Das Fussball-Regelwerk

  • Da würde mich die Begründung interessieren.

    Wenn der Torwart die Murmel ins gegnerische Tor wirft, wird vermutlich Absicht unterstellt. -)weg

    Jetzt mal Spaß beiseite.

    Wenn das Spiel unterbrochen war, dass dann ein zweiter Spieler den Ball berühren muss, kann ich ja noch nachvollziehen. Aber aus dem laufenden Spiel heraus ?

    Unter Umständen haben vorher schon 20 andere Spieler den Ball nach der letzten Unterbrechung berührt.

    Diese Regel ist für mich ohne triftige Begründung nicht nachvollziehbar.

    Das Hirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.

  • Wieviele Treffer durch Torwartabwurf gab es denn bisher in der Bundesliga?


    Ich halte diese Regel weder für richtig nötig, noch stört sie mich wirklich. Vielleicht will der Regulator ja einfach betonen, dass das Torwart-Privileg, mit der Hand zu spielen, ausschließlich defensiven Zwecken dient.

    Alter, bist du nicht? Ich sagte: Nein!