BV Borussia 09 Dortmund

  • Watzke und sein Hurrenverein! Jede Sackratte hat mehr Charakter als diese Drecksaktionäre.

    Wenn du lange genug am Fluss sitzt, wirst du irgendwann die Leiche deines Feindes vorbei schwimmen sehen.

  • Ich nicht, ich hoffe unsere bleiben drin und können den Dortmundern nächste Saison so richtig in die Suppe spucken.
    Am besten, die wären darauf angewiesen das Fortuna gegen xxx gewinnt um einen CL platz bekommen zu können ect.
    Karma und so ;-)

    Stell Dir vor es spielt RB und keiner geht hin!

  • Es gibt ab heute tatsächlich Spiele, bei denen ich zu RB Leipzig halte.

    Schon wieder der BVB.

    Ich kann meine Verachtung für dieses schwaz-gelbe Lizenzbetrüger-Pack nicht mehr in Worte fassen....

    Offenbar sind wir mittlerweile so weit, dass wir auch Dominik Kaiser zujubeln würden

  • Zorc in der Sportschau sinngemäß: "Mainz hat heute gezeigt, wie man spielt, wenn es noch um was geht. Bei uns haben heute manche so gespielt, als seien sie im Kopf bereits im Sommerurlaub."


    Jo. Stimmt. Scheißverein.


    Und am besten der Hazard nach dem Spiel im Skyinterview: "Haben uns vor der Saison mehr vorgenommen, wollen aber jetzt zweiter werden, Samstag gegen schweren Gegner, müssen alles geben, wollen aber zweiter werden!"


    Jungeeeee, halt doch einfach die Fresse...

  • Ich verstehe die ganze Aufregung hier nicht. Seit 7 Jahren lese ich hier im Forum das Fortuna selber Schuld ist am Abstieg 2013. Hatte überhaupt nichts zu tun mit der Niederlage des BVB gegen Hoppenheim.

    Vielleicht sieht man diesen "Verein" jetzt doch mal in einem anderem Licht???


    "Das ist der Dreck, an dem unsere Gesellschaft irgendwann ersticken wird." Uli Hoeneß, vorbestrafter Steuerhinterzieher, zum DTH - Song "Ich würde nie zum FC Bayern München gehen"





  • Die Spieler bekommen einfach zu viel Gehalt. Da zählt halt eine "Siegprämie" nichts mehr, wenn man alles, ausser der Meisterschaft, schon sicher hat.

    Scheiss Geldsöldner und Wettbewerbsverzerrer.

    :-w

    Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen - Henry Ford

  • Ich verstehe die ganze Aufregung hier nicht. Seit 7 Jahren lese ich hier im Forum das Fortuna selber Schuld ist am Abstieg 2013. Hatte überhaupt nichts zu tun mit der Niederlage des BVB gegen Hoppenheim.

    Vielleicht sieht man diesen "Verein" jetzt doch mal in einem anderem Licht???

    Nee. ist was ganz anderes. Beim Spiel Dortmund gegen Hoffenheim hat der BVB tatsächlich gut gespielt, hatte zahlreiche Chancen und es sollte nicht sein. Kann man natürlich auch mad drüber sein, aber man konnte den Dortmundern im Grunde nicht vorwerfen, das Spiel wegzuschenken.


    Das war heute aber sehr wohl der Fall. Wenn man sich mal die Körpersprache bei den Mainzer Angriffen/Toren anschaut. Bodenlose Frechheit. Im Grunde konnte der BVB am Ende froh sein, dass die Mainzer nicht sogar noch 2 oder 3 Tore gemacht haben.


    Die Mainzer haben schon gut gespielt. Muss man ihnen lassen. Vom BVB kam aber auch überhaupt nichts.

  • Ich konnte dieses Pack noch nie leiden. Viele Jahre in einem kleinen Ort zwischen Hamm und Unna gelebt, zwischen Schalkern und BVBlern. Gerade an den Wochenenden in den einschlägigen Eckkneipen und Kiosken mit Kleintheke wurde regelmäßig alle Klischees erfüllt.


    Nächste Saison haben wir es wieder in der Hand dem Pack ans Bein zu pinkeln.

  • Der Herr Watzke war derjenige der in der Sportschau damals rumgejammert hat, dass sollte es die Geisterspiele nicht geben, einige Vereine die wirtschaftlichen Voraussetzungen entzogen werden.

    Das seine Fußball AG Angestellten anderen Vereine, sei es Fortuna oder Werder, durch mangelnde Arbeitsauffassung die Existenz zerstören, ist ein riesengroßer Skandal.

    Und alles was diese Typen machen, wird von Watzke und Zorc auch noch beschönigt! Friseurbesuche, Coronsregeln nicht einhalten und, und, und!

    Lange Rede kurzes Fazit: BVB du kannst mich mal!