VfL Borussia Mönchengladbach

  • Alles über den anderen 'Lieblingsverein' hier rein (wenn Köln geht, geht Gladbach auch :D) -)weg

  • sag ma hasse nen schatten !! was interressiert BMG oder 1.FC.... Die sind 1.liga wir 3 !!! also setzt ma lieber was hier über dynamo oder so rein oder sons was!!!

  • sag ma hasse nen schatten !! was interressiert BMG oder 1.FC.... Die sind 1.liga wir 3 !!! also setzt ma lieber was hier über dynamo oder so rein oder sons was!!!


    Dafür gibt es die 3. Liga. Hier ist 1. und 2. BL. ;--)z

  • schön was die Aufsteiger sich wieder für Ziele setzten.
    BMG einstelliger Platz, Köln sicheres Mittelfeld, Hoffenheim spuckt da noch die leisesten Töne.

  • schön was die Aufsteiger sich wieder für Ziele setzten.
    BMG einstelliger Platz, Köln sicheres Mittelfeld, Hoffenheim spuckt da noch die leisesten Töne.


    Bei *öln ist das nur die offizielle Version, inoffiziell checken die schon wieder die UEFA-Cup-Flugrouten...


    Den Ostholländern traue ich eine gute Platzierung zu, die Mannschaft ist eingespielt, souverän aufgestiegen, und einen großen Rest der Liga würde ich im Vergleich allenfalls als "ebenbürtig" einsortieren...

  • Jaja, dass ist doch in Köln nicht anders als hier in Düsseldorf (nur halt eben in größeren Dimmensionen).
    Mit Bayern, Bremen, Schalke, Leverkusen, Stuttgart, Wolfsburg, Hamburg, Hannover, Frankfurt, Hertha und Dortmund sehe ich 11 Vereine auf jeden Fall vor Gladbach und Köln, was dahinter passiert wird aber interessant sein.
    Cottbus und Bielefeld sind ja, wie jedes Jahr, Absteiger Nummer 1 und 2 . Bochum hat laut Koller den besten Kader seit Jaaaahren auf die Beine gestellt. Der KSC hat sich nicht wirklich "verändert". Für Hajnal und Eggimann sind da Silva und Sebastian gekommen. Die 2 haben das Zeug die Abgänge zu ersetzen, treten aber beide ein schweres Erbe an.
    Und dann halt noch die 3 Aufsteiger die eigentlich auch mit großen Ambitionen in die Saison starten.
    Bin sehr gespannt ob Hoffenheim in der Winterpause groß investieren wird, falls man nicht im sicheren Mittelfeld steht.


  • Bin sehr gespannt ob Hoffenheim in der Winterpause groß investieren wird, falls man nicht im sicheren Mittelfeld steht.


    Ich glaube nicht. Die werden wie in den letzten zwei Jahren wohl wieder nach dem dritten oder vierten Spieltag investieren, wenn sie dann nicht im gesicherten Mittelfeld stehen :)


    Und ich traue den Ostholländern durchaus zu, vor solchen Gurkentruppen wie Hannover, Frankfurt und auch Dortmund einzulaufen.

  • Was soll eigentlich immer dieser Müll, der mit Fortuna und unserer Liga nix zu tun hat ????


    Das Forum hat mittlerweile ein derartiges Kindergarten-Niveau, da lachen sich jetzt schon alle Kölner, Glabacher etc. drüber kaputt !


    Ach ja:


    Alles zu SV Wehen Wiesenbaden hierein !!!


    X(


  • Ich glaube nicht. Die werden wie in den letzten zwei Jahren wohl wieder nach dem dritten oder vierten Spieltag investieren, wenn sie dann nicht im gesicherten Mittelfeld stehen :)


    Vierter Spieltag ist diesmal zu spät - da ist der Transfermarkt schon zu ;)

    Niemand in China weiß das! NIEMAND!

  • Hannover und Frankfurt ne Gurkentruppe? Über Dortmund kann man evtl. noch streiten (wobei ich dort genug Potzenial für Platz 6-9 sehe und man mit Klopp nun auch jemanden hat, der dieses Potenzial rauskitzeln kann), aber Hannover und vor allem Frankfurt haben bei Leibe keine Gurkentruppen.
    Da wurde in den letzteen Jahren brilliante Arbeit geleistet und ne (für deren Verhältnisse) riesen Mannschaft zusammengestellt.


    Hannover: Mit den Verpflichtungen von Schlaudraff, Forsell und Eggimann hat man qualitativ nen enormen Schritt nach Vorne gemacht. Außerdem hat man ein Talent wie Fromlowitz an Land ziehen können. Dazu Spieler wie Ismael, Cherundolo, Vinicius, Enke, Schulz, Huszti, Bruggink, Hanke, Stajner... Grukentruppe?


    Frankfurt: Schon letztes Jahr mit Fenin und mit Abstrichen Caio 2 richtig gute geholt. Diese Saison dann Korkmaz, Bajramovic, Bellaïd, Liberopoulos und ebenfalls mit Abstrichen Steinhöfer (hat sind in Salzburg richtig gut entwickelt) noch mal sehr gut eingekauft.
    Bellaïd ist ein riesen Talent. Korkmaz hat bei der EM gezeigt das er die Lücke die Streit hinterlassen hat, sehr gut ausfüllen kann. Dazu 2 gestandene Leute wie Bajramovic und Liberopoulos (wobei der erst noch Zeigen muss, ob er auch in der BuLi treffen kann).
    Frankfurt hat letzte Saison schon ein Ausrufezeichen gesetzt und ich rechne auch diese Saison wieder fest in der oberen Tabellenhälfte mit denen.



    Mit diesem Posting hebst du dich natürlich total von dem von dir kritisierten Niveau ab.
    Klasse!
    Es soll auch Leute geben, deren Fußballinteresse über Fortuna hinaus geht ( was in meinem Fall nicht bedeuten soll, dass Fortuna nicht mein Hauptaugenmerk gilt)

  • Da wurde in den letzten Jahren brilliante Arbeit geleistet und ne (für deren Verhältnisse) riesen Mannschaft zusammengestellt.


    Eben.Für deren Verhältnisse.


    Zitat

    Frankfurt hat letzte Saison schon ein Ausrufezeichen gesetzt und ich rechne auch diese Saison wieder fest in der oberen Tabellenhälfte mit denen.


    Ich nicht :) Haben in der Rückrunde schon mächtig abgebaut. Und 96 ist wie üblich ein wild zusammen gewürfelter Haufen. Kann klappen, muss aber nicht. Ich tippe auf nein.


    Was soll eigentlich immer dieser Müll, der mit Fortuna und unserer Liga nix zu tun hat ????


    JJ95 : Titel des Unterforums beachten, Titel des Threads verstehen, und dann woanders gucken gehen, wenn kein Interesse. So einfach ist Tennis.

  • Wir werden sehen wer Recht behält. Für mich ist Hannover nicht wild zusammengewürfelt.
    Schauen wir einfach mal wie es in der WInterpause aussieht :)

  • Die Fohlen schön naiv - 0-2 nach 30 Minuten gegen den VFB trotz gar nicht mal schlechten Spieles. Übrigens nicht ausverkauft...

    Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig. (Paul Breitner)


    GEGEN RASSISMUS UND MEINUNGSDIKTATUR

  • Jawoll...Ostholland geht direkt im ersten Heimspiel unter. SAUBER, ihr Schwaben. Und da ich Stuttgart nicht zu den stärksten Mannschaften der Liga zähle (eher so Platz 4-8), lässt das ja auf eine "erfolgreiche" Saison der Ostholländer aus meiner Sicht hoffen... ;--)d