FSV Frankfurt

  • Gute Idee, würde nur gerne wissen, wieviel das kostet.
    Wäre sonst auch mal ne Überlegung wert die Villa Kunterbunt voller zu bekommen und ggf. neue Zuschauer für Fortuna zu "rekrutieren".

    A. Ristic: "Ich habe zu meiner Mannschaft gesagt: Stürmen. Sie haben wohl Türmen verstanden."

  • Beim FSV Frankfurt bestimmt der Zuschauer den Ticketpreis


    Beim FSV Frankfurt ist der Zuschauer König. Zum Spiel gegen Rot-Weiss Ahlen am Sonntag, den 1. Februar um 14 Uhr darf jeder, der die „Erst gucken, dann zahlen“-Aktion genutzt hat, kostenlos ins Stadion kommen und nach dem Schlusspfiff entscheiden, was ihm das Spiel wert war und den entsprechenden Betrag freiwillig in die Sammelbüchse werfen. Das gibt’s in keinem anderen Bundesligastadion! Der FSV vertraut dem Urteilsvermögen seiner Zuschauer blind.


    FSV-Manager Bernd Reisig bestätigt: „Wenn die Mannschaft beim Spiel gegen Rot-Weiss Ahlen eine schlechte Leistung zeigt, verdient der FSV Frankfurt eben nichts. Aber wenn das Spiel die Zuschauer mitreißt, werden sie auch so fair sein und ihren Geldbeutel zücken. Mit dieser Aktion wollen wir Zuschauer für den FSV Frankfurt begeistern.“


    So läuft die „Erst gucken, dann zahlen“-Aktion: Interessenten gehen auf die Homepage , klicken den „Erst gucken, dann zahlen“-Button an und tragen ihre Angaben ein. Anschließend drucken sie ihre Eintrittskarte aus und tauschen diese an der Tageskasse gegen ein Original-FSV-Ticket. Was den Nutzern das Ticket wert ist, entscheiden sie nach dem Spiel.


  • In Bornheim hoffen alle auf den Klassenerhalt, die meisten wünschen sich aber zuvor ein Relegationsspiel gegen den OFC.
    Naja, wenn wir unter die ersten Zwei kommen, soll mir das recht sein. Und der FSV hätte - dank den Kickers - wohl tatsächlich erstmals ne ausverkaufte Hütte... (sogar ganz ohne Freikarten)

    300 Fortuna-Videos 70er Jahre bis heute: youtube.com/wenzel111

  • Bei uns würde nach nem schwachem spiel nichtmal die Arenamiete reinkommen. wenn ich alleine an die vielen Typen denke, die bei jedem Fehlpass nen Tobsuchtanfall kriegen.....die nehmen eher noch was aus der Kasse raus....

    Höflichkeit ist für Versager!


    Vernunft ein lahmer Ersatz für Selbstvertrauen!


    Keine Tatsache oder Wahrheit wird je meine Meinung ändern!


    (Paul Erickson)

  • Bei uns würde nach nem schwachem spiel nichtmal die Arenamiete reinkommen. wenn ich alleine an die vielen Typen denke, die bei jedem Fehlpass nen Tobsuchtanfall kriegen.....die nehmen eher noch was aus der Kasse raus....


    *Hehe* das kann ich nur Unterschreiben und denke auch das es sowas bei uns nicht geben wird --,)s


    Die müssen eben nachdem letzten Strohhalm greifen, da die keine andere Möglichkeit haben mit nem wesentlich größeren Verein in der STadt wo bestimmt 80-90% der Fussballfans hingehen und sich dazu bekennen. ;--)F

    „Paul Janes schießt so genau, der trifft sogar die Fliege am Torpfosten.“

  • Da freu ich mich natülrich für den FSV, dass sie wieder in die eigene Hütte können.


    Allerdings hätte ich glaube ich lieber in der Comerzbank Arena gespielt. Da hätten wir ein Heimspiel haben können. Mal sehen wie sich die Zuschauerzahlen im alten/euen Stadion entwickeln. Vllt haben wir ja trotzdem die Möglichkeite einige mit hin zu nehmen.

  • Ich frage mich allerdings, warum der FSV einen angeblich so schlechten Spieler verpflichtet hat ?