SSV Jahn Regensburg

  • schade, dass das nächste Spiel gegen die noch auf sich warten lässt. Könnte man doch gut versuchen die Tordifferenz weiter aufzubessern

  • Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist Jahn Regensburg hat Trainer Thomas Kristl beurlaubt.
    Weinzierl wird Interimstrainer


    "In
    der sportlich prekären Situation mussten wir handeln und den Trainer
    entlassen", sagte Jahn-Präsident Franz Nerb am Montag. Der Verein
    bestätigte die Demission Kristls auf seiner Internetseite. Bis zur
    Winterpause wird der bisherige Co-Trainer Markus Weinzierl als
    Interimstrainer das Training leiten, ihm zur Seite steht als Assistent
    Kapitän Dennis Grassow. Kristl hatte das Amt mit Saisonbeginn als
    Nachfolger von Günter Güttler übernommen.


    Der Verein reagierte
    mit der Entlassung auf die anhaltende sportliche Talfahrt des
    ehemaligen Zweitligisten. Jahn Regensburg steht in der Tabelle derzeit
    auf dem 18. Tabellenplatz und wartet seit sieben Spielen auf einen
    Sieg. In der neuen 3. Liga waren zuvor schon Edgar Schmitt beim VfR
    Aalen, Henning Bürger bei Carl Zeiss Jena und Stefan Minkwitz bei den
    Stuttgarter Kickers entlassen worden. Schmitts Nachfolger Jürgen Kohler
    legte sein Amt wegen gesundheitlicher Probleme nieder.


    Quelle: www.reviersport.de (sid)

  • Hab gerade mal, nachdem jetzt der genaue Termin feststeht, die Zugverbindungen und -preise für Regensburg gecheckt. Für die Hinfahrt geht nichts mehr unter 49€, für die Rückfahrt gibt es noch was für 39€.

    95er-Spieler des Monats:


    September: F.Kastenmeier

    Oktober: F.Kastenmeier

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Junior ()

  • Oha hab das grad mal gefunden.


    REWAG dreht Jahn dem Strom ab


    Um 14 Uhr hat der SSV Jahn Regensburg eine Pressekonferenz angesetzt. Thema: "Das städtische Tochterunternehmen REWAG sorgt dafür, dass ein Spielbetrieb des SSV Jahn 2000 Regensburg ab sofort nicht mehr möglich ist."


    Angeblich soll der Jahn Regensburg seine Stromrechnungen für das Stadion nicht bezahlt haben. Die REWAG fordert deshalb, dass der Jahn in Zukunft fast 10.000 Euro monatlich im Voraus bezahlen soll.


    Weder Präsident Franz Nerb noch Sportchef Horst Eberl wussten etwas davon. Laut Nerb seien alle Rechnungen bezahlt worden. Dennoch drehte die REWAG dem Jahn heute den Strom ab: Um 10 Uhr am Trainingsgelände am Kaulbachweg und eine halbe Stunde später im Stadion.


    Ohne Strom wäre ein Spielbetrieb nicht möglich.


    Quelle:

    Lieber Gott wir danken dir für garnichts wir haben alles selbst bezahlt

  • Zitat

    Und seit 13 Uhr geht auch in der Geschäftsstelle nichts mehr: kein Computer, kein Fax, kein Kopierer, kein Telefon.
    [...]


    Lizenzentzug und Zwangsabstieg drohen
    Schnell wird eine Pressekonferenz um 14 Uhr einberufen. Die Öffentlichkeit wird informiert. Fakt ist: Das Spiel am Samstag gegen Burghausen droht auszufallen, sollte die REWAG die Stromsperre aufrecht erhalten. Die Konsequenzen für den Jahn wären katastrophal. Sie könnten vom Entzug der Lizenz bis zum Zwangsabstieg in die unterste Liga reichen.



    Leider haben die ersten 4 Mannschaften alle bisherigen Spiele gegen Regensburg gewonnen. Schade eigentlich. Der Lübeck-Thread letzte Saison war wirklich lustig und hat die Aufstiegs-Diskussionen erst richtig lebhaft gemacht. --;;)

  • Zitat

    Die Konsequenzen für den Jahn wären katastrophal. Sie könnten vom Entzug der Lizenz bis zum Zwangsabstieg in die unterste Liga reichen.

    Zwar schade, aber in Regensburg merkt das keine Sau --;;)
    Die wußten noch nichtmals, warum so viele Düsseldorfer vor ein paar Wochen dort rumliefen

  • Zitat

    Die Konsequenzen für den Jahn wären katastrophal. Sie könnten vom Entzug der Lizenz bis zum Zwangsabstieg in die unterste Liga reichen.

    Zwar schade, aber in Regensburg merkt das keine Sau --;;)
    Die wußten noch nichtmals, warum so viele Düsseldorfer vor ein paar Wochen dort rumliefen


    mich ziehts dort wahrscheinlich ab septemberg hin, da werd ich wohl ein bisschen missionieren müssen... :D
    obwohl ic lieber nach düsseldorf wollte... :(


  • Leider haben die ersten 4 Mannschaften alle bisherigen Spiele gegen Regensburg gewonnen. Schade eigentlich. Der Lübeck-Thread letzte Saison war wirklich lustig und hat die Aufstiegs-Diskussionen erst richtig lebhaft gemacht. --;;)


    Wie würde das genau laufen? Spiele werden annulliert?
    Dann schau mal auf die ersten 5 - Offenbach hat bisher nur Unentschieden gegen die gespielt und wären der große Gewinner -> einen Punkt vor uns --;(

    Niemand in China weiß das! NIEMAND!

  • Stimmt --;;)
    Allerdings würden von den ersten 8 immerhin der OFC 2 und Sandhausen 3 Punkte zusätzlich einstreichen... :S




    Leider haben die ersten 4 Mannschaften alle bisherigen Spiele gegen Regensburg gewonnen. Schade eigentlich. Der Lübeck-Thread letzte Saison war wirklich lustig und hat die Aufstiegs-Diskussionen erst richtig lebhaft gemacht. --;;)


    Wie würde das genau laufen? Spiele werden annulliert?
    Dann schau mal auf die ersten 5 - Offenbach hat bisher nur Unentschieden gegen die gespielt und wären der große Gewinner -> einen Punkt vor uns --;(

    Dafür hätten die dann aber auch ein Spiel mehr.