).

    Der hat das initiert und erwartet sich irgendeinen werbeeffekt. Und da er beide vereine nicht unerheblich unterstützt, ereartet er natürlich auch deren zustimmung ...


    Schöne neue fussballwelt

    Das ist geil ;--)b. Wahrscheinlich ein Friseur. :)

    Die Welt braucht Arschlöcher, weil, irgendwo muss die Scheiße raus.

    Christoph Waltz in Downsizing

  • Was sich der gute Harfid dabei gedacht hat.

    Ruhrgebietsfan mag ja sein, aber er sollte schon wissen das sich nicht alle hier lieb haben. Geil auch er erhofft sich durch sein Engagement Aufträge beim Umbau des Vereinsgeländes. Geplantes Volumen. 90 Mio. Wenn er da mal nicht aufs falsche Pferd setzt. Was für eine Mauschelei. On Top noch finanziert vom Steuerzahler.

    Wenn man in Bergeborbeck in einen Zug steigen konnte nach einem Spiel als Fortune war das gefühlt wie eine Rettung vor dem sicheren Untergang

    AlexR

    Rot Weiss Essen, kann man ficken aber nicht vergessen.

  • Mit RWE ist in der kommenden Saison zu rechnen, Aufstiegskandidat Nummer1

    Dann kommt allerdings die 3. Liga mit ähnlichen Traditionvereinen in Wartestellung

    Ehrlich, man wartet immer auf was Höheres und Größeres auf Grund von Vereinsliebe

    Aber realistisch gesehen ist für RWE die 3. Liga ne Nummer zu groß ähnlich wie für F95 die 1. Liga eine Nummer zu groß ist

  • Das musst du mir erklären, sowohl RWE für die dritte und Fortuna für 1.

    Da bin ich aber mal gespannt.

    Wenn man in Bergeborbeck in einen Zug steigen konnte nach einem Spiel als Fortune war das gefühlt wie eine Rettung vor dem sicheren Untergang

    AlexR

    Rot Weiss Essen, kann man ficken aber nicht vergessen.

  • Das musst du mir erklären, sowohl RWE für die dritte und Fortuna für 1.

    Da bin ich aber mal gespannt.

    Meppen, Waldhof Mannheim, Halle, Zwickau, Unterhaching, Viktoria Köln, Großaspach (ok, nach 6 Jahren 3.Liga jetzt abgestiegen) etc... alle quasi unerreichbar für RWE...

  • Das musst du mir erklären, sowohl RWE für die dritte und Fortuna für 1.

    Da bin ich aber mal gespannt.

    Während Fortuna in der 1. Liga ganz klar nen kleiner Fisch ist zumindest bis man sich mal 5 Jahre etabliert hat ist das bei RWE doch schwachsinn, Finanzen stimmen scheinbar mittlerweile einigermaßen, sehr solide Fanbase in der 3. wohl nich größer, topadresse und die 3 Liga ist verdammt eng -> er wird es dir nicht erklären können

    Ein Leben lang stehen wir zusammen!

  • Essen muss hoch! Gelingt das in den nächsten 2 Jahren nicht, wird's da mmn zappenduster. Die Einnahmeverluste in der Regionalliga, wo Ticketverkauf ganz oben steht bzw sehr wichtig ist, sind durch Corona sehr hoch. Keine Fernsehgelder kommen on top drauf.

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Wo gibt es eigentlich eine Übersicht über die Fernsehgelder der Regionalligen? Hier schrieb der Essener doch mal was von 4.000 €, die RWE bekommt. Gibts da Fakten zu? Gilt das Ur für RWE oder Westvereine, weil zum Beispiel der WDR die 4. Liga kaum beachtet? Der MDR berichtet ja wöchentlich über die RL. Da haben die Vereine auch gefühlt deutlich mehr Fernsehpräsenz.


    Hat jemand was dazu?


    Grüße von der Ostsee

  • Ich weiß ja das Miezekotze der alte Borbecker gerne gegen RWE stichelt, aber das er jetzt die Fortuna mit ins Boot nimmt:(

    Von der Historie her müssten beide Champions League spielen, da spielen nämlich heutzutage welche die noch nie Champions waren. ZB Leverkusen die ewigen Loser. In der ersten spielen Vereine die im Gegensatz zur Fortuna diese gar nicht spielen dürften, würde man auch hier ein financial Fairplay anwenden. Von RB mal abgesehen zeigt das neueste bsp der Brut wer da eigentlich nicht hingehört. Bei strenger Auslegung würde Fortuna sehr wohl vor einigen anderen stehen. Der DFB entscheidet völlig willkürlich bzw nein, er entscheidet wer die meiste Kohle verspricht.

    Kommen wir also zu den Fakten, Eckdaten. Beide Städte mit mehr oder weniger 600000 Einwohnern. Großes Umfeld mit bekloppten treuen Fans. Beide Städte mit Buli tauglichen Stadien, wir müssten nur auf 90000 erhöhen:D

    Infrastruktur vorhanden, gut in Vogelheim ein wenig gefährlicher aber auch in Sandhausen kann dir ein Wildschwein bei der Anfahrt ins Auto laufen.

    Verein seit 10 Jahren Schuldenfrei, zumindest bei uns. Chaotische Zustände gibt es auch anderswo, ich möchte da nur den HSV erwähnen.

    Dagegen wirkt die Fortuna wie ein Schweizer Bankhaus.

    Sportlich sowieso über jeden Zweifel erhaben, was können wir dafür das die anderen auch mitspielen wollen.

    Ich kann beim besten Willen keinen Grund finden, der für die These von Miezekotze sprechen.

    Ich glaube eher diese negative Herangehensweise ist im privaten Umfeld zu suchen. Job, Partner, Drogen...….was weiß ich.

    Dem kann geholfen werden. Sobald es wieder los geht weißt du doch mein Angebot steht noch. Bier und Wurst gehen auf mich.

    Die Kumpels sind vorgewarnt, das du dich fußballtechnisch ein wenig verrannt hast, aber kein Problem nach dem 10 Stauder hat auch der letzte Zweifler voller Inbrunst ohhhhhh RWE gesungen.

    Wir kriegen das hin Miezekotze.8)

    Wenn man in Bergeborbeck in einen Zug steigen konnte nach einem Spiel als Fortune war das gefühlt wie eine Rettung vor dem sicheren Untergang

    AlexR

    Rot Weiss Essen, kann man ficken aber nicht vergessen.

  • Essen muss hoch! Gelingt das in den nächsten 2 Jahren nicht, wird's da mmn zappenduster. Die Einnahmeverluste in der Regionalliga, wo Ticketverkauf ganz oben steht bzw sehr wichtig ist, sind durch Corona sehr hoch. Keine Fernsehgelder kommen on top drauf.

    Sehe das nicht so kritisch... Regionalliga wird in Essen immer möglich sein, das bekommen x "Dorfvereine" in sämtlichen Regionalligen hin... aber rauskommen ist weiterhin schwer. Bist du da raus, dann kannst du mit 4-5 Verstärkungen auch die 3.Liga halten. Schau mal Viktoria an... lange gedauert um da rauszukommen... die 3.Liga aber doch recht souverän gehalten. Für RWE wird es in 20/21 stark davon anhängen, wie motiviert man in Münster bzgl direktem Wiederaufstieg ist. Auch Fortuna K. macht nach außen den Eindruck, diese Saison oben mitspielen zu wollen. Kann wieder eine sehr schwierige Saison für RWE werden...

  • essen07 , wenn das Angebot (Bier nicht, bin Abstinenzler und Wurst) steht, dann würde ich gerne mal mit Dir ein Spiel sehen. Allerdings als Neutralo. Solange Du nicht erwartest für RWE zu jubeln, bin ich dabei. ^^

    "ich liebe dich"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Yavin ()

  • Na klar jeder Zeit Yavin. Da kriegen wir ein paar Leute zusammen. Auch Fortuna für mich ein Thema. Gibt ein paar schöne Spiele jetzt in der 2.

    Wenn man in Bergeborbeck in einen Zug steigen konnte nach einem Spiel als Fortune war das gefühlt wie eine Rettung vor dem sicheren Untergang

    AlexR

    Rot Weiss Essen, kann man ficken aber nicht vergessen.

  • Viel Erfolg!

    War ja Alles nicht böse gemeint...

    Für mich ist und war die 1. mit F95 immer ne Nummer zu gemein und zu erdrückend

    Natürlich gönne ich RWE den Aufstieg!

    Aber macht das wirklich Sinn?

    Natürlich lasse ich mich immer positiv Überraschen

    Symphytischer als S04+BvB