1. FC Köln

  • Wenn Köln 6 Millionen von Rewe Bekommt und wir die Hälfte davon von Henkel , hat das ganz sicher mit etwas ganz Bestimmten zu tun. Ich schätze jetzt mal das Management von Rewe nicht als doof ein und das von Henkel natürlich auch nicht. Die wissen warum die Summen so sind wie sie sind. Köln hat einfach ein besseres Standing in der Wirtschaft. Da gibt es Aufhol Bedarf für uns und ein Liga 1 Verbleib über mehrere Jahre wäre mal sehr hilfreich dazu. Und die Teilnahme wenigstens mal an irgendeinem Endspiel, muss nicht gerade Relegationsspiel sein, wäre auch dienlich.

    Die Wahrheit ist viel simpler und auch wenn es bitter ist: Die haben einfach 4 Mal so viele Fans wie wir. Deshalb sind sie attraktiver. Blöd, ist aber so Und das holen wir auch nicht auf.

    Ich erinnere mal an die vielen Abstiege der 'ölner, da war es mit den Fans aber nicht mehr so dolle. So angegangen, wie bei einigen Abstiegen, haben wir unsere Jungs aber nie. Ich erinnere mich an keine vermummten Platzstürme oder Rauchbomben. Und ich meine, da waren dann teilweise auch nur 20.000 Fans bei den Spielen.

  • Mir ist das auch völlig latte, wie viele Fans die haben, Geschmack und Stil ist halt kein Massenphänomen. Die haben ca. doppelt so viele Einwohner und ein Hinterland mit viel weniger Konkurrenz, da pellt sich der Eifeler Inzuchtbauer schon mal einen auf Hennes den was weiß ich wievielten. Qualität vor Quantität!;--)F

    Als Haus wärst du ne Hütte
    als Nahrung trocken Brot
    als Pflanze Mauerblümchen
    als Raubtier schon längst tot!

  • Produktwerbung...ich weiss nicht. Ich fände z.B. Persil oder Pril auf dem Trikot nicht soooo prickelnd... das sähe für mich dann wieder nach Allgäuer Latschenkiefer oder Schwarzwaldmilch aus...

    Och, so'n 70er Jahre Trikot mit Prilblume, das hätte doch was. --;)ir

    Meine Frau war in den 70er Jahren die Prilblumen Dealerin auf ihrer Schule dank Pappi(war bei Henkel Elektriker).....sie hatte immer die grossen im Angebot 8)8)


    Andy

    Ich habe den Großteil meines Geldes für Alkohol, billige Frauen und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.
    -George Best-

  • Och, so'n 70er Jahre Trikot mit Prilblume, das hätte doch was. --;)ir

    Meine Frau war in den 70er Jahren die Prilblumen Dealerin auf ihrer Schule dank Pappi(war bei Henkel Elektriker).....sie hatte immer die grossen im Angebot 8)8)


    Andy

    in *öln?

    Der Unterschied zwischen Leben und Existieren liegt im Gebrauch der Freizeit



                                                                           Victory Not Vengeance

  • Müssten jetzt nicht alle Spieler von denen, alle Spieler von uns, alle Spieler von Schalke damit auch alle Spieler von Bremen und alle Spieler von Bayern in Quarantäne ?

    in einer Stadt mit einem normalen Gesundheitsamt wäre das sicher so...in Köln wird das Amt mit viel Jeföööhl beschließen dass das alles nicht so schlimm sei, jeder Bock verbreitet mehr Viren als so ein Kölner Fußballer :)

  • Müssten jetzt nicht alle Spieler von denen, alle Spieler von uns, alle Spieler von Schalke damit auch alle Spieler von Bremen und alle Spieler von Bayern in Quarantäne ?

    in einer Stadt mit einem normalen Gesundheitsamt wäre das sicher so...in Köln wird das Amt mit viel Jeföööhl beschließen dass das alles nicht so schlimm sei, jeder Bock verbreitet mehr Viren als so ein Kölner Fußballer :)

    Das ist wohl richtig aber für die gegnerischen Mannschaften sind doch die heimischen Gesundheitsämter zuständig.


    Davon ab gehe ich davon aus das man dem unmündigen Fußbakunden gerade mundgerecht vorbereitet warum dies im Profifußball kein Problem ist, wie etwa in Gotteshäusern, Schwimmbädern oder etwa im Amateursport

  • Mir fehlt dem Artikel auf t-online etwas Substanz bzw. wichtige Details..

    Gefunden wurden Antikörper. Handelt es sich um Spieler, die infiziert waren, es aber nicht mehr sind? Warum sind die dann in den früheren Tests nicht entdeckt worden? Was bringt das regelmäßige Testen dann, wie soll es die Ligaspiele sicher machen?

    Oder handelt es sich um noch akute Infektionen? Was sind dann die Konsequenzen?

  • Die Test sind doch so durchgestylt, dass für den eigenen Verein nur das Beste daraus entsteht in eine Beurteilung der Ergebnisse. Was faul ist wird unter hygienisch und gesetzeskonform unter den Tisch gekehrt oder der Öffentlichkeit vorenthalten. Der Zug rollt und ist längst nicht mehr aufzuhalten. Selbst wen infizierte Spieler andere Spieler angsteckt haben. Natürlich kann man das überhaupt nicht nachweisen.--;)ir

    Ich mag die Amateure. Denn sie tun es aus Liebe

    (Arturo Toscanini)

  • Och, so'n 70er Jahre Trikot mit Prilblume, das hätte doch was. --;)ir

    Meine Frau war in den 70er Jahren die Prilblumen Dealerin auf ihrer Schule dank Pappi(war bei Henkel Elektriker).....sie hatte immer die grossen im Angebot 8)8)


    Andy

    Dann war Dein "Papi" sicherlich ein Kollege von meinem "Papi" der von 39 bis 87 Elektriker bei Henkel war. Kesselhaus 624 oder so ähnlich. Leider kann ich ihn nicht mehr fragen, er ist 98 verstorben.

    Die Liebe zu einem Partner kann erlöschen, zum Verein ist sie unsterblich. 346800237.gif

  • Köln hat wahrscheinlich auch den letzten Punkt der Saison gegen uns geholt. Gegen Bremen schenken die leider am letzten Spieltag ab, da der Tank bei denen leer ist. Schade, dass die so eine Serie plötzlich hatten, sonst wären die ganz groß in der Verlosung. Schalke & Köln hatten zur richtigen Zeit eine Serie, gleiche hatten wir letzte Saison. Mit vielen Big Points gegen Teams, wo man vorher nicht mit Punkten gerechnet hätte. Dies fehlt bei uns leider komplett diese Saison. Bayern, BVB, Leipzig, Gladbach, Leverkusen sind bei uns bisher 8 Spiele = 0 Punkte. Letzte Saison alleine gegen Bayern/BVB/Leipzig 5 Punkte.

  • Die haben sich nur verschrieben. Gemeint ist die Werbung der...


    Ziegenficker-App


    Alles vom Scheißbockheim!

    Die verstrahlte Welt von Öln ist in der App nur einen Köttel entfernt.

    Das Neueste von den Ziegenschändern, alle Nümmerchen im Stall...

    Ihr könnt uns schlagen so oft und so hoch ihr wollt,

    es wird trotzdem nie passieren,

    dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will,

    denn ihr seid nicht wie wir.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ultima Ratio ()

  • Das kommt davon, wenn Werbeplätze nicht selbst vermarktet, sondern über einen Dienstleister verkauft werden, der nur geringen Einfluss nehmen lässt, welche Werbung eingeblendet wird.


    Aber 'ner ÄffZeh-Reklame in 'ner F95-App könnte und sollte der Verein man einen Riegel vorschieben. No-Go.

  • Herr, lass Vielfalt und Toleranz walten ...


    So'ne Digi-Advert bekommen nur jene, welche sich durch ihr www-Bewegungsverhalten (surfen) möglicherweise auch für die Geißbock App interessieren könnten ... der normale, fortunafokussierte Fan bekommt so was nicht in seine/ihre App 'gedrückt' 😁