Beiträge von For2na

    ;(;(;(

    In meiner Küche hat er Spuren hinterlassen... Habe ein nach ihm benanntes "Bio-Loch", das er selbst auch in seiner Küche hatte: ein in die Arbeitsplatte gesägtes Loch mit Deckel, durch das der Müll direkt in den darunter befindlichen Mülleimer fällt. Super praktisch!

    Danke dafür, lieber Bio, und für unzählige tolle Talk-und Koch-Sendungen in deiner unnachahmlichen, feinen Art - ich werde mit einem guten Glas Wein auf dich anstoßen...

    RIP

    Wurde schon einmal darüber nachgedacht, warum die Zahlen in Düsseldorf so steigen? Ich könnte mir sehr gut vorstellen, daß da etliche Reiselustige am Flughafen plötzlich positiv getestet werden, obwohl sie sich pudelwohl fühlen. In *öln gehen die Zahlen ebenfalls hoch.


    Nur so ein Gedanke, weil sich einige ja schon wieder ins Hemdchen machen.

    Da hast du wohl recht. Ein Freund von mir arbeitet beim Zoll am Flughafen und der sagte mir das die positiv Getesteten Düsseldorf angerechnet werden. :facepalm:

    Wenn das tatsächlich der Fall sein sollte, wäre dies m.M.n. ein Grund für die Stadt Düsseldorf oder auch für Fortuna gegen Beschränkungen aufgrund der erhöhten Inzidenz zu klagen.

    Es kann doch nicht sein, dass nur weil wir einen Flughafen mit viel Urlaubsverkehr haben, zu unseren Spielen 5.000 Zuschauer dürfen, während die ganzen Rübenbauern vom Flughafen DUS aus in ihr hässliches Dorf zurückkehren und mit 25.000 die Rauten unterstützen dürfen :cursing:

    Raffaella Carrà ist am 05.07. im Alter von 78 Jahren verstorben.

    Wurde auch beim gestrigen Halbfinale thematisiert, weil sie in Italien und Spanien sehr populär war.

    Nach dem Schlusspfiff wurde ihr Hit "A far l’amore comincia tu (Liebelei)" gespielt.

    Mal was anderes, als ich noch in Derendorf wohnte, so in den späten 80ern, waren wir oft im Pinocchio oben an der Ratinger/Altestadt. Die Bilder im Netz sehen immer noch so aus wie damals. Kann man da noch essen gehen?

    Habe da kurz vor Corona zuletzt Pizza gegessen, sieht noch genauso aus wie in den 80ern und ist auch immer noch sehr lecker!

    Edit: Habe auch immer nur Pizza dort gegessen.

    Für Schalke geht es doch nur um den schnellstmöglichen Wiederaufstieg. Da könnten sie es eventuell bevorzugen, einen starken Konkurrenten wie den Äffzeh nicht mit nach unten zu nehmen.

    Bielefeld wäre denen bestimmt lieber als Mitabsteiger.

    Wenn es um die Kipo-Sache geht bin ich völlig bei dir, nur war mir aus deiner Aussage nicht ganz klar ob du die generelle Nutzung des Darknets meinst oder die Nutzung zur Beschaffung von Kipo bzw. Kipo an sich.

    Mir ist klar, dass die Abkürzung, die du hier für Kinderpornografie verwendest, praktischen Nutzen hat, da das Wort auszuschreiben und auszusprechen länger dauert, aber mir bereitet es geradezu körperliches Unbehagen.

    Ist das der gängige Juristen-Sprech?

    Dann wundern mich manche milde Urteile nicht. Wer es über sich bringt, aus einem solch unfassbaren Tatbestand ein lockeres "Kipo" zu machen, verliert vielleicht das Verständnis für die unerträgliche Ernsthaftigkeit dieses Delikts. Oder hat es nie besessen.

    Wer jemals mit Opfern dieser Verbrechen zu tun hatte, wird sich die Zeit nehmen, es in seiner ganzen Ungeheuerlichkeit und Länge zu bezeichnen: KINDERpornografie.

    Das daraus resultierende Leiden dauert immer lebenslänglich.

    "Man könnte schon sagen: Das Düsseldorfer Herz hört bei Sky auf zu schlagen“, sagt Pfandt im Gespräch mit unserer Redaktion. Denn auch sein Kollege Tom Bayer hört auf, geht in den Ruhestand. „Tom und ich sind echte Fortuna-Gewächse. Wir sind seit frühester Jugend Fans von 1895“, erklärt der 58-Jährige.

    https://rp-online.de/sport/fus…mail&utm_campaign=fortuna


    Das ist ein Originalzitat aus dem von mir bereits oben verlinkten Artikel, also wenn er nicht gerade lügt, ist er wohl doch Fortuna-Fan.