Fußball aus aller Welt

  • :thumbup:

  • Na ja, bei Bayern oder Barca brennt stimmungsmäßig nicht der Baum, aber ich denke sowieso, dass er eben nun nach Spanien und Deutschland eine neue Liga als Trainer beackern möchte.

    Als Zweiter nun längere Zeit Außenseiter - klingt komisch, ist aber so!

  • Ich würde ja sagen, dass wenn ich schon dreistellige Millionengehälter zusammen habe, dass ich nur noch das mache, was mir oder sozial wichtig ist.


    Aver jede Jeck is angers :D

    Als Zweiter nun längere Zeit Außenseiter - klingt komisch, ist aber so!


  • In Italien kann man aber auch nicht immer nach den offiziellen Angaben gehen. Ich war im Oktober in Genau, Sampdoria gegen Inter, Stadion zu 80 Prozent voll (knapp 40.000 passen rein), offizielle Zuschauerzahl 17.000...

    HACKE ROT-WEISS - Supporting Fortuna Since 1995

  • Das Spiel war zeimlich lahm. Später PSG gesehen, wesentlich interessanter, bin dann aber nach dem 3 : 1 ins Bett....

    Willkommen im Fussballaufzug


    Ich hoffe Uwe Klein hat einen guten Plan.


    Interimsplatz Block 139 Reihe 1

  • Anschlusstreffer in der Nachspielzeit, der Sieg war nicht gefährdet.


    Damit wird es wieder spannend in der Schottischen Liga.

    Willkommen im Fussballaufzug


    Ich hoffe Uwe Klein hat einen guten Plan.


    Interimsplatz Block 139 Reihe 1

  • Jo.


    Also bei bei nem Paket, das mir kolportierte 75 Millionen in 3 Jahren einbringt da wär mir die Stimmung auch ziemlich latte...




    Wenn ich schon 50 Mio oder mehr auf`m Konto hätte, wären mir weitere Mio auch ziemlich latte.


    Drei Dinge gefallen mir außerordentlich in England und würde ich auch gerne wieder in Deutschland sehen:


    Schwalben und Schinderei werden prima angefeindet.
    Schiri-Verhalten bei gesunder Härte und Zweikämpfen.
    In vielen Stadion sind Gästefans noch im Erdgeschoß präsent und nicht irgendwo in der letzten Ecke in der 3. Etage untergebracht.

    "Ich ziele nicht. Wenn ich nicht weiß, wohin der Ball geht, woher soll es dann der Torwart wissen?"


    Wayne Rooney.

  • Was in England wirklich übel sind, sind die teils extrem hohen Preise, so das sozial schwache Schichten von vornherein vom Stadiongang ausgeschlossen sind.


    Ansonsten sollte man die Premier League nicht unattraktiver machen, als sie wirklich ist. Die Stimmung ist oft gar nicht so schlecht, die Stadien sind oft sehr geil, es wird eigentlich immer 90 Minuten von beiden Mannschaften Vollgas gegeben und die PL ist nicht so eine "One Team Show" wie die Bundesliga und auch nicht so vollgestopft mit Langeweilerclubs oder Kunstprodukten wie hierzulande.