FC Schalke 04

  • Terodde, Ducksch und Dursun...

    Wenn das stimmen sollte, dann spricht das für die Qualität der Verantwortlichen...

    Keine Kohle, aber die haue ich dann für 3 Spieler raus, die zusammen wahrscheinlich gar nicht funktionieren...

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Und was spricht für die Qualität unserer Verantwortlichen zur Zeit?. Ich sehe da Schlacke doch noch etwas vor uns positioniert.

    "Um zu verstehen, wer euch steuert, muss man nur entdecken, wen ihr nicht kritisieren dürft" (Voltaire)

  • Wenn es bei einem Verein in der Führung qualitativ eng ist, muss deshalb ja nicht in einem anderen Verein die Führung vor Qualität nur so strotzen... --;;)

    Wobei, Du siehst in der Vereinsführung von S04 tatsächlich Qualität???

    Trainer ohne Ende verschlissen, Kohle verbrannt ohne Ende, extrem schlechte Öffentlichkeitsarbeit und einer der schlechtesten und peinlichsten Absteiger aller Zeiten...

    Welche Qualität siehst Du denn dort?

    Wenn wir in der Rückrunde mehr Punkte holen als in der Hinrunde, dann spielen wir nächste Saison höchstwahrscheinlich wieder in Liga 1...

  • Ich sehe weder bei Schalke noch bei uns eine ausreichende Qualität. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde ich zusammengekratzt an Erfolgen in der Vergangenheit dafür entscheiden Schlacke vor Fortuna zu platzieren.

    "Um zu verstehen, wer euch steuert, muss man nur entdecken, wen ihr nicht kritisieren dürft" (Voltaire)

  • Terodde, Ducksch und Dursun...

    Wenn das stimmen sollte, dann spricht das für die Qualität der Verantwortlichen...

    Keine Kohle, aber die haue ich dann für 3 Spieler raus, die zusammen wahrscheinlich gar nicht funktionieren...

    Keine Kohle ? Doch - jede Menge Kohle hängt an den Wänden im Spielertunnel .;--)b

  • Es ist mir ehrlich gesagt schleierhaft, wie ein Verein mit rund 200 Mio Schulden überhaupt noch irgendwem irgendwelche Angebote machen kann. Geschweige denn Spieler mit Geld von anderen Clubs abwerben kann / darf...

    „Wir haben kein Geld, aber zahlen Dir dennoch mehr als die anderen.“


    Die Mannschaft sollte streng genommen lediglich aus dem aktuellen Kader und dem eigenen Nachwuchs gebildet werden dürfen.


    Da kann man als Konkurrent, der sich an begrenzte Budgets halten muss, doch nur den Kopf schütteln.

  • Es ist mir ehrlich gesagt schleierhaft, wie ein Verein mit rund 200 Mio Schulden überhaupt noch irgendwem irgendwelche Angebote machen kann.

    Kann ich dir ganz einfach erklären:

    Ich bezahle gerade einen Autokredit ab. Da sind noch knapp 15.000 Euro offen. Jeden Monat 200 Euro. Jetzt ist es aber so, dass ich dennoch eine hübschen Betrag am Monat übrig habe. Davon kann ich mir sogar einen nagelneuen Fernseher kaufen ! Donnerwetter ! Und da kommt auch nicht die Bank zu mir und quatscht mir da rein.


    Ich könnte mir sogar noch eine neue Küche kaufen, ebenfalls für einen Kredit ! Auch dann wird die Autobank mir nicht reinreden. Solang meine Kredite bedient werden können, ist alles tutti. Aufm Papier stehe ich bei der Autobank mit 15.000 Euro in der Kreide. Keiner bricht in Panik aus, weil genug Absicherungen da sind. Genauso geht es Schalke. Die brauchen nur die Arena samt Gelände verkaufen, und sind Schuldenfrei.

    Original seit 1895 - alles andere ist nur kopiert.

  • Die brauchen nur die Arena samt Gelände verkaufen, und sind Schuldenfrei.

    Das lese ich immer wieder. An wen denn? Uerdingen?

    Die Frage ist nur, wer kauft sowas heute noch? Instandhaltung ist mit Sicherheit sau teuer , je älter das Teil ist. Und Einahmen neben Schalke sind kaum möglich, denn so attraktiv ist Gelsenkirchen ja nun auch nicht. Selbst Düsseldorf hat schon Probleme, Einahmen neben der Fortuna zu bekommen. Konzerte gehen meistens an uns vorbei, also Finger von solchen Objekten lassen. Selbst nur für 1 Euro kann das zum Fiasko führen.

  • ZB sale and lease back von Stadion inkl Trainingsgelände und NLZ an einen Fond.

    Der Fond möchte allerdings damit auch Geld verdienen und dies würde Schalke dann noch weiter in die Schulden treiben

    "Noch weiter" sicherlich nicht. Durch "sale" ist ja Liquidität zum massiven, uU kompletten, Schuldenabbau vorhanden. Aber da wird es dann wieder interessant...

  • Der Fond möchte allerdings damit auch Geld verdienen und dies würde Schalke dann noch weiter in die Schulden treiben

    "Noch weiter" sicherlich nicht. Durch "sale" ist ja Liquidität zum massiven, uU kompletten, Schuldenabbau vorhanden. Aber da wird es dann wieder interessant...

    Aber ganz sicher noch weiter in die Schulden....da solltest du dich mal genauer mit der Finanzierungsform sale and lease back beschäftigen. Kaufhof und Karstadt lassen grüßen

  • "Noch weiter" sicherlich nicht. Durch "sale" ist ja Liquidität zum massiven, uU kompletten, Schuldenabbau vorhanden. Aber da wird es dann wieder interessant...

    Aber ganz sicher noch weiter in die Schulden....da solltest du dich mal genauer mit der Finanzierungsform sale and lease back beschäftigen. Kaufhof und Karstadt lassen grüßen

    Die Frage war doch, wer so ein Gelände inkl Stadion, NLZ etc kauft. Darauf habe ich geantwortet. Es ist mMn einfach nicht zutreffend, das sich pauschal die Summe der Verbindlichkeiten dadurch weiter erhöht. Auch sehe ich Karstadt als eher unpassendes Beispiel. Große Teile der Schalker Verbindlichkeiten stammen aus ihrer "Größenwahnepoche", in der sie mehr oder weniger FC Bayern Gehälter gezahlt habe, allerdings keinen zu monetarisierenden adäquaten sportlichen Gegenwert von der Mannschaft erhalten haben. Ein sale and lease back inkl Anpassung auf der Ausgabenseite wäre mMn weiterhin eine Lösung zur Zukunftssicherung von S04. Da die Zinsen aber weiterhin niedrig sind und die Möglichkeit für Bürgschaften besteht, ist der Druck auf Schalke noch nicht hoch genug um ihr "Tafelsilber" zu verkaufen.


    Du siehst ja schon bei ihrer aktuellen Kaderplanungen, dass anscheinend immer noch genug Liquidität für Investitionen in den Kader vorhanden ist. Wenn denen dort finanziell der "Arsch komplett auf Grundeis gehen würde", dann hieße das Sturmduo in 21/22 Kutucu/Hoppe und nicht Terodde/Dursun.