Hertha B$C

  • Also dafür dass die derart aufgerüstet haben, ist der Tabellenplatz und die Punkteausbeute denn eher bescheiden. Ich behaupte, mit Werder sind die ganz schnell mit in der Verlosung um Platz 17 und 16, wenn die nicht mal so richtig durchstarten. Schaut man sich aber die restlichen Spiele der Hinrunde an, haben die neben dem FCA nur noch Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte vor der Brust.........


    Das wird da noch ungemütlich ...

    Der Weg zum Aufstieg

    40 Punkte => Klassenerhalt => Spieltag 20

    59 Punkte => Aufstieg => Spieltag 32

    63 Punkte => Meister Liga 2 => Spieltag 34

    Saison 18/19 => Klassenerhalt an Spieltag 24, weil es reichten 29 Punkte diese Saison

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Saison 19/20 => 27 Punkte bis Klassenerhalt

  • Also dafür dass die derart aufgerüstet haben, ist der Tabellenplatz und die Punkteausbeute denn eher bescheiden. Ich behaupte, mit Werder sind die ganz schnell mit in der Verlosung um Platz 17 und 16, wenn die nicht mal so richtig durchstarten. Schaut man sich aber die restlichen Spiele der Hinrunde an, haben die neben dem FCA nur noch Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte vor der Brust.........


    Das wird da noch ungemütlich ...

    Mich hätte es gewundert wenn die durchgestartet wären, der Dardai hat einfach das Maximum aus dem Kader geholt.

    In Berlin sind einfach die Erwartungen zu hoch und Preetz gibt im Grunde auch immer zu viel Geld für Spieler aus die dann nicht voll einschlagen.

  • Also dafür dass die derart aufgerüstet haben, ist der Tabellenplatz und die Punkteausbeute denn eher bescheiden. Ich behaupte, mit Werder sind die ganz schnell mit in der Verlosung um Platz 17 und 16, wenn die nicht mal so richtig durchstarten. Schaut man sich aber die restlichen Spiele der Hinrunde an, haben die neben dem FCA nur noch Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte vor der Brust.........


    Das wird da noch ungemütlich ...

    Ungemütlich bei Hertha? Schön! Gefällt! Die Verpreetzten werdens nie hinbekommen. Die kommen nie dauerhaft in den Elitekreis der 1.Liga. Berlin - Du bist so wunderbar, Berlin...


    Wofür steht das BSC? Für Bullshiter Spocht Club...

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben

  • Die haben mit Dodi und Dilrosun mit die schnellsten und dribbelstärksten Flügelspieler der Liga und bekommen nicht mehr geschissen als wir, das muss man auch erstmal schaffen!

    Haben halt keinen Stöger der die einsetzen kann. Was bringt dir der schnellste Wagen, wenne kein Lenkrad drin hast.

    Naja, Dodi mit 3 Toren und 3 Assist; Dilrosun mit 3 Toren und 2 Assist.....also so ganz kann ich deine Aussage nicht unetrstreichen.

  • Haben halt keinen Stöger der die einsetzen kann. Was bringt dir der schnellste Wagen, wenne kein Lenkrad drin hast.

    Naja, Dodi mit 3 Toren und 3 Assist; Dilrosun mit 3 Toren und 2 Assist.....also so ganz kann ich deine Aussage nicht unetrstreichen.

    Und wo stehen die? Der Kader ist extrem teuer und die bekommen noch mehr Geld, aber was bringt dir das wenn du die Spieler falsch einsetzt? Selbst Dardai hat einen Lazaro dauerhaft als RV eingesetzt, das ist unfassbar. Glaube auch nicht dass der mit Köln viel reißt, da schafft er es niemals eine Modeste in Szene zu setzen...

    "Fortuna-Fan zu sein, ist gelebte Lebenshilfe. Wer mit diesem Verein aufwächst, weiß dass Schmerzen, vielleicht nicht vergehen, aber, dass sie erträglich werden. Irgendwann. Insofern kann ich nur Eltern empfehlen nach Düsseldorf zu ziehen, um ihre Kinder mit der Fortuna aufwachsen zu lassen, weil solche Kinder einfach nachweislich resistenter durchs Leben gehen." Dieter Nuhr

  • Naja, Dodi mit 3 Toren und 3 Assist; Dilrosun mit 3 Toren und 2 Assist.....also so ganz kann ich deine Aussage nicht unetrstreichen.

    Und wo stehen die? Der Kader ist extrem teuer und die bekommen noch mehr Geld, aber was bringt dir das wenn du die Spieler falsch einsetzt? Selbst Dardai hat einen Lazaro dauerhaft als RV eingesetzt, das ist unfassbar. Glaube auch nicht dass der mit Köln viel reißt, da schafft er es niemals eine Modeste in Szene zu setzen...

    Das hat ja jetzt nichts damit zu tun, ob Dodi und Dirosun nun so bedient werden das sie liefern können oder eben nicht.

    Hertha steht für ihre Verhältnisse aktuell schlecht dar.

  • Der Preetz wird das Ende der Saison nicht erleben. Bei der vielen Kohle wird nicht nur vom Trainer viel erwartet und momentan stimmt das Verhältnis einfach nicht.

    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das
    Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem
    Elefanten den Hut zu ziehen. Maxim Gorki

  • Der Preetz wird das Ende der Saison nicht erleben. Bei der vielen Kohle wird nicht nur vom Trainer viel erwartet und momentan stimmt das Verhältnis einfach nicht.

    Der hat damals den Abstieg und das ganze Brimborium darum überlebt und der wird auch noch einige Jahre da weiter rumkaspern und wenn der jetzt noch die Kohle vom Windbeutel sinnlos verballern darf, scheint das da auch keinen zu stören. Der hat da einen Freifahrtschein, der bleibt uns noch was länger erhalten.

    Als Haus wärst du ne Hütte
    als Nahrung trocken Brot
    als Pflanze Mauerblümchen
    als Raubtier schon längst tot!

  • Der Preetz wird das Ende der Saison nicht erleben. Bei der vielen Kohle wird nicht nur vom Trainer viel erwartet und momentan stimmt das Verhältnis einfach nicht.

    Der hat damals den Abstieg und das ganze Brimborium darum überlebt und der wird auch noch einige Jahre da weiter rumkaspern und wenn der jetzt noch die Kohle vom Windbeutel sinnlos verballern darf, scheint das da auch keinen zu stören. Der hat da einen Freifahrtschein, der bleibt uns noch was länger erhalten.

    Ohne Belege oder Quellen.

    Aber ich bin sehr sicher, dass Windhorst ein anderes Bild im Kopf hat, sprich alle Entscheidungsstellen mit Vertrauten zu besetzen.

    Erster Schritt dafür Buddy Klinsi in den AR zu lotsen. (also nur per skype natürlich)

    Denke für den Sportdirektorposten haben Sie auch schon jemanden im Kopf, vermutlich jemand der beste Verbindungen zu einer befreundeten Berateragentur hat.

    Lassen Covic (den hat Preetz durchgeboxt) grandios scheitern, und dann werfen Sie Preetz dem restlichen AR zum Frass vor und präsentieren "spontan" eine Lösung.

    Ganz Berlin wird erstmal dankbar sein für diese Kompetenz und das vermeintliche Sicherheitsgefühl, dass da Leute auch in Krisen souverän handeln können. Und so nimmt alles seinen Lauf. Es kommen Spieler und Trainer von den angesprochenen Agenturen und es entwickelt sich 1860 in groß.

    Wie gesagt nur mein Gefühl, du kannst natürlich auch Recht haben.

  • Dein Szenario wäre mir natürlich auch lieber, aber wer es solange wie der Gepreezte da schafft, der hat irgendwas in der Hinterhand!:D

    Als Haus wärst du ne Hütte
    als Nahrung trocken Brot
    als Pflanze Mauerblümchen
    als Raubtier schon längst tot!

  • Der Preetz hat übersehen, dass er selber in die vorgestellten Größenordnungen nicht reinpasst. Da wird jetzt mit richtig viel Geld gearbeitet und was verlangt und Preetz liefert nicht. Da gibt keinen Platz für sonstige Argumente.


    Wenn nicht schnell was passiert, ist er schneller raus aus dem Spiel als er gucken kann.

    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das
    Verlangen, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem
    Elefanten den Hut zu ziehen. Maxim Gorki

  • Ich finde, ein Thomas Röttgermann stünde dem faszinierenden Hauptstadtclub in seiner neuen Pracht gut zu Gesicht. Mit seinem Kumpel Schiller von der App und Wind-Horst ein Triumvirat der Herzen. Mit den erstaunlichsten Riesengemächtern des Planeten.

    "Der Investor bezahlt die Rechnungen, die er für berechtigt hält. Oft."

  • Gut zu Ende gedacht und auf den Punkt gebracht. Ja, so schätze ich das auch ein. Das macht mir, unabhängig davon das es Hertha ist, Angst. Angst deshalb, das so etwas eines Tages zur Normalität wird. Auch hier...

    #17# - Für immer ------- Saison 2018/19: 40 Punkte um zu bleiben