1. FC Heidenheim 1846

  • Für alle die den Verein trotz langer Tradition noch nicht kennen sollten:


    P.S. Im Heidenheimer SB hat Michael Zeyers Laufbahn begonnen.

  • Haben die eigentlich auch nen Mäzen wie Hopp? Oder einfach nur ne gute sportliche Leitung?


    Suche mal einen Herr Rinaldo Reguzzi...


    Ihn aber als Mäzen á la Hopp zu bezeichnen geht ein bisschen weit!
    Fussballinteressierter Topmanager passt doch eher... -)weg


    Gruß,
    der Edvaldsson

    Terri Venables:
    "Ich denke, wenn die Geschichte sich wiederholt, können wir nochmal das gleiche erwarten."

  • Rinaldo Reguzzi...


    Für die Füllung:


    Die Zwiebel würfeln. Die Knoblauchzehe zerkleinern.
    Das Hackfleich in einer Pfanne mit Olivenöl unter Rühren anbraten.
    Die Zwiebel und die Knoblauchzehe hinzugeben und mitbraten.
    Mit Rotwein ablöschen.
    Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Die passierten Tomaten hinzufügen. Kurz aufkochen lassen.
    Petersilie und Basilikum hinzufügen.


    Für die Béchamelsoße:


    Die Butter in einer Kasserolle zerlassen.
    Das Mehl unter Rühren hinzufügen und so lange darin erhitzen bis das Mehl goldgelb ist.
    Die Kasserolle vom Herd nehmen. Mit einem Schneebesen die Milch unterrühren.
    Aufkochen und 10 Min köcheln lassen.
    Béchamelsauce mit Salz , Pfeffer und Muskat abschmecken.


    Nun die Form mit Buttter ausstreichen.
    Als erste Schicht die Lasagneblatten in die Form geben.
    Darauf eine Schicht Hackfleischsoße verteilen.
    Anschließend die Bechamelsoße darauf geben.
    In derselben Reihenfolge weiterschichten.
    Die Béchamelsoße bildet die letzte Schicht.
    Nun den Käse darauf verteilen.
    180° 25-30 Min backen.


    Lecker Pasta!

  • Ok das klingt gut -)weg *kochschürzeanlegen* Dann wollen wir mal gucken was dabei raus kommt --;)ir

  • Ein post-karnevalistischer Beitrag. ;--)b
    Das muss ich mal nachkochen. :thumbsup:

  • Haben die eigentlich auch nen Mäzen wie Hopp? Oder einfach nur ne gute sportliche Leitung?

    hab ich mich auch schon gefragt als die das erste mal aufm 2ten platz standen ;--)j

  • [quote='Tyler Durden',index.php?page=Thread&postID=599956#post599956]Also ich habe mal ein bisschen gegooglet, aber nicht gefunden bezüglich eines Mäzen bei Heidenheim. Von daher habe ich großen Respekt vor der Arbeit, die dort gemacht wird. [/quote] Absolut richtig, fast alle Spieler kommen aus der Gegend, ein kleiner, aber feiner Verein! Müssen nicht immer die grossen Bonzen (dazu zähl ich Hoffenheim)sein.Und als Aufsteiger spielen sie um den Aufstieg in die 2. Liga mit!
  • Also ich habe mal ein bisschen gegooglet, aber nicht gefunden bezüglich eines Mäzen bei Heidenheim. Von daher habe ich großen Respekt vor der Arbeit, die dort gemacht wird.


    Gib mal bei Google ein: "googlen" :thumbup:
    Ich sage nochmal, Rinaldo Reguzzi...


    Alternativ, einfach mal "can i" eingeben und die automatischen Suchvorschläge betrachten... :thumbsup:


    Gruß,
    der Edvaldsson

    Terri Venables:
    "Ich denke, wenn die Geschichte sich wiederholt, können wir nochmal das gleiche erwarten."

  • Also ich habe mal ein bisschen gegooglet, aber nicht gefunden bezüglich eines Mäzen bei Heidenheim. Von daher habe ich großen Respekt vor der Arbeit, die dort gemacht wird.


    Riguzzi.


    Zitat

    Es lag an FCH-Präsident Klaus Mayer und dem Gastgeber, dem Vorstandsvorsitzenden der Firma Hartmann, Dr. Rinaldo Riguzzi, die Sitzung zu eröffnen. In seinem sehr humorvollen Vortrag sicherte der sympathische Schweizer dem FCH die weitere finanzielle Unterstützung des Hauptsponsors zu, die mit dem Erreichen der 3. Liga weiter angestiegen sei. "Hoffentlich geht es nicht zu schnell in die 2. Liga, sonst wird es noch teurer", sagte Riguzzi mit einem Augenzwinkern, der auch in der Schweiz die Spiele des FCH am Ticker, oder im Fernsehen verfolgt.

    There is a crack in everything. That's how the light gets in. Leonard Cohen.

  • Jetzt mal im Ernst: in der 3. Liga gibt es 14 Mannschaften, die bei begradigter Tabelle (also mit 28 Spielen) theoretisch auf 40 oder mehr Punkte kommen können. Heidenheim hat als eines von 3 Teams mehr als 26 Spiele und ist mit 44 Punkten Zweiter. Glaubt Ihr nicht, dass der Weg in die 2. Liga da noch ein bisschen zu weit ist, um sich jetzt schon damit ernsthaft zu beschäftigen?

  • Jetzt mal im Ernst: in der 3. Liga gibt es 14 Mannschaften, die bei begradigter Tabelle (also mit 28 Spielen) theoretisch auf 40 oder mehr Punkte kommen können. Heidenheim hat als eines von 3 Teams mehr als 26 Spiele und ist mit 44 Punkten Zweiter. Glaubt Ihr nicht, dass der Weg in die 2. Liga da noch ein bisschen zu weit ist, um sich jetzt schon damit ernsthaft zu beschäftigen?


    Quatsch die sind schon durch. ;--)z