FC Augsburg 1907

  • Übrigens gehört in 4-5 Jahren die WWK-Arena komplett dem FCA = Wegfall von Mietzahlungen, alle Stadioneinnahmen fließen an den FCA...aber natürlich sind auch alle Unterhaltskosten (Betrieb, Instandhaltung, etc.) vom Club zu tragen. Auch nicht schlecht, oder!?

    Beneidenswert und uns gegenüber in dieser Hinsicht weit voraus.

  • Übrigens gehört in 4-5 Jahren die WWK-Arena komplett dem FCA = Wegfall von Mietzahlungen, alle Stadioneinnahmen fließen an den FCA...aber natürlich sind auch alle Unterhaltskosten (Betrieb, Instandhaltung, etc.) vom Club zu tragen. Auch nicht schlecht, oder!?

    Beneidenswert und uns gegenüber in dieser Hinsicht weit voraus.

    Dort besteht baulich auch immer noch die Möglichkeit das Stadion auf 50000 auszubauen, die haben auch wenn sie immer als graue Maus wahrgenommen werden eine gute Auslastung.

  • Und diese Klatsche war wirklich eine. Mit Rafael in der falschen Mannschaft und auch Axel (März 2011).

    Diese Klatsche gab es doch wegen der Wuppertal-Trikots. Frag mal den Jens...

    "Ich werde nie von einem Verein oder einem Präsidenten abhängen - ich glaub', in Österreich haben Präsidenten von österreichischen Fußballclubs mehr Sponsoren verjagt als jeder andere. Nicht einen Euro, wenn wir nicht die Kontrolle, die Verantwortung und die Geradlinigkeit innehaben." (Dietrich Mateschitz, angeblich nur ein normaler Sponsor...)

  • Und diese Klatsche war wirklich eine. Mit Rafael in der falschen Mannschaft und auch Axel (März 2011).

    Diese Klatsche gab es doch wegen der Wuppertal-Trikots. Frag mal den Jens...

    Erinnere mich doch bitte nicht an die ( Barca ;--)b;--)b;--)b ) Wuppertal Trikots.

    Das war ohnehin die Zeit wo wir regelmäßig bei den Trikots ordentlich daneben gegriffen haben.

  • Danke für die ausführlichen Infos - immer gerne gelesen ...


    BTW - den Vogel habe ich auf Ignore weil der oft solch einen Müll verzapft...

    Willkommen im Fussballaufzug


    Wann geht es wieder aufwärts?

    Klausi, was machst Du :?::?::?:

  • Tja - ist so: im entsprechenden Club-Thread kriegt man Infos über den jeweiligen Club.


    Warum man dort liest, "wenn es einem egal ist", ist seltsam!

    Ich denke das ist der Neid.

    Nein, ich empfinde niemals Neid. Ist mir glücklicherweise nicht in die Wiege gelegt worden.

    Und grundsätzlich befürworte ich natürlich, dass hier Fremdfans aufschlagen. Und wenn sie hier die Vorzüge ihres Vereines darstellen, ist mir das egal.... andere lesen es gerne, ist ja auch ok.... ich habe hier für mich geschrieben.

    Schön wenn ihm hier einige beistehen wollen, weil der böse Egon sowas geschrieben hat...


    Und übertreib es nicht Wheeler, sonst endet es hier für dich wie vor 5 Jahren.... :D


    btw. wer ist Bado ?

  • Zitat

    Ihr Handy können diese Figuren in alle Himmelsrichtungen (Facebook, Instagram etc.) bedienen, aber zur Kommunikation mit dem Arbeitgeber sind sie nicht fähig.

    The Hammer Of The Gods


    Fortuna Düsseldorf - erster ehemaliger Erstligist, dem aus der 4.Liga das Comeback gelang !!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von 42na95 ()

  • Ich kenne jetzt deren Vereinshymne. Wer kommt auf so eine stilistische Mischung aus Christ-Pop und Volker-Rosin-Kinderlied?


    Das will ich nicht nochmal hören. Ich will da nie wieder hin. Sollen mal absteigen - wie auch immer das gegen Glubb, Hangover und Stuttgart zu schaffen ist.

    Der Saugblaser Heinzelmann fehlt zur Zeit in Goslar, Göttingen und Braunlage.

  • Eine Stunde vor Anpfiff, hat uns der Stadionsprecher Willkommen geheißen und hat uns ein Gastgeschenk angekündigt. Es lief „95 ole“ in voller Länge und nicht gerade leise.


    Faire und korrekte Leute in Augsburg. Für einige ist der FCA ein Zweitverein, aus diversen Gesprächen hörte ich immer wieder „Bayern München ist mein 1. Verein“ raus.

  • Eine Stunde vor Anpfiff, hat uns der Stadionsprecher Willkommen geheißen und hat uns ein Gastgeschenk angekündigt. Es lief „95 ole“ in voller Länge und nicht gerade leise.


    Faire und korrekte Leute in Augsburg. Für einige ist der FCA ein Zweitverein, aus diversen Gesprächen hörte ich immer wieder „Bayern München ist mein 1. Verein“ raus.

    Sehr schön fand ich auch, dass am Gästeeingang ein Schild war, auf dem stand: "Herzlich willkommen Fortuna-Fans." Kann ich nur bestätigen, faire und korrekte Leute, auf der Rückfahrt in der Bahn haben uns einige FCA´ler zum verdienten Sieg gratuliert.

  • Hätte einmal im Leben eine Boxerei beim Fußball. In Augsburg 2012. Dort wurde meinem Beifahrer, einfach so, ohne jegliche Provokation, durchs offene Fenster ins Gesicht gespuckt. So viel zu den Unterschieden in der Augsburger Willkommenskultur und dem mittelfingerzeigenden Fortunaabschaum. Alles dufte da.

    Wir sind der Fortuna treu und das ist kein Zufall !
    Das ist Heimatliebe, alles and're ist nur Fußball !

  • Eine Stunde vor Anpfiff, hat uns der Stadionsprecher Willkommen geheißen und hat uns ein Gastgeschenk angekündigt. Es lief „95 ole“ in voller Länge und nicht gerade leise.


    Faire und korrekte Leute in Augsburg. Für einige ist der FCA ein Zweitverein, aus diversen Gesprächen hörte ich immer wieder „Bayern München ist mein 1. Verein“ raus.

    Sehr schön fand ich auch, dass am Gästeeingang ein Schild war, auf dem stand: "Herzlich willkommen Fortuna-Fans." Kann ich nur bestätigen, faire und korrekte Leute, auf der Rückfahrt in der Bahn haben uns einige FCA´ler zum verdienten Sieg gratuliert.

    Kann ich nur bestätigen, nette Fans und freundlicher Empfang. Mein Vordermann mit Augsburg Mütze hatte allerdings als Startseite auf seinem Smartphone auch das Logo von Bayern München. Werde ich niemals begreifen.

  • Leute in der Bahn usw. fand ich auch recht umgänglich. Auch wenn sie teilweise keine Ahnung von Fußball hatten. --;)ir

    Aber die Darbietung der Hymne stellt m.E. Körperverletzung dar. Vielleicht bin ich da empfindlich, weil ich selber mal Musik gemacht habe.

    Der Saugblaser Heinzelmann fehlt zur Zeit in Goslar, Göttingen und Braunlage.

  • Ich kenne jetzt deren Vereinshymne. Wer kommt auf so eine stilistische Mischung aus Christ-Pop und Volker-Rosin-Kinderlied?


    Das will ich nicht nochmal hören. Ich will da nie wieder hin. Sollen mal absteigen - wie auch immer das gegen Glubb, Hangover und Stuttgart zu schaffen ist.

    Ach komm, der „ Kinderzug „ mit den Fähnchen war doch ganz putzig --;)ir

  • Ob alt wie z.B. in Dortmund, Gelsenkirchen oder jung wie in Augsburg sind Fahnenschwenker nur das Vorprogramm des Maskottchens.

    Schon ein Unterschied,in Augsburg greifen sie schon im Kindergarten die Fans ab und binden sie an den Verein --;)ir Im Ernst: ich kann dich schon verstehen, aber hier fand ich es ziemlich harmlos, bei der Hymne gehe ich allerdings zu 100% konform mit dir

  • Unser Sieg dort hat Augsburg nicht nur punktetechnisch erstmal von uns ferngehalten, sondern sie auch in eine echte Krise manövriert. Denn wenn Kapitän und Vereinsikone Daniel Baier den Matchplan des Trainers öffentlich kritisiert, dann ist das aus meiner Sicht bemerkenswert und deutet auf ordentlich Konfliktpotential hin.

    Trainer Manuel Baum setzt weiterhin auf die gewohnte Spielweise mit oft hohem Pressing und Mut zum Risiko im Umschaltspiel. Aber wie lange kann man an einem Weg festhalten, der keine Siege und kaum Punkte bringt? "Klar willst du den Weg weitergehen. Aber wenn du ihn so weitergehst und jede Woche die Spiele verlierst, dann muss man sich fragen, ob man vielleicht etwas ändern muss", meinte der Routinier und räumte ein: "Dass wir etwas ändern müssen in unserem Spiel - gerade mit solchen Gegentoren - das weiß man und das sieht ja jeder."