Die Spiele der 3. Liga

  • 09.03. 14:00 Beendet Eintracht Braunschweig 2 - 2 Würzburger Kickers (0 - 1)
    09.03. 14:00 Beendet Energie Cottbus 3 - 0 Preußen Münster (3 - 0)
    09.03. 14:00 Beendet Hansa Rostock 0 - 0 SG Sonnenhof Großaspach (0 - 0)
    09.03. 14:00 Beendet SF Lotte 1 - 2 Fortuna Köln (0 - 1)
    09.03. 14:00 Beendet SpVgg Unterhaching 0 - 1 SV Meppen (0 - 1)
    09.03. 14:00 Beendet SV Wehen Wiesbaden 0 - 1 TSV 1860 München (0 - 0)
    09.03. 14:00 Beendet VfL Osnabrück 3 - 0 FSV Zwickau (2 - 0)

    2. Liga war schön.
    Für immer Rot- Weiss

  • Ich glaube nich dass der KFC noch etwas mit dem Aufstieg zu tun hat, von Platz 5 bis 11 nur 2 Punkte und 6 zur Relegation - da werden noch viele Zähler abgängig sein ...

    Ich hoffe das auch nicht. Aber: Jenseits der beiden Direktaufsteiger VFL und KSC lassen alle da oben andauernd ordentlich Federn. Dass der KFC nach so einer Serie, mit so vielen Niederlagen und einem solchen Torverhältnis immer noch nicht im Niemandsland der Liga angekommen ist, verdeutlicht auch, wie schwach die Mtbewerber um den 3. Platz sind. Halle soll morgen mal schön gewinnen...


    Nebenbei: Im KFC-Forum geht es wüster her als seinerzeit beim behutsameren Durchmarsch von RBL: "Ponomarev muss/ wird reagieren", "im Sommer alle raus", "Meier raus", "jetzt muss (1) was passieren" usf. Ist oberhochnotpeinlich, was die natürlich leidgeprüften Anhänger dieses - naja - Clubs da jetzt für ein Selbstverständnis an den Tag legen. Zwei Aufstiege hintereinander, als Aufsteiger mt viel Plastikgeld einigermaßen oben mit dabei. Geil? Nein! Fast schon CL-Ambitionen. Wirklich das Allerletzte da. Dabei habe ich ihnen im nicht nur sportlichenn Wettstreit mit dem Waldhof noch ein wenig die Daumen gedrückt.


    Schätze: Nächstes Jahr sind Lautern, Braunschweig (die bleiben drin) und Ingolstadt bzw. Duisburg auch oben mot dabei - und dann fliegt denen der ganze künstliche Laden voll um die Ohren, weil MP keinen Bock mehr hat. Dafür wird die total fertige Stadt dann angefangen haben ein Stadion zu renovieren, was keiner mehr braucht. Schöne neue Fußballwelt...

  • Der SV Meppen hat gerade eine sehr gute Serie, seit Ende Januar sind sie ungeschlagen und haben sich vom Abstiegskampf ins gesicherte Mittelfeld (7. Platz) gekickt, sind jetzt 10 Punkte von den Abstiegsrängen entfernt und haben nur 7 Punkte Rückstand zur Aufstiegsrelegation.


    Erinnert mich ein bisschen an uns.

  • Unser Ex-Zwotespieler Marvin Ajani hilft auch mit, dass der KFC nicht aufsteigt. Er hat eben das 1:0 für Halle gemacht, die dadurch auf Platz 3 stehend aktuell 9 Punkte Vorsprung auf das Russenspielzeug haben. Ist aber erst Halbzeit in dem Spiel.


    EDIT Ende, 1:0 geblieben :thumbup:

    175186671.gif

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wackinho ()

  • Kurioser Wochenspieltag in der Liga:


    Osnabrück quält sich zu einem torlosen Remis bei der falschen Fortuna.


    Verfolger Karlsruhe vergeigt gegen das Schlusslicht aus Aalen zu Hause 0:3.


    Tabellendritter Halle verzockt sich zu Hause gegen den 18. aus Cottbus mit 2:3.


    Will da keiner aufsteigen?

    Die Liebe zu einem Partner kann erlöschen, zum Verein ist sie unsterblich. 346800237.gif

  • KFC Uerdingen gegen Fortuna Köln im "Westschlager"/Westduell vor (laut Kicker) rund 3.500 Zuschauern. Das ist ja schon in der 30.000-Leute Arena in Duisburg ziemlich trist, aber für so nen Kindergarten lassen wir uns nächste Saison den Rasen kaputttreten?


    Die könnten echt genauso gut am Flinger Broich oder gar in irgendner besser ausgebauten Bezirkssportanlage spielen...

  • KFC Uerdingen gegen Fortuna Köln im "Westschlager"/Westduell vor (laut Kicker) rund 3.500 Zuschauern. Das ist ja schon in der 30.000-Leute Arena in Duisburg ziemlich trist, aber für so nen Kindergarten lassen wir uns nächste Saison den Rasen kaputttreten?


    Die könnten echt genauso gut am Flinger Broich oder gar in irgendner besser ausgebauten Bezirkssportanlage spielen...

    jo, TURU-Platz reicht

    Forscher haben herausgefunden......


    sind dann aber wieder reingegangen

  • KFC Uerdingen gegen Fortuna Köln im "Westschlager"/Westduell vor (laut Kicker) rund 3.500 Zuschauern. Das ist ja schon in der 30.000-Leute Arena in Duisburg ziemlich trist, aber für so nen Kindergarten lassen wir uns nächste Saison den Rasen kaputttreten?


    Die könnten echt genauso gut am Flinger Broich oder gar in irgendner besser ausgebauten Bezirkssportanlage spielen...

    jo, TURU-Platz reicht

    Geht nicht, kein funktionierender Aufzug für den dicken Russen8o


    "Das ist der Dreck, an dem unsere Gesellschaft irgendwann ersticken wird." Uli Hoeneß, vorbestrafter Steuerhinterzieher, zum DTH - Song "Ich würde nie zum FC Bayern München gehen"





  • KFC Uerdingen gegen Fortuna Köln im "Westschlager"/Westduell vor (laut Kicker) rund 3.500 Zuschauern. Das ist ja schon in der 30.000-Leute Arena in Duisburg ziemlich trist, aber für so nen Kindergarten lassen wir uns nächste Saison den Rasen kaputttreten?


    Die könnten echt genauso gut am Flinger Broich oder gar in irgendner besser ausgebauten Bezirkssportanlage spielen...


    "Wir", das sind aber D.Live und schon gar nicht Fortuna. Denen ist auch scheißegal ob da 500 oder wieviel auch immer zu den Spielen kommen. Hauptsache die Kohle vom Russen fließt, alles andere ist unwichtig.

  • Zum Thema Doppelbelastung des Rasens von heute aus RP Online:


    Zweieinhalb Stunden vor dem Anpfiff hatte Starkregen in Duisburg eingesetzt. Die Folge: Der Ball blieb in den Pfützen liegen. Manches erinnerte beim Aufwärmen beider Mannschaften an die Wasserschlacht zwischen Deutschland und Polen bei der Weltmeisterschaft 1974. So war es schon verwunderlich, dass Schiedsrichter Henrik Bramlage diese Partie Anpfiff. Abgesehen davon, dass der Rasen keinen Fußball zuließ, steht zu befürchten, dass er so in Mitleidenschaft gezogen wurde, dass die Zweitligabegegnung zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Köln am Sonntag ernsthaft gefährdet ist.

    Harald Katemann: "Ich sach mal, ich spiele auch Fußball"